Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 03.08.2019

*Otto von Bismarck*

Was die Damen erfaßt haben,
das haftet viel besser im Lande als alles andere,
und das findet durch die Kinderstube seinen Weg in die Zukunft.

(aus einer Rede zu den Vertretern Ostfrieslands in Friedrichsruh, am 5. Mai 1895)
~ Otto Eduard Leopold von Bismarck-Schönhausen ~, genannt "Eiserner Kanzler"
deutscher Politiker und Staatsmann, Ministerpräsident, Bundeskanzler und erster Reichskanzler; 1815-1898

Zitante 03.08.2019, 18.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Otto von Bismarck, Was die Damen erfaßt haben,

*Hans-Friedrich Witte*

Bei einem Kosmopoliten
ist die Identität erfolgreich zerlegt.

(aus einem Manuskript)
~ © Hans-Friedrich Witte ~
Stereonaut, * 1936

Zitante 03.08.2019, 16.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Hans-Friedrich Witte, Bei einem Kosmopoliten,

*Jean de La Bruyère*

Wahre Freigiebigkeit
besteht nicht darin, viel zu geben,
sondern zur rechten Zeit zu geben.

{La vraie libéralité
consiste moins à donner beaucoup
qu'à donner à propos.}

(aus: »Die Charaktere (Vom Herzen)«)
~ Jean de La Bruyère ~
französischer Schriftsteller und Moralphilosoph, 1645-1696

Zitante 03.08.2019, 14.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Jean de La Bruyère, Wahre Freigiebigkeit besteht nicht darin,

*Werner Mitsch*

Wanderer sind Menschen,
die den Straßen aus dem Wege gehen.

(aus seinen Werken)
~ Werner Mitsch ~ (© by Zitante)
deutscher Schriftsetzer und Aphoristiker, 1936-2009

Zitante 03.08.2019, 12.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Werner Mitsch, Wanderer sind Menschen,

*Stanley Baldwin*

Die Arbeit eines Premierministers
ist der einsamste Beruf der Welt.

{The work of a Prime Minister
is the loneliest job in the world.}

(aus einer Rede (Speech) vom 09.01.1927)
~ Stanley Baldwin ~, 1. Earl Baldwin of Bewdley
britischer Politiker der Zwischenkriegszeit, von 1923 bis 1937 dreimaliger Premierminister; 1867-1947

Zitante 03.08.2019, 10.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Stanley Baldwin, Die Arbeit eines Premierministers,

*Andrea Mira Meneghin*

Was dem Menschen heilig ist,
wird mit unheiligen Mitteln verteidigt.

(aus: »Was im Kopf einfällt, muss nicht gleich aus dem Mund fallen« – Aphorismen)
~ © Andrea Mira Meneghin ~
Schweizer Texterin von Gedanken mit aphoristischer Note; * 1967

Zitante 03.08.2019, 08.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Andrea Mira Meneghin, Was dem Menschen heilig ist,

*Quintilian*, Spruch des Tages zum 03.08.2019

Es giebt einen gewissen Ton, vorzüglich verständlich,
nicht weil er laut, sondern weil er angemessen ist.

{Est quaedam vox ad auditum accommodata,
non magnitudine, sed proprietate.}

(aus: »De institutio oratoria (Lehrbuch der Redekunst)«)
~ Quintilian ~, eigentlich Marcus Fabius Quintilianus
römischer Lehrer der Rhetorik; lebte um 35 bis 96 n. Chr

(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 03.08.2019, 00.10| (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Quintilian, Tagesspruch, 20190803, Es gibt einen gewissen Ton,

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2020
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Letzte Kommentare
Anne P.-D.:
Für mich ist es ein super Anblick, wenn
...mehr
Sophie:
Ach Monika, ich denke, daß sehen Sie zu
...mehr
Monika :
Ach, dank der globalen Erwärmung ist es
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Liebe Christa, ich las das erst jetzt, war ei
...mehr
Marianne:
Die Vergangenheit kann ich nicht mehr än
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Die Zukunft empfinde ich immer als unbestimmt
...mehr
Edith T.:
Ich möchte nicht wissen, was mir meine Z
...mehr
Edith T.:
An D. herzliche Glückwünsche nachtr
...mehr
Marianne:
Liebe Christa, erst mal wünsche ich Dir,
...mehr
Quer:
Auch von mir: Gute Besserung, Christa.Gratula
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum