Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Annemarie Schnitt

*Annemarie Schnitt*

Wachsen heißt sich gründen
in den Grund des Seins
heißt unterwegs sein
zum Gegenüber in dir

(von ihrer Homepage »annemarie-schnitt.de«)
~ © Annemarie Schnitt ~
deutsche Lyrikerin, 1925-2018

Zitante 23.06.2018, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Annemarie Schnitt*

Ankommen
ist des glücklichen Augenblicks Ding
Funkensprühen von Auge zu Auge
sich erkennen im Schneegestöber
sich berühren im Bodenlosen

(von ihrer Homepage)

~ © Annemarie Schnitt ~
deutsche Lyrikerin, 1925-2018

Zitante 20.04.2018, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Annemarie Schnitt*

Die Zeit

ein seltsam Ding
sie jagt davon
ist nicht zu halten
nur wer im Einverständnis
mit ihr lebt
versteht ihr Walten

(von ihrer Homepage)

~ © Annemarie Schnitt ~
deutsche Lyrikerin, 1925-2018

Zitante 22.02.2018, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Annemarie Schnitt*

Nie endet
die Geschichte
der Schöpfung
Neujahr
Neutag
Neustunde
Neuschnee
für neue Spuren

(von ihrer Homepage)

~ © Annemarie Schnitt ~
deutsche Lyrikerin, 1925-2018

Zitante 29.12.2017, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Annemarie Schnitt*

Advent

Die Kette dieser Tage
Kerze um Kerze zum Fest
knüpf dich an das kleine Feuer der Freude
daß die Gedanken heller werden
und die Schritte sicherer
im vibrierenden Licht neuer Hoffnung

(von ihrer Homepage)

~ © Annemarie Schnitt ~
deutsche Lyrikerin, 1925-2018

Zitante 10.12.2017, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Annemarie Schnitt*

Aufgehoben

meine Zeit
deine Zeit
aufgehoben
im Netz
der Ewigkeit

(Quelle)

~ © Annemarie Schnitt ~
deutsche Lyrikerin, 1925-2018

Zitante 20.10.2017, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Annemarie Schnitt*

Wunder

wo Hoffnung ist
verrücken Felsen

wo Vertrauen ist
trägt dich das Meer

wo Liebe ist
wachsen Wunder

(Quelle)

~ © Annemarie Schnitt ~
deutsche Lyrikerin, 1925-2018

Zitante 08.09.2017, 16.00 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

*Annemarie Schnitt*

Unter dem einen Himmel

weiß ich dich
geweckt vom Licht
gestreichelt vom Wind
umarmt von der Sonne
begleitet von Wolken
umlächelt vom Mond
getröstet von Sternen
bedrängt von Stürmen
gehalten vom Horizont

unter dem einen Himmel
weiß ich dich aufgefangen

(von ihrer Homepage)

~ © Annemarie Schnitt ~
deutsche Lyrikerin, 1925-2018

Zitante 03.08.2017, 02.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Annemarie Schnitt*

Die Not des Nachbarn
ist die Not der Welt
die Not der Welt
ist die Not von nebenan

(Quelle)

~ © Annemarie Schnitt ~
deutsche Lyrikerin, 1925-2018

Zitante 15.06.2017, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Annemarie Schnitt*

Dem Wort vertrauen
Von Wort zu Wort weitergehen
über Worte hinaus
ins Verstehen

(Quelle)

~ © Annemarie Schnitt ~
deutsche Lyrikerin, 1925-2018

Zitante 21.04.2017, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2020
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30      
Wenn jeder vor seiner Tür fegt, so wird es überall sauber.

~ Weisheit aus Deutschland ~


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Marianne:
Danke für den schönen Spruch, liebe Christa
...mehr
Anne P.-D.:
Ein leuchtender Stern ist sehr wichtig fü
...mehr
Sophie:
"festgestellt", damit habe ich auch Probleme.
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Fantastisch diese Moos- und Pilzbilder. Moos
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Liebe Christa,mein Spruch i.S. gesperrt wegen
...mehr
Sophie:
Bitte, das Kartoffelpöfferkes Rezept m&
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Wunderbar. Ich habe so eine Bank, aus Moos un
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Hallo liebe Christa, da bin ich froh zu lesen
...mehr
Marianne:
Auch wir Menschen können uns gegenseitig
...mehr
Sophie:
liebe Christa,was bitte sind Kürbisp&oum
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum