Blogeinträge (themensortiert)

Thema: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche

*Lü Buwei*

Das Ich ist das Subjekt des Handelns,
die Welt ist das Objekt des Handelns.
Wer unterscheiden kann, worauf es beim Handeln ankommt,
der erkennt das Wichtigere und das Unwichtigere.

(aus: »Frühling und Herbst des Lü Bu We«)
~ Lü Buwei, auch Lü Bu We, Lü Bu-wei, Lü Puwei oder Lü Pu-wei ~
chinesischer Kaufmann, Politiker und Philosoph, um 300 bis 236 oder 235 v. Chr.

Zitante 01.10.2015, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Phil Bosmans*

Mehr als Geld brauchst du Liebe.
Liebe ist die Kaufkraft des Glücks.

(aus: »Worte zum Menschsein«)
~ © Pater Phil Bosmans ~
belgischer Ordenspriester, Telefonseelsorger und Schriftsteller, »der moderne Franziskus«, 1922-2012

Zitante 01.10.2015, 14.00 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

*Johann Wolfgang von Goethe*

Alle Gesetze sind Versuche,
sich den Absichten der moralischen Weltordnung
im Welt- und Lebenslaufe zu nähern.

(aus: »Maximen und Reflexionen«)
~ Johann Wolfgang von Goethe ~
deutscher Dichter, Naturwissenschaftler und Staatsmann, 1749-1832

Zitante 01.10.2015, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Henry von Heiseler*

Kein Mensch oder Ding kann mir etwas antun.
Alles Tun ist Gottes.

(zugeschrieben)
~ Henry von Heiseler ~
deutscher Schriftsteller, Dramatiker und Übersetzer; 1875-1928

Zitante 01.10.2015, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Christian Morgenstern*

Ganze Weltalter voll Liebe werden notwendig sein,
um den Tieren ihre Dienste und Verdienste an uns zu vergelten.

(aus: »Galgenlieder«)
~ Christian (Otto Josef Wolfgang) Morgenstern ~
deutscher Dichter, Schriftsteller und Übersetzer; 1871-1914

Zitante 01.10.2015, 06.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Thomas Woodrow Wilson*

Freiheit hat ihren Ursprung nie in der Regierung gehabt.
Sie hat immer von ihren Untertanen gestammt.

(aus: »Der Staat«)
~ Thomas Woodrow Wilson ~
US-amerikanischer Politiker und von 1913 bis 1921 der 28. Präsident der Vereinigten Staaten; 1856-1924

Zitante 01.10.2015, 04.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Paul Mommertz*

Alle Menschen werden Brüder!
Sobald sie einen gemeinsamen Feind haben.

(aus: »Sichtwechsel«)
~ © Paul Mommertz ~
deutscher Schriftsteller und Drehbuchautor, * 1930

Zitante 01.10.2015, 02.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Michael Bussek*, Spruch des Tages zum 01.10.2015

Ein gutes Argument ist
noch immer die brauchbarste Rechthaberei.

(aus einem Manuskript)
~ © Michael Bussek ~
gez.: vom Leben!, * 1966


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 01.10.2015, 00.05 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Elisabeth von Rumänien*

Wir wissen vielleicht gar nicht, wie wahr wir sind,
wenn wir von Seelentiefen sprechen,
denn wir haben oft Überraschungen von Eigenschaften,
die uns verhüllt blieben, bis zu einem gewissen Augenblick.

(aus: »Geflüsterte Worte«)
~ Elisabeth von Rumänien ~, eigtl. Elisabeth (Pauline Ottilie Luise) zu Wied, Pseud.: Carmen Sylva
deutsche Prinzessin und Schriftstellerin; durch Heirat Königin von Rumänien; 1843-1916

Zitante 30.09.2015, 22.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Sigrun Hopfensperger*

Der frühe Vogel ...
kann von der späten Katz gefressen werden.

(aus dem eBook-Manuskript: »Mitten aus dem Herzen«)
~ © Sigrun Hopfensperger ~
deutsche Aphoristikerin, Universalistin und Idealistin, * 1967

Zitante 30.09.2015, 20.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2019
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
Letzte Kommentare
Marianne:
Ich empfinde es auch als ein Geschenk, Freund
...mehr
Anne P.-D.:
Danke, liebe Helga,... leider sind auch schon
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
@Anne P.-D. Das ist wunderbar. Genieße es, de
...mehr
Anne P.-D.:
Oja, es sind nicht viele wirkliche Freundinne
...mehr
Marianne:
Manchmal frage ich mich, wie gedankenlos Mens
...mehr
Helmut:
Windsonnenwende
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Sonnenwind erheitert Herz und Auge
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Die Unverschämtheit mancher Leute ist nicht n
...mehr
Ulla I.:
@Gudrun : Deine Empörung kann ich absolut ver
...mehr
Gudrun Kropp:
Ich sitze draußen vor einem Café während inne
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum