Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 08.01.2016

*Walter Ludin*

Absolute Sicherheit kennt nur ein Wort:
todsicher.

(aus einem Manuskript)
~ © Walter Ludin ~
Schweizer Journalist, Redakteur, Aphoristiker und Buchautor, * 1945

Zitante 08.01.2016, 22.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Walter Ludin

*Friedrich de la Motte Fouqué*

Man geht aus Nacht in Sonne,
Man geht aus Graus in Wonne,
Aus Tod in Leben ein!

(aus »Der Zauberring«)
~ Friedrich (Heinrich Karl Baron) de la Motte Fouqué ~, Pseudonyme Pellegrin und A.L.T. Frank
einer der ersten deutschen Dichter der Romantik; 1777-1843

Zitante 08.01.2016, 22.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Friedrich de la Motte Fouqué

*Julius Wagner-Jauregg*

Auf die Frage, ob Sigmund Freud auch den Nobelpreis verdiene?,
antwortete er: "Ja, vielleicht, aber den für Literatur."

(zugeschrieben)
~ Julius Wagner-Jauregg ~, bis 1919 Julius Wagner Ritter von Jauregg
österreichischer Mediziner und Psychiater; Nobelpreisträger für Medizin (1927); 1857-1940

Zitante 08.01.2016, 20.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Julius Wagner-Jauregg

*Michael Marie Jung*

In den Reaktionen deiner Umwelt
kannst du dich besser erkennen als im Spiegel.

(aus: »Gedichte und Aphorismen zur Kommunikationsfreude«.
Lyrik und Spruchweisheit zur Menschenführung und Persönlichkeitsentwicklung)
~ © Michael Marie Jung ~
deutscher Aphoristiker und Persönlichkeitsbetreuer, * 1942

Zitante 08.01.2016, 18.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Michael Marie Jung

*Horst A. Bruder*

Aus den Wiegen schreit die Wahrheit;
in den Gräbern schweigt sie

(aus: »DruckStellen« - Aphorismen)
~ © Horst A. Bruder ~
deutscher Aphoristiker, * 1949

Zitante 08.01.2016, 16.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Horst A. Bruder

*Hans von Bülow*

Je preiser eine Oper gekrönt wird,
desto durcher fällt sie.

(zugeschrieben)
~ Hans (Guido Freiherr) von Bülow ~
deutscher Klaviervirtuose, Dirigent und Kapellmeister; 1830-1894

Zitante 08.01.2016, 14.00| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Hans von Bülow

*Michael Wollmann*

Vielleicht ist gerade
das Unmenschliche am allermenschlichsten?

(aus einem Manuskript)
~ © Michael Wollmann ~
deutscher Aphoristiker und Philosoph, * 1990

Zitante 08.01.2016, 12.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Michael Wollmann

*Baltasar Gracián y Morales*

Nie konnte das Wirkliche das Eingebildete erreichen:
Denn sich Vollkommenheiten denken ist leicht,
sie verwirklichen sehr schwer.

(aus: »Handorakel und Kunst der Weltklugheit«)
~ Baltasar Gracián y Morales S.J. ~
spanischer Schriftsteller, Hochschullehrer und Jesuit; 1601-1658

Zitante 08.01.2016, 10.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Baltasar Gracián

*Manfred Hinrich*

Waffen gegen Waffen
schaffen neue Gegenwaffen

(aus: »Scherben 2002-2004«)
~ Manfred Hinrich ~ (© by Zitante)
deutscher Philosoph, Lehrer, Journalist, Kinderliederautor, Aphoristiker und Schriftsteller, 1926-2015

Zitante 08.01.2016, 08.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Manfred Hinrich

*Ägidius von Assisi*

Keuschheit nenne ich,
alle seine Sinne für die Gnade Gottes bewahren.

(zugeschrieben)
~ Ägidius von Assisi ~
italienischer Bauer, Franziskanermönch und Weggefährte von Franz von Assisi; † 1262

Zitante 08.01.2016, 06.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Ägidius von Assisi

*Hermann Friedrich Grimm*

Es haben zuweilen Leute etwas, was starke geistige
oder seelische Ausdünstung genannt werden könnte,
und was ihre Art anderen unerträglich macht.

(aus seinen Werken)
~ Hermann Friedrich Grimm ~
deutscher Kunsthistoriker und Publizist; 1828-1901

Zitante 08.01.2016, 06.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Hermann Friedrich Grimm

*Karl August Varnhagen von Ense*

Lob hat von der Wollust das an sich,
daß Ekel und Reiz dicht beisammen sind.

(zugeschrieben)
~ Karl August Varnhagen von Ense ~
deutscher Chronist, Erzähler, Biograph, Tagebuchschreiber und Diplomat; 1785-1858

Zitante 08.01.2016, 04.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Karl August Varnhagen von Ense

*Ludwig Reeg*

Alle Liebe hat einen großen Weg vor sich.
Der Hass steht immer vor einer Wand.

(zugeschrieben)
~ Ludwig Reeg ~
deutscher evangelischer Theologe; 1866 - 1941

Zitante 08.01.2016, 04.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Ludwig Reeg

*Jean Paul*

Nach der Glut der Leidenschaften
trete die Kühle der Weisheit ein.

(aus: »Erste Pflicht der deutschen Fürsten gegen deutsche Völker«)
~ Jean Paul ~, eigentlich Johann Paul Friedrich Richter
deutscher Schriftsteller, literaturgeschichtlich zwischen den Epochen der Klassik und Romantik; 1763-1825

Zitante 08.01.2016, 02.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Jean Paul

*Ernst Ferstl*, Spruch des Tages zum 08.01.2016

Jedes erreichte Ziel ist
ein hervorragender Startplatz
für einen Aufbruch zu neuen Ufern.

(aus: »Zwischenrufe«)
~ © Ernst Ferstl ~
österreichischer Lehrer, Dichter und Aphoristiker, * 1955


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: Gerhard Bögner/pixabay.com / CC0 1.0 Universell

Zitante 08.01.2016, 00.05| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Ernst Ferstl, Tagesspruch, 20160108,

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Letzte Kommentare
SM :
Wie schön, wenn man morgens mit so einem Blum
...mehr
Marianne:
Den durfte ich gestern Abend bewundern währen
...mehr
SM :
Den Ausdruck "auf Freude gestellt" finde ich
...mehr
Marianne:
Wir sind für die Freude geschaffen, was wären
...mehr
Gudrun:
Ja, das ist Rückrat zeigen und ehrlich zu sic
...mehr
Marianne:
Ich glaube auch, dass die Pflege eines Garten
...mehr
SM :
Ja, das ist leider wahr. Vielleicht weil die
...mehr
Quer:
Diese Aussage gefällt mir sehr. Ja, Bilder kö
...mehr
Gudrun Zydek:
Ich fühle mich sehr betroffen von diesen Wort
...mehr
O. Fee:
Nichts zu sagende keine-Redner gibt es auch e
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum