Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 20.08.2018

*John Emerich Edward Dalberg-Acton*

Macht macht schlecht.
Absolute Macht macht absolut schlecht.

{Power corrupts,
and absolute power corrupts absolutely.}

(aus einem Brief vom 5. April 1887 an Mandell Creighton)
~ John Emerich Edward Dalberg-Acton ~, 1. Baron Acton
englischer Historiker, liberaler Katholik und Publizist; 1834-1902

Zitante 20.08.2018, 18.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: John Emerich Edward Dalberg-Acton

*Michael Marie Jung*

Authentisch ist,
wer die Rolle vergisst.

(aus: »Neue deutsche Aphorismen«, eine Anthologie)
~ © Michael Marie Jung ~
deutscher Aphoristiker und Persönlichkeitsbetreuer, * 1942

Zitante 20.08.2018, 16.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Michael Marie Jung

*Luis Coloma*

Es ist einer der größten Vorzüge eines Menschen,
an andern das zu bewundern,
was er selbst nicht besitzt.

(zugeschrieben)
~ Padre Luis Coloma y Roldán ~
spanischer Schriftsteller und Journalist; 1851-1915

Zitante 20.08.2018, 14.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Luis Coloma

*Annemarie Schnitt*

Bilder

die ohnmächtig machen
den Atem stocken lassen
dich aus der Fassung bringen
Bilder
die mehr sind als Bilder
von Menschen mit Namen
mit einem Gesicht wie du und ich
Bilder
die sich einbrennen
unauslöschlich in dir
unaufhebbar
vom hämmernden Herzen

(von ihrer Homepage »annemarie-schnitt.de«)
~ © Annemarie Schnitt ~
deutsche Lyrikerin, * 1925

Zitante 20.08.2018, 12.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Annemarie Schnitt

*H. P. Lovecraft*

Das älteste und stärkste Gefühl ist Angst,
die älteste und stärkste Form der Angst
ist die Angst vor dem Unbekannten.

{The oldest and strongest emotion of mankind is fear,
and the oldest and strongest kind of fear
is fear of the unknown.}

(aus: »Supernatural Horror in Literature«, Einleitung)
~ H. P. Lovecraft ~, eigentlich: Howard Phillips Lovecraft
amerikanischer Schriftsteller, gilt als einer der einflussreichsten Autoren im Bereich der phantastischen und anspruchsvollen Horrorliteratur; 1890-1937

Zitante 20.08.2018, 10.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: H. P. Lovecraft

*Heute*, 20.08.2018

Geburtstag haben

* 1827: Charles de Coster († 1879)
* 1847: Boleslaw Prus († 1912)
* 1860: Raymond Poincaré († 1934)
* 1890: H. P. Lovecraft († 1937)

Sterbetag haben

* 1090: Bernhard von Clairvaux († 1153)

Namenstag haben

Balduin, Bernhard (Bernard, Bernd, Björn),
Hugo, Oswin, Ronald, Samuel

Bauernweisheit/Wetterregel

Wie der Sankt Bernhard ist,
man auch den September mißt.

Welt-/Gedenk-/Aktions-/Feiertag

»Welt-Moskito-Tag«
(seit den 30er-Jahren, initiiert von der London School of Hygiene & Tropical Medicine,
im Gedenken an den britischen Arzt Sir Ronald Ross)

»Welt-Pferdetag«
(die "pekuniäre Nutzung der Unpaarhufer" soll gefeiert werden...)

Zitante zwitschert

»hier«

Zitantes Newsletter online

»hier«

Zum Nachlesen

»alle Beiträge vom 20.08.2015«
»alle Beiträge vom 20.08.2016«
»alle Beiträge vom 20.08.2017«

Foto-Linktipp

».. The JUMP off ..« von Tashko Tasheff/fotocommunity.com

Zitante 20.08.2018, 03.00| PL | einsortiert in: Heute | Tags: Heute

*Bernhard von Clairvaux*, Spruch des Tages zum 20.08.2018

Wer glaubt, anderen überlegen zu sein,
hat notwendigerweise eine bessere Meinung
von sich selbst als von den anderen.

{Celui qui se croit supérieur aux autres
a nécessairement meilleure opinion
de lui-même que des autres.}

(aus: »Traité des divers degrés de l'humilité et de l'orgueil«)
~ Bernhard von Clairvaux ~
französischer Abt des Zisterzienserordens, Kreuzzugsprediger und Mystiker; * um 1090 bis 1153

(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 20.08.2018, 00.05| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Bernhard von Clairvaux, Tagesspruch, 20180820,

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Letzte Kommentare
Achim:
und wieder - Oh wie wahr!
...mehr
SM :
Interessante Theorie..
...mehr
Achim:
Oh wie wahr!
...mehr
Gudrun:
Eine gelungene Wortspielerei - ich liebe solc
...mehr
Gudrun Zydek:
Da stimme ich ganz und gar mit Henry St. John
...mehr
SM :
Sehr gut, Bild und Aussage. Das trifft es auf
...mehr
Gudrun Zydek:
In einem Staat, dem Gesetze heilig sind, also
...mehr
Anne P.-D.:
Missachtung des Vertrauens,... würde mir sehr
...mehr
Quer:
Sorry: "zu sagen" sollte es heissen.
...mehr
Quer:
Da möchte ich der grossen Dame der schönen Wo
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum