Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 09.11.2018

*Arthur Feldmann*

Das Auge – die Fläche, auf der das Licht
mit seinen dünnen Pinseln die Welt malt...

(aus: »Spiegelungen« – Nachdenkliche Betrachtungen eines Herbstblattes über das bunte Treiben der Welt)

~ © Arthur Feldmann ~
Schriftsteller österreichischer Herkunft, 1926-2012

Zitante 09.11.2018, 18.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Arthur Feldmann

*F.C. Schiermeyer*

Der Gott, der jedes Haar auf meinem Haupte kennt,
hat täglich weniger zu zählen.

(aus: »Aphorismen«)
~ © Franz Christoph Schiermeyer ~
deutscher Aphoristiker, * 1952

Zitante 09.11.2018, 16.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: F.C. Schiermeyer

*Manfred Schröder*

Am widerlichsten ist
die Arroganz der Bescheidenheit.

(aus einem Manuskript)
~ © Manfred Schröder ~
deutsch-finnischer Aphoristiker und Dichter, * 1938

Zitante 09.11.2018, 14.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Manfred Schröder

*Julie de Lespinasse*

Eine Frau ohne Anmut
ist ein Köder ohne Haken.

{Une femme sans grâce
est un appât sans hameçon.}

(zugeschrieben)
~ Jeanne Julie de Lespinasse ~
französische Salonnière der Aufklärung; 1732-1776

Zitante 09.11.2018, 12.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Julie de Lespinasse

*Manfred Hinrich*

Besser ist nicht bequemer,
aber bequemer ist besser

(aus dem Manuskript: »Scherben 2002–2004«)
~ Manfred Hinrich ~ (© by Zitante)
deutscher Philosoph, Lehrer, Journalist, Kinderliederautor, Aphoristiker und Schriftsteller, 1926-2015

Zitante 09.11.2018, 10.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Manfred Hinrich

*Iwan Sergejewitsch Turgenew*, Spruch des Tages zum 09.11.2018

Wir beschäftigen uns mit großem Eifer mit uns selbst
und bilden uns hinterher ein, die Menschen zu kennen.

(aus: »Ein Monat auf dem Lande«)
~ Iwan Sergejewitsch Turgenew ~
russischer Schriftsteller, 1818-1883

(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 09.11.2018, 00.10| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Iwan Sergejewitsch Turgenew, Tagesspruch, 20181109,

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2020
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Letzte Kommentare
Helga Sievert-Rathjens:
Mag so sein, aber wir kennen doch so einige L
...mehr
Marianne:
Ich glaube, das ist sanfter Sieg, denn die Na
...mehr
Marianne:
Dem ist nichts hinzuzufügen.Liebe Gr&uum
...mehr
Anne P.-D.:
Für mich ist es ein super Anblick, wenn
...mehr
Sophie:
Ach Monika, ich denke, daß sehen Sie zu
...mehr
Monika :
Ach, dank der globalen Erwärmung ist es
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Liebe Christa, ich las das erst jetzt, war ei
...mehr
Marianne:
Die Vergangenheit kann ich nicht mehr än
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Die Zukunft empfinde ich immer als unbestimmt
...mehr
Edith T.:
Ich möchte nicht wissen, was mir meine Z
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum