Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 01.05.2017

*Immanuel Kant*

Wer sich aber zum Wurm macht,
soll nicht klagen, wenn er getreten wird.

(aus: »Die Metaphysik der Sitten«)
~ Immanuel Kant ~
deutscher Philosoph der Aufklärung, zählt zu den bedeutendsten Vertretern der abendländischen Philosophie; 1724-1804

Zitante 01.05.2017, 18.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Immanuel Kant

*Karsten Mekelburg*

Abendblatt:
Die grau gewordenen Lügen vom Morgen.

(aus dem Manuskript »Teufelsspitzen«)
~ © Karsten Mekelburg ~
deutscher Satiriker, * 1962

Zitante 01.05.2017, 16.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Karsten Mekelburg

*Friedrich von Bodenstedt*

Zu des Verstandes und Witzes Umgehung
Ist nichts geschickter als Augenverdrehung.

(aus: »Die Lieder des Mirza-Schaffy«)
~ Friedrich (Martin) von Bodenstedt ~
deutscher Schriftsteller; 1819-1892

Zitante 01.05.2017, 14.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Friedrich von Bodenstedt

*Siegfried Wache*

Zeit kann man sich nur
in gegenseitigem Einverständnis schenken,
sonst wird stehlen daraus.

(aus einem Manuskript)
~ © Siegfried Wache ~
deutscher technischer Zeichner, Luftfahrzeugtechniker und Aphoristiker, * 1951

Zitante 01.05.2017, 12.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Siegfried Wache

*Wladimir Iljitsch Lenin*

Jedes Recht besteht in der Anwendung
von gleichem Maßstab auf ungleiche Individuen.

(zugeschrieben)
~ Wladimir Iljitsch Lenin ~, eigentlich Wladimir Iljitsch Uljanow
russischer kommunistischer Politiker und Revolutionär sowie marxistischer Theoretiker; 1870-1924

Zitante 01.05.2017, 10.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Lenin

*Heute*, 01.05.2017

Geburtstag haben

* 1672: Joseph Addison († 1719)
* 1769: Arthur Wellesley († 1852)
* 1827: Jules Breton († 1906)
* 1830: Guido Gezelle († 1899)

Aktualisierte bzw. neu aufgenommene Autoren

* lebte im 1. Jh. v. Chr.: Gaius Valerius Catullus

Namenstag haben

Arnold, August(in), Berta, Jeremias, Josef, Richard, Siegmund, Walburga

Bauernweisheit/Wetterregel

Regnet's am 1. Maientag,
viel Früchte man erwarten mag.

Zitante zwitschert

»hier«

Zitantes Newsletter online

»hier«

Zum Nachlesen

»alle Beiträge vom 01.05.2016«

Foto-Linktipp

»Un mattini« von Stefano Todde/fotocommunity.es

Zitante 01.05.2017, 02.00| PL | einsortiert in: Heute | Tags: Heute

*Karl Miziolek*, Spruch des Tages zum 01. Mai 2017

Im Mai erfreut der Apfelbaum
entfaltet sind die prallen Knospen
die Blütenpracht ist wie ein Traum
im Herbst ist dann die Frucht zu kosten

(aus dem Blog »karlswortbilder.wordpress.com«)
~ © Karl Miziolek ~
österreichischer Hobbypoet, * 1937


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: Klaus Stebani/pixabay.com (Link führt zum Originalbild)/ CC0 1.0 Universell

Zitante 01.05.2017, 00.05| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Karl Miziolek, Tagesspruch, 20170501,

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Letzte Kommentare
Marianne:
Nochmals ein liebes Danke zu Dir, liebe Gundr
...mehr
Gudrun:
... aus Erfahrung weiß ich, liebe Marianne, d
...mehr
Marianne:
Danke, liebe Gudrun :). Dicke Socken im Bett
...mehr
Lo:
War zu Goethes Zeiten die rosarote Brille sch
...mehr
Agnes:
Eine schöne Idee die Buchseite zu fotografier
...mehr
Anne Seltmann:
Hallo liebe Edith!Aber warum schreibst du all
...mehr
Quer:
Ein Bild zum Träumen!Herzlichen Dank, Christa
...mehr
Gudrun:
@Marianne: Ja ich: einfach und überall, auch
...mehr
O. Fee:
@Achim:Genau. Man könnte auch sagen:Wer raste
...mehr
Marianne:
Wie schön wäre das! Süßes Bild dazu, wie der
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum