Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Edith Tries

*Edith Tries*

Gebrochene Herzen heilen.
Zurück bleiben Narben.

(aus: »Stark wie ein Baum – sanft wie eine Blüte«)
~ © Edith Tries ~
deutsche Autorin, *1952

Zitante 24.10.2019, 08.00 | (3/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

*Edith Tries*

Dreh dich ab und zu um –
vielleicht hast du dein Glück übersehen!

(aus: »Stark wie ein Baum – sanft wie eine Blüte«)
~ © Edith Tries ~
deutsche Autorin, *1952

Zitante 04.09.2019, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Edith Tries*

Alles hat zwei Seiten – eine positive und eine negative.
Es liegt an dir, die positive Seite zu entdecken.

(aus: Stark wie ein Baum – sanft wie eine Blüte«)
~ © Edith Tries ~
deutsche Autorin, *1952

Zitante 02.07.2019, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Edith Tries*

Stark ist, wer in der Not
um Hilfe bitten kann.

(aus einem Manuskript)
~ © Edith Tries ~
deutsche Autorin, *1952

Zitante 16.04.2019, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Edith Tries*

Geben und Nehmen
reichen sich die Hände.

(aus einem Manuskript)
~ © Edith Tries ~
deutsche Autorin, *1952

Zitante 27.01.2019, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Edith Tries*

Die Liebe ist
wie dunkle Schokolade:
süß und bitter zugleich.

(aus: »gefühlsecht«)
~ © Edith Tries ~
deutsche Autorin, *1952

Zitante 20.12.2018, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Edith Tries*

Die Gegenwart liegt
zwischen gestern und morgen.
Zeit, um zu leben!

(aus: »Gelebte Momente«)
~ © Edith Tries ~
deutsche Autorin, *1952

Zitante 24.10.2018, 10.00 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

*Edith Tries*

Ausweglosigkeit?
Bei genauer Betrachtung stellst du fest:
du hast die Wahl!

(aus: »Stark wie ein Baum – sanft wie eine Blüte«)
~ © Edith Tries ~
deutsche Autorin, *1952

Zitante 06.10.2018, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Edith Tries*

Ich bin ich,
weil ich mein Leben so lebe,
wie ich bin.

(aus: »Stark wie ein Baum – sanft wie eine Blüte«)
~ © Edith Tries ~
deutsche Autorin, *1952

Zitante 04.08.2018, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Edith Tries*

Ein Mensch, der nicht mehr "gebraucht" wird,
verkümmert wie eine Pflanze ohne Wasser

(aus einem Manuskript)
~ © Edith Tries ~
deutsche Autorin, *1952

Zitante 10.06.2018, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2019
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
Letzte Kommentare
Marianne:
Diese Worte von Herrn Mariss finde ich sehr g
...mehr
Anne P.-D.:
Einer meiner Lieblings-Autoren. Ja, ich finde
...mehr
Gudrun Kropp:
Na, ob man da nicht doch irgendwann auf den B
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Ja Christa, das erlebe ich natürlich auch stä
...mehr
Ocean:
Liebe Christa,was für ein wahrer Spruch ..und
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Stimmt. Ich war oft die Dumme und habe viel v
...mehr
Quer:
Das versuche ich doch die ganze Zeit, leider
...mehr
Marianne:
Danke, liebe Christa, das wünsche ich dir auc
...mehr
Marianne:
Auch Brücken von unseren Regierenden zum Volk
...mehr
B.S.:
Es gibt sie aber auch, die Menschen die dafür
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum