Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Dorothea Christiane Erxleben

Dorothea Christiane Erxleben

Gelehrsamkeit trägt sehr vieles bei
zu der Menschen Glückseligkeit.

(aus: »Gründliche Untersuchung der Ursachen, die das weibliche Geschlecht vom Studiren abhalten«)
~ Dorothea Christiane Erxleben ~, geb. Leporin
erste promovierte deutsche Ärztin und eine Pionierin des Frauenstudiums; 1715-1762

Zitante 13.11.2019, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Dorothea Christiane Erxleben

Unwissenheit des Verstandes und Bosheit des Willens
sind die Quellen alles dessen, was mit der wahren Tugend streitet.

(aus: »Gründliche Untersuchung der Ursachen, die das weibliche Geschlecht vom Studiren abhalten«)
~ Dorothea Christiane Erxleben ~, geb. Leporin
erste promovierte deutsche Ärztin und eine Pionierin des Frauenstudiums; 1715-1762

Zitante 13.11.2018, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Dorothea Christiane Erxleben

Es ist zweierlei,
Verstand empfangen haben, und den Verstand, den man empfangen hat,
auch anzuwenden gelernt haben.

(aus: »Gründliche Untersuchung der Ursachen, die das weibliche Geschlecht vom Studiren abhalten«)
~ Dorothea Christiane Erxleben ~, geb. Leporin
erste promovierte deutsche Ärztin und eine Pionierin des Frauenstudiums; 1715-1762

Zitante 13.11.2017, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Dorothea Christiane Erxleben

Es ist den Menschen nichts gewöhnlicher,
als daß sie andern weniger als sich selbst zutrauen.

(aus: »Gründliche Untersuchung der Ursachen, die das weibliche Geschlecht vom Studiren abhalten«)
~ Dorothea Christiane Erxleben ~, geb. Leporin
erste promovierte deutsche Ärztin und eine Pionierin des Frauenstudiums; 1715-1762

Zitante 01.11.2016, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Dorothea Christiane Erxleben

Es ist auch wahr, daß es vielen Frauenzimmer
an der Aufmerksamkeit sehr fehlet.

(aus: »Gründliche Untersuchung der Ursachen, die das weibliche Geschlecht vom Studiren abhalten«)
~ Dorothea Christiane Erxleben ~, geb. Leporin
erste promovierte deutsche Ärztin und eine Pionierin des Frauenstudiums; 1715-1762

Zitante 06.08.2016, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Ehrung zum 300. Geburtstag von Dorothea Christiane Erxleben


Die auch auf der Zitantenseite geführte »Dorothea Christiane Erxleben« wird heute, zu ihrem 300. Geburtstag, auf der Google-Startseite mit einem Doodle geehrt:




Ein ausführlicher Lebenslauf dieser bemerkenswerten Frau (erste deutsche, promovierte Ärztin und Frauenrechtlerin) ist auf »Wikipedia« zu lesen.

Zitante 13.11.2015, 12.30 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Dorothea Christiane Erxleben

Es ist allerdings wahr,
daß eine große Beständigkeit erfordert wird,
wenn der Mensch viele Wahrheiten fassen soll.

(zugeschrieben)
~ Dorothea Christiane Erxleben ~, geb. Leporin
erste promovierte deutsche Ärztin und eine Pionierin des Frauenstudiums; 1715-1762

Zitante 13.11.2015, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Dorothea Christiane Erxleben

Es bleibt demnach dabei, daß
Unterweisung, Lesung nützlicher Bücher und eigene Meditation
die wahren Mittel sind, der Gelehrsamkeit teilhaftig zu werden.

(aus: »Gründliche Untersuchung der Ursachen, die das weibliche Geschlecht vom Studiren abhalten«)
~ Dorothea Christiane Erxleben ~, geb. Leporin
erste promovierte deutsche Ärztin und eine Pionierin des Frauenstudiums; 1715-1762

Zitante 03.08.2015, 22.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2024
<<< März >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Wer aus Gründen handelt, handelt noch lange nicht vernünftig; denn Gründe sind oft unvernünftig.

~ Fürst von Ligne ~
(1735-1814)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Marianne:
Du bist so ein Mensch, liebe Christa. Fü
...mehr
Marianne:
Das wünsche ich dir, liebe Christa und d
...mehr
Helga:
Welch ein schönes Spruchbild, danke.M&ou
...mehr
Anne:
Sonnenschein fände ich aktuell nicht sch
...mehr
Marianne:
Gut ausgedrückt.Liebe Montagsgrü&sz
...mehr
Marianne:
In der Natur gibt es Pflanzen mit Schutzfunkt
...mehr
Anne:
Das ist wohl wahr, denn der Mensch pfuscht de
...mehr
Marianne:
Was unterscheidet wohl die Glückseligkei
...mehr
Marianne:
Da ist etwas dran. Die Gewohnheitszone zu ver
...mehr
Marianne:
Bei diesen poetischen Zeilen und dem Schneegl
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum