Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Nikolaus Cybinski

*Nikolaus Cybinski*

Hochaltrig saß er vor seinem Seniorenteller
und löffelte die Suppe aus, die die Spaßgesellschaft
ihm eingebrockt hatte.

(aus: »Der vorletzte Stand der Dinge« - Aphorismen)
~ © Nikolaus Cybinski ~
deutscher Lehrer, Autor und Aphoristiker, *1936

Zitante 17.03.2019, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Nikolaus Cybinski*

Daß wir lieber glücklich sind als frei,
ist unser Unglück.

(aus: »Die Unfreiheit hassen wir nun. Wann fangen wir an, die Freiheit zu lieben?«) – Aphorismen
~ © Nikolaus Cybinski ~
deutscher Lehrer, Autor und Aphoristiker, *1936

Zitante 28.02.2019, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Nikolaus Cybinski*

Zuletzt verstummte er in seiner Qual,
und ich fragte mich, war er nun Mensch oder Mitmensch?
Muss ich Leid empfinden oder Mitleid?

(aus: »Der vorletzte Stand der Dinge« - Aphorismen)
~ © Nikolaus Cybinski ~
deutscher Lehrer, Autor und Aphoristiker, *1936

Zitante 12.02.2019, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Nikolaus Cybinski*

Es ist das Unbegreifliche an der Unwahrheit,
daß sie manches ans Licht bringt,
was die Wahrheit lieber im Dunkeln ließe.

(aus: »Die Unfreiheit hassen wir nun. Wann fangen wir an, die Freiheit zu lieben?«) – Aphorismen
~ © Nikolaus Cybinski ~
deutscher Lehrer, Autor und Aphoristiker, *1936

Zitante 28.01.2019, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Nikolaus Cybinski*

Heuchelei ist die Korruption des kleinen Mannes;
die großen kommen ohne sie aus.
Sie sind guten Gewissens korrupt.

(aus: »Die Unfreiheit hassen wir nun. Wann fangen wir an, die Freiheit zu lieben?«) – Aphorismen
~ © Nikolaus Cybinski ~
deutscher Lehrer, Autor und Aphoristiker, *1936

Zitante 04.01.2019, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Nikolaus Cybinski*

Alle Gene erforscht.
Und ich mir immer noch ein Rätsel.

(aus einem Manuskript)
~ © Nikolaus Cybinski ~
deutscher Lehrer, Autor und Aphoristiker, *1936

Zitante 14.11.2018, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Nikolaus Cybinski*

Aug' um Auge, Zahn um Zahn!
Das Unrecht freut sich riesig, die Gerechtigkeit endlich
als blinde, gebisslose Alte zu erleben.

(aus: »Der vorletzte Stand der Dinge« - Aphorismen)
~ © Nikolaus Cybinski ~
deutscher Lehrer, Autor und Aphoristiker, *1936

Zitante 12.09.2018, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Nikolaus Cybinski*

Über die Vorstellung Gottes als eines universellen Uhrmachers
lächeln wir heute erhaben.
Das Wort "Gentechnik"
sprechen wir dagegen mit vollem Ernst.

(aus: »Der vorletzte Stand der Dinge« - Aphorismen)
~ © Nikolaus Cybinski ~
deutscher Lehrer, Autor und Aphoristiker, *1936

Zitante 17.07.2018, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Nikolaus Cybinski*

Zuletzt werden wir alle Vegetarier
und zehren von den Körnchen Wahrheit,
die in unseren Lebenslügen stecken.

(aus: »Der Rest im Risiko« – Aphorismen)
~ © Nikolaus Cybinski ~
deutscher Lehrer, Autor und Aphoristiker, *1936

Zitante 18.05.2018, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Nikolaus Cybinski*

Ab wann genau
werden die Blicke auf unser Leben
immer stärker Rückblicke?

(aus: »Der vorletzte Stand der Dinge« - Aphorismen)
~ © Nikolaus Cybinski ~
deutscher Lehrer, Autor und Aphoristiker, *1936

Zitante 15.05.2018, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2019
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30      
Letzte Kommentare
Quer:
Oh ja, die Schönheit und vor allem die Liebe
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
@Christa - Das Verständnis fehlt mir. Ich kön
...mehr
Ulla I.:
Diejenigen, die andere gern von oben herab be
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
und trotzdem habe ich Mitgefühl. Für den ein
...mehr
Ulla I.:
Wie gut, dass Clara Schumann an ihrer Kunst f
...mehr
Gudrun Kropp:
@Monika - ja, ich denke auch, dass beide Vari
...mehr
Monika:
Und gemeinsam erschaffen sie einen Spektakel
...mehr
Ulla I.:
Mir sind Menschen, die reden, wie ihnen der S
...mehr
Anne P.-D.:
Kommt drauf an,.. bei einem großen Schnabel g
...mehr
Fred Ammon:
Vom Gesetz hat der Gesetzgeber das Recht, Ges
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum