Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 01.11.2016

*Oscar Blumenthal*

Menschlichkeit prägt dir ein:
"Alles verzeihn!"
Vorsicht flüstert indessen:
"... doch nichts vergessen!"

(aus: »Buch der Sprüche«)
~ Oscar Blumenthal ~
deutscher Schriftsteller, Kritiker und Bühnendichter; 1852-1917

Zitante 01.11.2016, 20.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Oscar Blumenthal

*Jeannine Luczak-Wild*

Wirtschafts- und Währungspolitik:
Wehwehpolitik.

(aus: »Schweigegeld als Landeswährung« - Aphorismen)
~ © Jeannine Luczak-Wild ~
Konferenzdolmetscherin, Literaturwissenschaftlerin und Übersetzerin, * 1938

Zitante 01.11.2016, 18.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Jeannine Luczak-Wild

*Augustinus von Hippo*

Wunder geschehen nicht im Widerspruch zur Natur,
sondern nur im Widerspruch zu dem,
was uns über die Natur bekannt ist.

(zugeschrieben)
~ Augustinus von Hippo ~, auch: Augustinus von Thagaste, Aurelius Augustinus
lateinischer Rhetor, Kirchenlehrer der Spätantike und Philosoph; 354-430

Zitante 01.11.2016, 16.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: *Augustinus von Hippo*

*Andrea Mira Meneghin*

Wenn sich jemand hinter seinen Worten versteckt,
gibt er sich zu erkennen.

(aus: »Die Kontrolle der Kontrolle ist das Maß der Freiheit« - Aphorismen)
~ © Andrea Mira Meneghin ~
Schweizer Texterin von Gedanken mit aphoristischer Note; * 1967

Zitante 01.11.2016, 14.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Andrea Mira Meneghin

*Robert Louis Stevenson*

Nichts soll ein ehrlicher Mensch mehr fürchten,
als mehr zu verdienen und mehr auszugeben
als ihm zukommt.

(zugeschrieben)
~ Robert Louis (Balfour) Stevenson ~
schottischer Schriftsteller des viktorianischen Zeitalters; 1850-1894

Zitante 01.11.2016, 12.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Robert Louis Stevenson

*Mal wieder unterwegs* - Rätselbild 5

Freizeit-Beitrag vom 01.11.2016 -

»Fortsetzung des Beitrags von gestern« ----> ...weiterlesen

Zitante 01.11.2016, 11.00| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Freizeit | Tags: Mal wieder unterwegs, Rätselbild,

*Michael Bussek*

Ignoranz ist der Trotz der Dummen
und Arroganz ihr vermeintlicher Stolz.

(aus einem Manuskript)
~ © Michael Bussek ~
gez.: vom Leben!, * 1966 (Duisburg)

Zitante 01.11.2016, 10.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Michael Bussek

*Dorothea Christiane Erxleben*

Es ist den Menschen nichts gewöhnlicher,
als daß sie andern weniger als sich selbst zutrauen.

(aus: »Gründliche Untersuchung der Ursachen, die das weibliche Geschlecht vom Studiren abhalten«)
~ Dorothea Christiane Erxleben ~, geb. Leporin
erste promovierte deutsche Ärztin und eine Pionierin des Frauenstudiums; 1715-1762

Zitante 01.11.2016, 08.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Dorothea Christiane Erxleben

*Stephen Crane*

Ein Mann sagt zum Universum: "Herr, ich existiere!"
"Allerdings", antwortet das Universum,
"erzeugt diese Tatsache keine Dankbarkeit in mir."

(zugeschrieben)
~ Stephen Crane ~
amerikanischer Schriftsteller; 1871-1900

Zitante 01.11.2016, 06.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Stephen Crane

*Minna Cauer*

Meine Zeit, das ist mein Leben.
Wem ich eine Stunde meiner Zeit gebe,
dem schenke ich ein Stück von meinem Leben.

(zugeschrieben)
~ Minna Cauer ~, eigentlich: Wilhelmine Theodore Marie Cauer
deutsche Pädagogin, Aktivistin im radikalen Flügel der bürgerlichen Frauenbewegung und Journalistin; 1841-1922

Zitante 01.11.2016, 04.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Minna Cauer

*Herbord Sigismund Ludwig von Bar*

Ohne die akademische Freiheit für Lehrer und Lernende
gibt es keine deutschen Universitäten mehr.

(zugeschrieben)
~ Herbord Sigismund Ludwig von Bar ~
deutscher Jurist, Beamter und Abgeordneter; 1763-1844

Zitante 01.11.2016, 02.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Herbord Sigismund Ludwig von Bar

*Billy*, Spruch des Tages zum 01.11.2016

Leute, die wunderschön essen
und herzensfroh trinken:
das sind die Heiligen, wie ich sie mir vorstelle.

(aus: »Wir Kleindenker« - Ein Plädoyer für die Einfalt und Vielfalt des Denkens)
~ © Billy ~, eigentlich Walter Fürst
Schweizer Aphoristiker, *1932


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 01.11.2016, 00.05| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Billy, Tagesspruch, 20161101,

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2020
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Letzte Kommentare
Helga Schäferling:
Liebe Christa, das Bild passt perfekt zu mein
...mehr
Zitante Christa:
"Schatten werfen" – sowohl im realen wie im
...mehr
Anne P.-D.:
Das Motiv zeigt, wie toll eine Blume im Schat
...mehr
Marianne:
Ein grandioses Bild hast du zum Text ausgesuc
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Super Bild ausgesucht zum wahren Spruch.Gruß
...mehr
Helga F.:
Wie wahr, gerade das Allerunscheinbarste wirf
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Mag so sein, aber wir kennen doch so einige L
...mehr
Marianne:
Ich glaube, das ist sanfter Sieg, denn die Na
...mehr
Marianne:
Dem ist nichts hinzuzufügen.Liebe Gr&uum
...mehr
Anne P.-D.:
Für mich ist es ein super Anblick, wenn
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum