Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Claude Adrien Helvétius

Claude Adrien Helvétius

Unsere Aufmerksamkeit ist nur von kurzer Dauer,
und es bedarf starker Leidenschaften, um sie wachzuhalten.

(aus: »De l'Homme (Über den Menschen)«)
~ Claude Adrien Helvétius ~, eigentlich Claude Adrien Schweitzer
französischer Philosoph des Sensualismus und Materialismus der Aufklärung; 1715-1771

Zitante 01.07.2020, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Claude Adrien Helvétius, Spruch des Tages zum 26.02.2019

Man wird stumpf, sobald man aufhört,
leidenschaftlich zu sein.

(aus: »De l'Esprit (Über den Geist)«)
~ Claude Adrien Helvétius ~, eigentlich Claude Adrien Schweitzer
französischer Philosoph des Sensualismus und Materialismus der Aufklärung; 1715-1771

(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 26.02.2019, 00.10 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Claude Adrien Helvétius

Will man die Menschen lieben,
so darf man nur wenig von ihnen erwarten.

(zugeschrieben)
~ Claude Adrien Helvétius ~, eigentlich Claude Adrien Schweitzer
französischer Philosoph des Sensualismus und Materialismus der Aufklärung; 1715-1771

Zitante 26.02.2018, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Claude Adrien Helvétius

Die Ungleichheit der Geister hängt ... zum Teil
von der Auswahl der Gegenstände ab,
die man in sein Gedächtnis aufnimmt.

(aus: »De l'Esprit (Über den Geist)«)
~ Claude Adrien Helvétius ~, eigentlich Claude Adrien Schweitzer
französischer Philosoph des Sensualismus und Materialismus der Aufklärung; 1715-1771

Zitante 06.08.2017, 06.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Claude Adrien Helvétius

Wer die Intoleranten duldet,
macht sich an ihren Verbrechen mitschuldig.

(zugeschrieben)
~ Claude Adrien Helvétius ~, eigentlich Claude Adrien Schweitzer
französischer Philosoph des Sensualismus und Materialismus der Aufklärung; 1715-1771

Zitante 08.03.2017, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Claude Adrien Helvétius

Die Furcht vor dem Priester entwürdigt Geist und Seele,
sie macht den Geist stumpf, und die Seele gemein.

(aus: »De l'Homme (Über den Menschen)«)
~ Claude Adrien Helvétius ~, eigentlich Claude Adrien Schweitzer
französischer Philosoph des Sensualismus und Materialismus der Aufklärung; 1715-1771

Zitante 10.08.2016, 04.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Claude Adrien Helvétius

Ein Tor hat tatsächlich immer nur törichte Freunde:
denn jede freundschaftliche Beziehung setzt, wenn sie nicht
auf einem Interesse an Wohlleben, Liebe, Protektion, Geld, Ehrgeiz
oder auf irgendeinem anderen ähnlichen Grund beruht,
bei zwei Menschen immer eine gewisse Ähnlichkeit
ihrer Ideen oder Meinungen voraus.

(aus: »Über den Geist/De l'Esprit«)
~ Claude Adrien Helvétius ~, eigentlich Claude Adrien Schweitzer
französischer Philosoph des Sensualismus und Materialismus der Aufklärung; 1715-1771

Zitante 24.03.2016, 02.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Claude Adrien Helvétius, Spruch des Tages zum 24.02.2016

Die Menschen sind keineswegs böse,
sondern nur ihren Interessen unterworfen.

(zugeschrieben)
~ Claude Adrien Helvétius ~, eigentlich Claude Adrien Schweitzer
französischer Philosoph des Sensualismus und Materialismus der Aufklärung; 1715-1771


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 24.02.2016, 00.05 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Claude Adrien Helvétius

Die Selbstliebe macht uns
ganz und gar zu dem, was wir sind.

(aus: »Über den Menschen/De l'Homme«)
~ Claude Adrien Helvétius ~, eigentlich Claude Adrien Schweitzer
französischer Philosoph des Sensualismus und Materialismus der Aufklärung; 1715-1771

Zitante 24.01.2016, 22.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2021
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
Unsere Hauptaufgabe ist nicht zu erkennen, was unklar in weiter Entfernung liegt, sondern das zu tun, was klar vor uns liegt.

~ Thomas Carlyle ~
(1795-1881)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Sophie :
gut gefragt. Ich meine nein, denn auch die To
...mehr
Ocean:
Guten Morgen, liebe Christa,diese Zeilen spre
...mehr
Ocean:
Liebe Christa,das ist auch mein Motto - diese
...mehr
Anne:
Grins*** ein etwas zynischer Spruch für
...mehr
Zitante:
Herzlichen Dank euch, für die Kommentare
...mehr
Marianne:
Die Worte und das Bild, welches passend dazu
...mehr
Ocean:
Liebe Christa,erst beim zweiten Mal Schauen u
...mehr
Anne P.-D.:
Der Spruch ist wahr. Diese Katastrophen gerad
...mehr
Quer:
Auch ich bin erstaunt, wie hellsichtig Albert
...mehr
Anne:
Welch kluge Worte - schon vor über 100 Jahre
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum