Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Hanspeter Rings

Hanspeter Rings

Anlässe sollten uns auch veranlassen,
etwas zu lassen.

(aus: »Knapp über der Erde« – Aphorismen)
~ © Hanspeter Rings ~
deutscher Vertreter des philosophischen Aphorismus, * 1955

Zitante 07.08.2020, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Hanspeter Rings, Spruch des Tages zum 12.05.2020

So exakt die Naturwissenschaft auch sein mag,
was Natur ist – exakt das verschweigt sie uns.

(aus: »Erde am Himmel« – Aphorismen)
~ © Hanspeter Rings ~
deutscher Vertreter des philosophischen Aphorismus, * 1955

Zitante 12.05.2020, 00.10 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Hanspeter Rings*

Der Kreis ist
Vollkommenheit und Eingrenzung zugleich.

(aus: »Knapp über der Erde« – Aphorismen)
~ © Hanspeter Rings ~
deutscher Vertreter des philosophischen Aphorismus, * 1955

Zitante 24.01.2020, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Hanspeter Rings*, Spruch des Tages zum 14.11.2019

Aufrechter Gang
aus der Aufrichtigkeit des Moments.

(aus: »Knapp über der Erde« – Aphorismen)
~ © Hanspeter Rings ~
deutscher Vertreter des philosophischen Aphorismus, * 1955

(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: 422737/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 14.11.2019, 00.10 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Hanspeter Rings*

Die Weltformel hat zumindest zwei große Unbekannte:
Welt und Formel.

(aus: »Erde am Himmel« – Aphorismen)
~ © Hanspeter Rings ~
deutscher Vertreter des philosophischen Aphorismus, * 1955

Zitante 13.09.2019, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Hanspeter Rings*, Spruch des Tages zum 08.07.2019

Man soll niemanden unterschätzen,
auch wenn er überschätzt wird.

(aus: »Erde am Himmel« – Aphorismen)
~ © Hanspeter Rings ~
deutscher Vertreter des philosophischen Aphorismus, * 1955

(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 08.07.2019, 00.10 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Was wir nicht in uns finden

Was wir nicht in uns finden,
sollten wir anderswo nicht vermissen.

(aus: »Erde am Himmel« – Aphorismen)
~ © Hanspeter Rings ~
deutscher Vertreter des philosophischen Aphorismus, * 1955

Zitante 12.05.2019, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Hanspeter Rings*

Der Mensch steckt viel weg,
doch wo läßt er es, was wird daraus?

(aus: »Knapp über der Erde« – Aphorismen)
~ © Hanspeter Rings ~
deutscher Vertreter des philosophischen Aphorismus, * 1955

Zitante 27.02.2019, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Hanspeter Rings*

Eigentlich müssten wir ja nur
die äußere um die innere Sonne erweitern,
um ein wenig klarer zu sehen.

(aus: »Erde am Himmel« – Aphorismen)
~ © Hanspeter Rings ~
deutscher Vertreter des philosophischen Aphorismus, * 1955

Zitante 05.01.2019, 02.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Hanspeter Rings*

Der Klang gibt uns eine erste Idee von dem,
was wir nicht sehen.

(aus: »Erde am Himmel« – Aphorismen)
~ © Hanspeter Rings ~
deutscher Vertreter des philosophischen Aphorismus, * 1955

Zitante 18.11.2018, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2020
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Letzte Kommentare
Helga Schäferling:
Liebe Christa, das Bild passt perfekt zu mein
...mehr
Zitante Christa:
"Schatten werfen" – sowohl im realen wie im
...mehr
Anne P.-D.:
Das Motiv zeigt, wie toll eine Blume im Schat
...mehr
Marianne:
Ein grandioses Bild hast du zum Text ausgesuc
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Super Bild ausgesucht zum wahren Spruch.Gruß
...mehr
Helga F.:
Wie wahr, gerade das Allerunscheinbarste wirf
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Mag so sein, aber wir kennen doch so einige L
...mehr
Marianne:
Ich glaube, das ist sanfter Sieg, denn die Na
...mehr
Marianne:
Dem ist nichts hinzuzufügen.Liebe Gr&uum
...mehr
Anne P.-D.:
Für mich ist es ein super Anblick, wenn
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum