Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 06.10.2018

*George Horace Lorimer*

Du kannst jeden Morgen mit Entschlossenheit aufstehen,
wenn du abends zufrieden zu Bett gehst.

{You've got to get up every morning with determination
if you're going to go to bed with satisfaction.}

(aus: »Letters from a Self-Made Merchant to his Son«)
~ George Horace Lorimer ~
amerikanischer Journalist und Autor; 1867-1937

Zitante 06.10.2018, 18.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: George Horace Lorimer

*Edith Tries*

Ausweglosigkeit?
Bei genauer Betrachtung stellst du fest:
du hast die Wahl!

(aus: »Stark wie ein Baum – sanft wie eine Blüte«)
~ © Edith Tries ~
deutsche Autorin, *1952

Zitante 06.10.2018, 16.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Edith Tries

*Harald Schmid*

Saubere Leute
haben große Teppiche.

(aus: »Blitze aus heiterem Himmel« – Neue Aphorismen)
~ © Harald Schmid ~, auch: Harry Pegas
deutscher Aphoristiker, * 1946

Zitante 06.10.2018, 14.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Harald Schmid

*Heinrich Federer*

In den rauhen Bergen
schlagen milde Herzen.

(zugeschrieben)
~ Heinrich Federer ~
Schweizer Schriftsteller und katholischer Priester; 1866-1928

Zitante 06.10.2018, 12.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Heinrich Federer

*Sophokles*

Doch der ist weder unklug noch beschränkt,
Wer nach dem Irrtum sich vom Fall erhebt,
Anstatt in Unrecht trotzig zu verharren.

(aus: »Antigone (Teiresias)«)
~ Sophokles ~
bedeutender griechischer Tragödiendichter und Staatsmann; lebte um 496-406 v. Chr.

Zitante 06.10.2018, 10.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Sophokles

*Friedrich Jacobs*, spruch des Tages zum 06.10.2018

Brauche beim Handeln das Maß,
Brauche beim Reden den Zaum.

(aus: »Griechische Blumenlese«)
~ Friedrich Christian Wilhelm Jacobs ~
deutscher klassischer Philologe, Numismatiker und Schriftsteller; 1764-1847

(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 06.10.2018, 03.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Friedrich Jacobs, Tagesspruch, 20181006,

*Heute*, 06.10.2018

Geburtstag haben

* 1764: Christian Friedrich Wilhelm Jacobs († 1847)
* 1803: Heinrich Wilhelm Dove († 1879)
* 1809: Antoine-Augustin Préault († 1879)
* 1811: Amely Bölte († 1891)
* 1820: Jenny Lind († 1887)
* 1849: Basil Zaharoff († 1936)
* 1866: Heinrich Federer († 1928)
* 1867: George Horace Lorimer († 1937)

Aktualisierte bzw. neu aufgenommene Autoren

Sophokles (lebte um 496-406 v. chr.)

Namenstag haben

Adalbero, Brunhild, Bruno, Gerald, Maria-Nicola (Nicoletta),
Melanie, Renatus (Renato, René)

Bauernweisheit/Wetterregel

Sankt Bruno, der Karthäuser,
lässt Fliegen in die Häuser.

Welt-/Gedenk-/Aktions-/Feiertag

»Deutsch-Amerikanischer Tag (German-American Day)«
(proklamiert 1989 von Ronald Reagan, auf Initiative des Deutsch-amerikanischen Nationalkongresses
zur Erinnerung an den Beitrag deutscher Einwanderer für die staatliche und gesellschaftliche
Entwicklung der Vereinigten Staaten – am 6. Oktober 1683 erreichten dreizehn deutsche Familien
aus Krefeld und Lank-Latum an Bord des Segelschiffes Concord die nordamerikanische Küste )

»Tag der Gewaltfreien Kommunikation«
(Gedenktag zu Ehren und zur Wertschätzung der Arbeit von Marshall B. Rosenberg, geboren 06.10.1034 in Canton/Ohio;
er entwickelte das Modell der gewaltfreien Kommunikation)

»Tag des verrückten Hutmachers (Mad Hatter Day)«, englische Seite
(ein Tag, der zum Albernsein aufruft; benannt nach der fiktiven Gestalt aus "Alice im Wunderland")

Zitante zwitschert

»hier«

Zitantes Newsletter online

»hier«

Zum Nachlesen

»alle Beiträge vom 06.10.2015«
»alle Beiträge vom 06.10.2016«
»alle Beiträge vom 06.10.2017«

Foto-Linktipp

»Barcas« von Javi pozo/fotocommunity.es

Zitante 06.10.2018, 00.05| PL | einsortiert in: Heute | Tags: Heute

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Letzte Kommentare
read MaryRead - Literaturmagazin online:
Wie wahr, wie wahr. Das letzte Wort haben ist
...mehr
Quer:
Diese schönen Zeilen klingen nach.Ja, der Vog
...mehr
Marianne:
Stimmt, SM, das wurde uns so eingeredet und h
...mehr
SM :
Wir halten es für unmöglich, weil wir in dies
...mehr
Marianne:
Das Bild gefällt mir sehr gut. Es strahlt für
...mehr
Marianne:
Ich finde auch, dass beides - Schweigen und R
...mehr
Gudrun K.:
Ich würde auch sagen: Alles - Reden und Schwe
...mehr
Hanni2:
Jeder meiner Vor-Kommentatoren haben rfecht.
...mehr
Quer:
Das kann so sein, meine ich, muss aber nicht.
...mehr
O. Fee:
Wie wahr! Schweigen ist Gold, reden ist Silbe
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum