Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 06.10.2018

*George Horace Lorimer*

Du kannst jeden Morgen mit Entschlossenheit aufstehen,
wenn du abends zufrieden zu Bett gehst.

{You've got to get up every morning with determination
if you're going to go to bed with satisfaction.}

(aus: »Letters from a Self-Made Merchant to his Son«)
~ George Horace Lorimer ~
amerikanischer Journalist und Autor; 1867-1937

Zitante 06.10.2018, 18.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: George Horace Lorimer

*Edith Tries*

Ausweglosigkeit?
Bei genauer Betrachtung stellst du fest:
du hast die Wahl!

(aus: »Stark wie ein Baum – sanft wie eine Blüte«)
~ © Edith Tries ~
deutsche Autorin, *1952

Zitante 06.10.2018, 16.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Edith Tries

*Harald Schmid*

Saubere Leute
haben große Teppiche.

(aus: »Blitze aus heiterem Himmel« – Neue Aphorismen)
~ © Harald Schmid ~, auch: Harry Pegas
deutscher Aphoristiker, * 1946

Zitante 06.10.2018, 14.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Harald Schmid

*Heinrich Federer*

In den rauhen Bergen
schlagen milde Herzen.

(zugeschrieben)
~ Heinrich Federer ~
Schweizer Schriftsteller und katholischer Priester; 1866-1928

Zitante 06.10.2018, 12.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Heinrich Federer

*Sophokles*

Doch der ist weder unklug noch beschränkt,
Wer nach dem Irrtum sich vom Fall erhebt,
Anstatt in Unrecht trotzig zu verharren.

(aus: »Antigone (Teiresias)«)
~ Sophokles ~
bedeutender griechischer Tragödiendichter und Staatsmann; lebte um 496-406 v. Chr.

Zitante 06.10.2018, 10.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Sophokles

*Friedrich Jacobs*, spruch des Tages zum 06.10.2018

Brauche beim Handeln das Maß,
Brauche beim Reden den Zaum.

(aus: »Griechische Blumenlese«)
~ Friedrich Christian Wilhelm Jacobs ~
deutscher klassischer Philologe, Numismatiker und Schriftsteller; 1764-1847

(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 06.10.2018, 03.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Friedrich Jacobs, Tagesspruch, 20181006,

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2020
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
Um fremden Wert willig und frei anzuerkennen, muß man eigenen haben.

~ Arthur Schopenhauer ~
(1788-1860)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Helmut Peters:
Bloß nicht!!! Die künstliche Intelligenz en
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Bin gerade auf der Suche, vielleicht bin ich
...mehr
Marianne:
Ein liebes Danke, liebe Christa, für den Lin
...mehr
Marianne:
Liebe Christa, ich hatte meinem Mann Karten z
...mehr
Marianne:
Lothar Bölck ist ein genialer Kabarettis
...mehr
Steffen Mayer:
Das deckt sich mit meiner eigenen Erkenntnis
...mehr
Marianne:
Wenn sich unsere Brust so aufplustert vor Gl&
...mehr
Steffen Mayer:
Passend zum Wendler-Terz beim Pocher heute Ab
...mehr
Quer:
Wenn das damals schon so war, wie viel mehr d
...mehr
Marianne:
Das wünsche ich Dir, liebe Christa und a
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum