Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 22.08.2019

*Gorch Fock*

Von dem, der mir nichts zu geben hat,
laß ich mir auch nichts nehmen.

(zugeschrieben)
~ Gorch Fock ~, eigentlich: Johann Wilhelm Kinau, Pseudonyme: Jakob Holst, Giorgio Focco
deutscher Schriftsteller, 1880-1916

Zitante 22.08.2019, 18.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Gorch Fock, Von dem der mir nichts zu geben hat,

*Hermann Lahm*

Besoldungsgruppen sind wie Automarken.
Sie sagen über die Leistung an sich gar nichts aus.

(aus dem Manuskript »Kurze«)
~ © Hermann Lahm ~
deutscher Hobby-Autor, * 1948

Zitante 22.08.2019, 16.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Hermann Lahm, Besoldungsgruppen sind wie Automarken,

*Max Scheler*

Der Mensch ist also beides zugleich:
eine Sackgasse und – ein Ausweg.

(aus: »Die Formen des Wissens und die Bildung«)
~ Max Scheler ~
deutscher Philosoph, Anthropologe und Soziologe; 1874-1928

Zitante 22.08.2019, 14.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Max Scheler, Der Mensch ist also beides zugleich,

*Manfred Hinrich*

Waffen schaffen heißt Feinde schaffen,
wer Feinde haben will, schmiede sich Waffen

(aus: »Scherben 2002-2004«)
~ Manfred Hinrich ~ (© by Zitante)
deutscher Philosoph, Lehrer, Journalist, Kinderliederautor, Aphoristiker und Schriftsteller, 1926-2015

Zitante 22.08.2019, 12.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Manfred Hinrich, Waffen schaffen heißt Feinde schaffen,

*Panait Istrati*

Meist ist es das Elend,
das das Volk zur Trunksucht verleitet.

(aus: »Die Disteln des Baragan«)
~ Panait Istrati ~
französischsprachiger Schriftsteller rumänischer Herkunft; 1884-1935

Zitante 22.08.2019, 10.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Panait Istrati, Meist ist es das Elend,

*Karin Heinrich*

Liebe läßt Streit zu,
schließt aber Verletzungen aus.

(aus: »366 Neue Sprüche« – einer für jeden Tag)
~ © Karin Heinrich ~
deutsche Autorin und Lehrerin i.R., * 1941

Zitante 22.08.2019, 08.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Karin Heinrich, Liebe läßt Streit zu,

*Anke Maggauer-Kirsche*

wir reiten lieber ein Pferd
das hinkt
als dass wir uns
auf ein neues Pferd wagen

(aus einem Manuskript)
~ © Anke Maggauer-Kirsche ~
deutsche Lyrikerin, Aphoristikerin und Betagtenbetreuerin, * 1948

Zitante 22.08.2019, 06.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Anke Maggauer-Kirsche, wir reiten lieber ein Pferd,

*Rudolf von Ihering*, Spruch des Tages zum 22.08.2019

Der Einsiedler versündigt sich gegen die Gesellschaft,
denn er entzieht ihr die Dienste, die er im Stande wäre,
ihr zu leisten.

(aus: »Der Zweck im Recht«)
~ Rudolf von Ihering ~, auch: Rudolf von Jhering
deutscher Jurist und Rechtswissenschaftler; 1818-1892

(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 22.08.2019, 00.10| (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Rudolf von Ihering, Tagesspruch, 20190822, Der Einsiedler versündigt sich,

*Heute*, 22.08.2019

Geburtstag haben

* 1818: Rudolf von Ihering († 1892)
* 1862: Claude Debussy († 1918)
* 1874: Max Scheler († 1928)
* 1880: Gorch Fock († 1916)
* 1884: Panait Istrati († 1935)

Namenstag haben

Arnulf, Lätizia, Maria, Regina, Si(e)gfri(e)d,
Symphorian, Timotheus (Tim, Timo)

Bauernweisheit/Wetterregel

Hundstage (23.07. bis 23.08.) hell und klar, zeigen an ein gutes Jahr,
wenn aber Regen sie bereiten, kommen nicht die besten Zeiten.

Welt-/Gedenk-/Aktions-/Feiertag

»Gedenktag Maria Königin«

»Tag der Fische«
(seit 2007, soll auf den katastrophalen Zustand der weltweiten Fischbestände aufmerksam machen )
»Tag der Zahnfee«
(die Geschichte der Milchzahn sammelnden Zahnfee wird Kindern von den Eltern erzählt, um ihnen die Angst vor dem Zahnverlust zu nehmen)

»Sei ein Engel-Tag«
(seit 1993, initiiert in den USA von Jayne Howard Feldman; soll dazu anregen, durch sein Verhalten anderen eine Freude zu bereiten)

Zitante zwitschert

»hier«

Zitantes Newsletter online

»hier«

Das Zitat des Tages auf ORF-Teletext

Ein Spruch von *Johann Gottfried von Herder*
wird heute auf der »ORF-Teletextseite« gezeigt.

Zum Nachlesen

»alle Beiträge vom 22.08.2015«
»alle Beiträge vom 22.08.2016«
»alle Beiträge vom 22.08.2017«
»alle Beiträge vom 22.08.2018«

Zitante 22.08.2019, 00.05| PL | einsortiert in: Heute | Tags: Heute, 0822,

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Letzte Kommentare
Gudrun Zydek:
Ja, der Autor hat unbedingt Recht, und Gudrun
...mehr
Gudrun Kropp:
Ja, der Autor hat recht - der Mensch stumpft
...mehr
Zitante Christa:
Ich bin sehr gespannt, ob ich heute die "Orde
...mehr
Zitante Christa:
Ich hatte eigentlich mit Widerspruch zu diese
...mehr
Gudrun Zydek:
Ganz und gar meine Meinung.Mein umfangreiches
...mehr
Anne P.-D.:
Seit wann sollte ich mich an Regeln halten, w
...mehr
Quer:
Ganz richtig! Eine breite Allgemeinbildung ka
...mehr
Gudrun Zydek:
Das ist eine edle Einschätzung - völlig unabh
...mehr
Anne P.-D.:
Das wünsche ich auch allen, und einen schönen
...mehr
Gudrun Zydek:
Liebe Christa,wettermäßig sind deine Wünsche
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum