Blogeinträge (themensortiert)

Thema: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche

*Joseph Conrad*

Ich erinnere mich an Jugend und an das Gefühl,
das niemals wiederkehren wird -
das Gefühl, daß mein Leben ewig währen könnte,
dauerhafter als das Meer, die Erde und alle Menschen.

(zugeschrieben)
~ Joseph Conrad ~, eigentlich Józef Teodor Nalecz Konrad Korzeniowski
polnischer Schriftsteller, der sein Werke in englischer Sprache verfaßte; 1857-1924

Zitante 05.10.2015, 06.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Denis Diderot*

Ein Moralgebot ohne jede Unbequemlichkeit
gibt es nicht.

(zugeschrieben)
~ Denis Diderot ~
französischer Schriftsteller und Philosoph der europäischen Aufklärung, 1713-1784

Zitante 05.10.2015, 04.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Rainer Maria Rilke*

Das ist des Dichters wahre erhabene Kunst, dem Leser die Begebnisse, die er erzählt,
so lebhaft vor Augen zu führen, daß ihm die Gegenwart und seine ganze Umgebung
zu entfliehen scheint, und daß er nicht nur ein Kunstwerk empfindet, sondern
über dessen klarer Natürlichkeit die Kunst vergißt und die Begebenheit miterlebt.

(aus seinen Werken)
~ Rainer Maria Rilke ~, eigentlich René Karl Wilhelm Johann Josef Maria Rilke
Lyriker deutscher Sprache; 1875-1926

Zitante 05.10.2015, 02.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Denis Diderot*, Spruch des Tages zum 05.10.2015

Der Baum der Enthaltsamkeit
hat die Genügsamkeit zur Wurzel
und die Zufriedenheit zur Frucht.

(aus den Werken von)
~ Denis Diderot ~
französischer Schriftsteller und Philosoph der europäischen Aufklärung, 1713-1784

(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: Hans Braxmeier/pixabay.com / CC0 1.0 Universell

Zitante 05.10.2015, 00.05 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

*Elizabeth Barrett Browning*

Leid mag Freude sein, nur mißverstandene.
Allein der Gute weiß, was gut ist.

(zugeschrieben)
~ Elizabeth Barrett Browning ~
englische Dichterin; 1806-1861

Zitante 04.10.2015, 22.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Art van Rheyn*

Beharrlichkeit ist
die unansehnliche Schwester des Charmes.

(aus einem Manuskript)
~ © Art van Rheyn ~, eigentlich Günter Schneiderath
niederrheinischer Dichter und Aphoristiker, 1939-2005

Zitante 04.10.2015, 20.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Anke Maggauer-Kirsche*

auch ein satter Mensch
kann am Verhungern sein

(aus einem Manuskript)
~ © Anke Maggauer-Kirsche ~
deutsche Lyrikerin, Aphoristikerin und Betagtenbetreuerin, * 1948

Zitante 04.10.2015, 18.00 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

*Emanuel Geibel*

Bei der Arbeit recht beginnen,
beim Genießen rechter Schluss!

(aus: »Juniuslieder«)
~ Emanuel Geibel ~, eigentlich Franz Emanuel August Geibel; Pseudonym: L. Horst
deutscher Lyriker, 1815-1884

Zitante 04.10.2015, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Lothar Bölck*

Macht man sich auch schmutzig,
wenn man sich mit Ruhm bekleckert?

(aus: »Mit der Macht ist der Mensch nicht gern alleine« - Aphorismen, Sprüche, Naseweisheiten)
~ © Lothar Bölck ~
deutscher Kabarettist und Autor, * 1953

Zitante 04.10.2015, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Gregor Brand*

Andere zur richtigen Zeit schlafen zu lassen,
gehört zu den unterschätzten Tugenden.

(aus: »Meschalim« - Zweitausend Aphorismen)
~ © Gregor Brand ~
deutscher Schriftsteller, Philosoph und Privatgelehrter, * 1957

Zitante 04.10.2015, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2019
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30      
Letzte Kommentare
Marianne:
Ich liebe Sonnenuntergänge am Meer und dein S
...mehr
Sandra:
Ein schöner Spruch, der so wie für mich gemac
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Ein wunderschönes Bild, liebe Christa. Gerade
...mehr
Anne P.-D.:
Ich mag vor allem die untergehende Sonne am M
...mehr
Ulla I.:
Liebe Christa,danke dir für den Hinweis auf
...mehr
Ulla I.:
Paradox, aber die, die mit allen Wassern gewa
...mehr
Quer:
Oh ja, die Schönheit und vor allem die Liebe
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
@Christa - Das Verständnis fehlt mir. Ich kön
...mehr
Ulla I.:
Diejenigen, die andere gern von oben herab be
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
und trotzdem habe ich Mitgefühl. Für den ein
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum