Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 08.11.2015

*Jochen Mariss*

Am Baum des Lebens wachsen viele Augenblicke.
Jeder einzelne davon ist kostbar.

(von seiner Homepage)
~ © Jochen Mariss ~
deutscher Autor und Fotograf, * 1955

Zitante 08.11.2015, 22.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Jochen Mariss

*Abd el-Kader*

Fürchte den,
der Gott nicht fürchtet.

(zugeschrieben)
~ Haddschi Abd el-Kader ~, auch: Abd al-Q

Zitante 08.11.2015, 20.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Abd el-Kader

*Else Pannek*

Besserwisser erwecken den Eindruck
alle anderen für dumm zu halten.

(von ihrer Homepage)
~ © Else Pannek ~
deutsche Aphoristikerin und Dichterin, 1932-2010

Zitante 08.11.2015, 18.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Else Pannek

*Fernando Pessoa*

Die wesentliche Vorbedingung,
um ein praktischer Mensch zu sein,
ist ein Mangel an Sensibilität.

(aus: »Das Buch der Unruhe des Hilfsbuchhalters Bernardo Soares«)
~ Fernando Pessoa ~, eigentlich Fernando António Nogueira Pessoa
portugiesischer Dichter, Schriftsteller und Geisteswissenschaftler; 1888-1935

Zitante 08.11.2015, 16.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Fernando Pessoa

*Michael Marie Jung*

Baufällig wird die Selbstdarstellung,
die nicht auf Leistungspfeiler gestützt ist.

(aus: »Geistesblitz und Seelenfeuer« - Gedichte und Aphorismen)
~ © Michael Marie Jung ~
deutscher Aphoristiker und Persönlichkeitsbetreuer, * 1942

Zitante 08.11.2015, 14.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Michael Marie Jung

*Wortspielerei* Nr. 2, Kaffee


Ein neus Wort für die Mitmachaktion »Wortspielerei« möchte ich euch heute nennen, es lautet:


» K a f f e e «


Diejenigen, die diese Aktion nicht kennen werden gebeten, die Erklärung und Regeln »in diesem Beitrag nachzulesen«.

Ich freue mich auf eure Teilnahme !

Zitante 08.11.2015, 12.00| (34/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Mitmachprojekte | Tags: Wortspielerei, Mitmachprojekt, Kaffee,

*Josh Billings*

Je weniger wir wissen,
desto mehr verdächtigen wir.

(zugeschrieben)
~ Josh Billings ~, eigentlich Henry Wheeler Shaw
US-amerikanischer Schriftsteller; 1818-1885

Zitante 08.11.2015, 10.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Josh Billings

*Michael Wollmann*

Alles sozial Gemeinte
kann im Kontext des Sozialen Netzwerks nicht mehr sozial wirken.

(von seiner Homepage)
~ © Michael Wollmann ~
deutscher Aphoristiker und Philosoph, * 1990

Zitante 08.11.2015, 08.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Michael Wollmann

*Gregor Brand*

Moralisten versuchen vergeblich,
dem Feuer das Rauchen abzugewöhnen.

(aus: »Meschalim« - Zweitausend Aphorismen)
~ © Gregor Brand ~
deutscher Schriftsteller, Philosoph und Privatgelehrter, * 1957

Zitante 08.11.2015, 06.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Gregor Brand

*Johann Friedrich Flattich*

Eine Hauptmannswitwe fand ich in großer Verzweiflung
über den plötzlichen Tod ihres Gatten.
Auf meine tröstende Bemerkung, Gott werde sie gewiß
auch fernerhin erhalten, antwortete sie mir:
"Das glaube ich schon, aber nicht standesgemäß, als Hauptmännin!"

(zugeschrieben)
~ Johann Friedrich Flattich ~
evangelischer Pfarrer und Erzieher; 1713-1797

Zitante 08.11.2015, 04.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Johann Friedrich Flattich

*Arthur Schnitzler*

Das Ende einer Liebe
erhöht die Sehschärfe.

(zugeschrieben)
~ Arthur Schnitzler ~
österreichischer Erzähler und Dramatiker, gilt als einer der bedeutendsten Vertreter der Wiener Moderne; 1862-1931

Zitante 08.11.2015, 02.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Arthur Schnitzler

*Augustinus von Hippo*, Spruch des Tages zum 08.11.2015

Die Seele ernährt sich von dem,
worüber sie sich freut.

(zugeschrieben)
~ Augustinus von Hippo ~, auch: Augustinus von Thagaste, Aurelius Augustinus
lateinischer Rhetor, Kirchenlehrer der Spätantike und Philosoph; 354-430


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: Tom Gordon/pixabay.com / CC0 1.0 Universell

Zitante 08.11.2015, 00.05| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Augustinus von Hippo, Tagesspruch, 20151108,

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2015
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30      

Letzte Kommentare
Steineflora:
Meine Schul- und Jugendbücher sind irgendwie
...mehr
O. Fee:
Ich stimme George Eliot voll zu.Als Student,
...mehr
O. Fee:
„Wer eine Tragödie überlebt hat, ist nicht ih
...mehr
SM :
Die Helden machen sich ja meist nicht selbst
...mehr
Marianne:
Es gibt auch die stillen Helden.
...mehr
Quer:
Recht hat er, der Herr Arouet alias Voltaire.
...mehr
SM :
Ihre abschließende Frage ist interessant, O.
...mehr
Anne P.-D.:
Es ist wichtig, das Licht der Liebe in sich z
...mehr
O. Fee:
Gerade wir Menschen, die so viel auf uns halt
...mehr
Marianne:
Danke, liebe Anne P.-D., das gebe ich gerne a
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum