Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 02.02.2018

*James Joyce*

Alle haben wir lebendige Pflichten und lebendige Neigungen,
die unsere eifrigen Anstrengungen beanspruchen,
und zwar zu Recht beanspruchen.
Darum will ich nicht bei der Vergangenheit verweilen.

(aus: »Die Toten«)
~ James Joyce ~
irischer Schriftsteller und einer der wichtigsten Vertreter der literarischen Moderne; 1882-1941

Zitante 02.02.2018, 18.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: James Joyce

*Havelock Ellis*

Phantasie ist
ein schlechter Ersatz für Erfahrung.

(zugeschrieben)
~ (Henry) Havelock Ellis ~
britischer Sexualforscher, Sozialreformer und Fabianer; 1859-1939

Zitante 02.02.2018, 16.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Havelock Ellis

*Charles-Maurice de Talleyrand-Périgord*

Man sollte nie der ersten Gefühlswallung nachgeben,
denn sie ist edel, aber unklug.

(zugeschrieben)
~ Charles-Maurice de Talleyrand-Périgord ~
französischer Staatsmann, Diplomat und Bischof; 1754-1838

Zitante 02.02.2018, 14.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Charles-Maurice de Talleyrand-Périgord

*Harald Kriegler*

An der frisierten Wahrheit
sollte man kein gutes Haar lassen.

(aus einem Manuskript)
~ © Harald Kriegler ~
Schriftsetzer und Autor, * 1945

Zitante 02.02.2018, 12.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Harald Kriegler

*François-Alphonse Forel*

Der Instinkt ist nichts anderes
als das von Generation zu Generation
vererbte Gedächtnis des Menschengeschlechts.

(zugeschrieben)
~ François-Alphonse Forel ~
Schweizer Arzt, Naturforscher und Gründer der Limnologie; 1841-1912

Zitante 02.02.2018, 10.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: François-Alphonse Forel

*Heute*, 02.02.2018

Zitante 02.02.2018, 03.00| PL | einsortiert in: Heute | Tags: Heute

*Hafis*, Spruch des Tages zum 02.02.2018

Genießen wir, was uns der Tag beschert!
Wer weiß, ob solch ein Tag uns wiederkehrt.

(zugeschrieben)
~ Hafis ~, auch: Hafes
einer der bekanntesten persischen Dichter und Mystiker; lebte um 1316 bis 1390


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: Oldiefan/pixabay.com (Link führt zum Originalbild)/ CC0 1.0 Universell

Zitante 02.02.2018, 00.05| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Hafis, Tagesspruch, 20180202,

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< Februar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728    

Letzte Kommentare
O. Fee:
Der geistreiche Spruch von der Umarmung gefäl
...mehr
Gudrun Zydek:
@ Marianne: Sehr schön gesagt!Unter Lebewesen
...mehr
Marianne:
Umarmungen sind heilsam, wenn sie innig sind
...mehr
Anne P.-D.:
Das ist wirklich so! Das schönste Geschenk üb
...mehr
Gudrun:
Das sehe ich auch so wie Brigitte und das di
...mehr
Quer:
Du hast ja tolle Schätze in deiner Zitatenbuc
...mehr
SM :
Oh ja
...mehr
Anne P.-D.:
Mut ist sehr wichtig, um im eigenen Leben nic
...mehr
Gudrun:
... genauso ist es - darum ist Selbstliebe ja
...mehr
Gudrun:
Ich kann der Aussage vom kollektiven Verständ
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum