Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Hanspeter Rings

*Hanspeter Rings*, Spruch des Tages zum 10.06.2017

Auch Gerechtigkeit
muss im rechten Moment abgepasst werden.

(aus: »Erde am Himmel« - Aphorismen)
~ © Hanspeter Rings ~
deutscher Vertreter des philosophischen Aphorismus, * 1955


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 10.06.2017, 00.05 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Hanspeter Rings*

Hierarchie ist überall zum Verwechseln ähnlich,
obwohl sie Verwechselbarkeit doch gerade ausschließen will.

(aus: »Erde am Himmel« - Aphorismen)
~ © Hanspeter Rings ~
deutscher Vertreter des philosophischen Aphorismus, * 1955

Zitante 21.04.2017, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Hanspeter Rings*

Phantasie, die nicht
am Joch des inneren Sinns geführt wird,
neigt zu sinnlosen Späßen.

(aus: »Erde am Himmel« - Aphorismen)
~ © Hanspeter Rings ~
deutscher Vertreter des philosophischen Aphorismus, * 1955

Zitante 09.03.2017, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Hanspeter Rings*

Zuweilen werden
die kleingeschriebenen Träume zu den größten.

(aus: »Knapp über der Erde« - Aphorismen)
~ © Hanspeter Rings ~
deutscher Vertreter des philosophischen Aphorismus, * 1955

Zitante 23.01.2017, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Hanspeter Rings*

Unzufriedenheit mit dem, was man hat,
generiert noch längst nicht Zufriedenheit mit dem,
was man haben könnte.

(aus: »Erde am Himmel« - Aphorismen)
~ © Hanspeter Rings ~
deutscher Vertreter des philosophischen Aphorismus, * 1955

Zitante 09.12.2016, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Hanspeter Rings*

Nur Erfolg auf Augenhöhe von Misserfolg
ist von Dauer.

(aus: »Erde am Himmel« - Aphorismen)
~ © Hanspeter Rings ~
deutscher Vertreter des philosophischen Aphorismus, * 1955

Zitante 02.11.2016, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Hanspeter Rings*

Zwei Augen
haben ja auch nur ein Licht.

(aus: »Erde am Himmel« - Aphorismen)
~ © Hanspeter Rings ~
deutscher Vertreter des philosophischen Aphorismus, * 1955

Zitante 23.09.2016, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Hanspeter Rings*

Wer das Glück sucht, sucht garantiert das Unglück,
denn das Glück ist schon da.

(aus: »Erde am Himmel« - Aphorismen)
~ © Hanspeter Rings ~
deutscher Vertreter des philosophischen Aphorismus, * 1955

Zitante 17.08.2016, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Hanspeter Rings*, Spruch des Tages zum 08.07.2016

Der echt Getarnte ist so sichtbar
wie die echte Tarnkappe unsichtbar.

(aus: »Knapp über der Erde« - Aphorismen)
~ © Hanspeter Rings ~
deutscher Vertreter des philosophischen Aphorismus, * 1955


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: rihaij/pixabay.com (Link führt zum Originalbild)/ CC0 1.0 Universell

Zitante 08.07.2016, 00.05 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Hanspeter Rings*

Als das Wenn in den Spiegel blickte,
stand dort Dann.

(aus: »Knapp über der Erde über der Erde« - Aphorismen)
~ © Hanspeter Rings ~
deutscher Vertreter des philosophischen Aphorismus, * 1955

Zitante 28.06.2016, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

Letzte Kommentare
Hanni2:
Bin einer Meinung mit Marianne und Achim
...mehr
Capo:
...und ohne Intelligenz und Bildung beherrsch
...mehr
Marianne:
Namen ergänzt
...mehr
:
Ich fände es auch traurig, wenn er mit dieser
...mehr
Achim:
.... und werden die Probleme im Inneren zu gr
...mehr
Achim:
1000de von Jahren hat der Mensch gebraucht au
...mehr
Achim:
Wenn Adam Smith recht "hätte", wäre das recht
...mehr
:
Es müsste viele Funklöcher geben.
...mehr
BarbarA:
oh! so alt und doch so aktuell
...mehr
BarbarA:
Traurig aber sehr wahr. Wobei man sich übers
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum