Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 24.01.2016

*Claude Adrien Helvétius*

Die Selbstliebe macht uns
ganz und gar zu dem, was wir sind.

(aus: »Über den Menschen/De l'Homme«)
~ Claude Adrien Helvétius ~, eigentlich Claude Adrien Schweitzer
französischer Philosoph des Sensualismus und Materialismus der Aufklärung; 1715-1771

Zitante 24.01.2016, 22.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Claude Adrien Helvétius

*Charles-Maurice de Talleyrand-Périgord*

Wenn eine Frau ein Geschenk zurückgibt,
dann haßt sie wirklich.

(zugeschrieben)
~ Charles-Maurice de Talleyrand-Périgord ~
französischer Staatsmann, Diplomat und Bischof; 1754-1838

Zitante 24.01.2016, 22.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Charles-Maurice de Talleyrand-Périgord

*Laozi*

Der Weise weiß, aber nicht um zu glänzen.
Selbstachtung hat er, doch nicht Arroganz.

(zugeschrieben)
~ Laozi ~, auch: Laotse, Lao-Tse, Laudse oder Lao-tzu
legendärer chinesischer Philosoph; soll im 6. Jh. v. Chr. gelebt haben

Zitante 24.01.2016, 20.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Laozi, Laotse,

*Sigrun Hopfensperger*

Manchmal liegt der eigentliche Sieg
versteckt eingebettet in einer Niederlage
und wartet nur darauf ausgepackt zu werden.

(aus dem Manuskript »Mitten aus dem Herzen«)
~ © Sigrun Hopfensperger ~
deutsche Aphoristikerin, Universalistin und Idealistin, * 1967

Zitante 24.01.2016, 18.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Sigrun Hopfensperger

*Dogen Zenji*

Von allen Dingen erleuchtet zu werden heißt,
die Barriere zwischen dem eigenen Ich
und den anderen einzureißen.

(zugeschrieben)
~ Dogen Zenji ~, auch Kigen oder Eihei-ji
Lehrer des japanischen Zen-Buddhismus und einflussreicher Abt; 1200-1253

Zitante 24.01.2016, 16.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Dogen

*Paul Mommertz*

Ganz ohne Klugheit
kann man nicht vernünftig sein.

(aus dem Manuskript »Sichtwechsel«)
~ © Paul Mommertz ~
deutscher Schriftsteller und Drehbuchautor, * 1930

Zitante 24.01.2016, 14.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Paul Mommertz

*Virginia Woolf*

Letzte Nacht las ich im Buch Hiob.
Ich habe nicht den Eindruck, daß Gott da gut wegkommt.

(zugeschrieben)
~ Virginia Woolf ~, gebürtig Adeline Virginia Stephen
britische Schriftstellerin und Verlegerin; 1882-1941

Zitante 24.01.2016, 12.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Virginia Woolf

*Anke Maggauer-Kirsche*

Die Natur kennt keine Rache,
aber auch kein Erbarmen.

(aus: »Neue deutsche Aphorismen«, 2. und erweiterte Auflage)
~ © Anke Maggauer-Kirsche ~
deutsche Lyrikerin, Aphoristikerin und Betagtenbetreuerin, * 1948

Zitante 24.01.2016, 10.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Anke Maggauer-Kirsche

*Joseph Görres*

Ich kenne den Wert der Freundschaft – wer wollte ohne sie leben?
Sie ist schätzbar, wenn sie Freuden,
unschätzbar, wenn sie Leiden mit uns teilt.

(zugeschrieben)
~ (Johann) Joseph Görres ~, ab 1839: von Görres
deutscher Gymnasial- und Hochschullehrer sowie katholischer Publizist; 1776-1848

Zitante 24.01.2016, 08.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Joseph Görres

*Theodor Fliedner*

Ohne Christus haben wir im Leben keinen Frieden,
im Tod keinen Trost, in unserer Sünde keine Vergebung.

(zugeschrieben)
~ (Georg Heinrich) Theodor Fliedner ~
deutscher evangelischer Pfarrer und Gründer der Kaiserswerther Diakonie; 1800-1864

Zitante 24.01.2016, 06.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Theodor Fliedner

*Karl von Gerok*

Ja, es reift die rechte Freude
Nur im Schoß der Traurigkeit.

(zugeschrieben)
~ Karl Friedrich von Gerok ~, auch: Friedrich Karl von Gerok
deutscher Theologe und Lyriker; 1815-1890

Zitante 24.01.2016, 04.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Karl von Gerok

*James Watt*

Es gibt nichts Törichteres im Leben als das Erfinden.
Ich bin jetzt fünfunddreißig Jahre alt und habe der Welt
noch nicht für fünfunddreißig Pfennige genützt.

(zugeschrieben)
~ James Watt ~
schottischer Erfinder; 1736-1819

Zitante 24.01.2016, 02.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: James Watt

*Ich wünsche dir...*, Spruch des Tages zum 24.01.2016

Ich wünsche dir für heute,
daß du die kleinen Freuden nicht verpaßt
und die vielen schönen Momente, die du erleben darfst,
bewußt wahrnimmst.

~ Eine Spruchkarte aus der Reihe »Ich wünsche dir...« ~




(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: Sergey Klimkin/pixabay.com / CC0 1.0 Universell

Zitante 24.01.2016, 00.05| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Ich wünsche dir..., Tagesspruch, 20160124,

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2020
<<< April >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Letzte Kommentare
Anne P.-D.:
Guter Spruch von Ernst Ferstl, den ich sehr g
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Passt gerade ganz besonders. Allen einen sch
...mehr
Heidrun:
Liebe Christa,vielen Dank, der Spruch ist tol
...mehr
Marianne:
Kluge Gedanken aus einer Zeit vor Christus.So
...mehr
Achim:
Zum Fortschreiten einer Erkrankung gehört i.
...mehr
Marianne:
Der Humor lässt uns besser durch schwierige
...mehr
Patricia Landwehr-Çalhan alias Sula Mahlberg:
wunderschön gesagt, unser Spielraum, das war
...mehr
Achim:
Wer lachen kann, dem geht es gut, und blüht
...mehr
Ingrid:
Danke für die schönen Zeilen und das süße
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Wie "Quer" schon schrieb, Herzensverse. Die b
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum