Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Edith Tries

Edith Tries

Jeder Tag
– und mag er noch so schwer sein –
schenkt dir ein kleines Glück.

(aus einem Manuskript)
~ © Edith Tries ~

deutsche Autorin; * 1952

Zitante 21.04.2022, 10.00 | (2/2) Kommentare (RSS) | TB | PL

Edith Tries

So manche Trennung befreit
und schafft Platz für Neues.

(aus einem Manuskript)
~ © Edith Tries ~

deutsche Autorin; * 1952

Zitante 07.02.2022, 14.00 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Edith Tries, Spruch des Tages zum 17.11.2021

Alt und runzelig sitzen wir beisammen,
Hand in Hand mit unserer Liebe.

~ © Edith Tries ~
(aus: »Stark wie ein Baum – sanft wie eine Blüte«)

deutsche Autorin; * 1952



Bildquelle: sabinevanerp/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 17.11.2021, 00.10 | (2/2) Kommentare (RSS) | TB | PL

Edith Tries

Jede Gabe ist groß,
wenn sie von Herzen kommt.

(aus einem Manuskript)
~ © Edith Tries ~

deutsche Autorin; * 1952

Zitante 18.10.2021, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Edith Tries

Er leiht dir sein Ohr,
er öffnet dir sein Herz,
er reicht dir seine Hand
in deiner größten Not.
Er ist ein wirklich guter F R E U N D.

(aus: »Stark wie ein Baum – sanft wie eine Blüte«)
~ © Edith Tries ~

deutsche Autorin; * 1952

Zitante 14.08.2021, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Edith Tries

Innerer Frieden
weist dir den Weg zu dir selbst

(aus einem Manuskript)
~ © Edith Tries ~

deutsche Autorin; * 1952

Zitante 13.06.2021, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Edith Tries, Spruch des Tages zum 11.04.2021

Träume sind Schäume
Schäume sind Blasen
Blasen zerplatzen
Träume werden manchmal wahr

(aus: »Stark wie ein Baum – sanft wie eine Blüte«)
~ © Edith Tries ~

deutsche Autorin; * 1952



Bildquelle: katjasv/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 11.04.2021, 00.10 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Edith Tries

Manchmal gegen den Strom zu schwimmen
macht stark.

(aus: »Stark wie ein Baum – sanft wie eine Blüte«)
~ © Edith Tries ~

deutsche Autorin; * 1952

Zitante 30.01.2021, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Edith Tries

Lärm und Hektik übertönen
meine innere Stimme,
die zaghaft um Gehör bittet.
Ich wünsche mir mehr Gelassenheit!

(aus einem Manuskript)
~ © Edith Tries ~

deutsche Autorin; * 1952

Zitante 25.11.2020, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Edith Tries, Spruch des Tages zum 31.08.2020

Behutsam umgehe ich die Raupe
und schenke einem Schmetterling das Leben.

(aus: »Stark wie ein Baum – sanft wie eine Blüte«)
~ © Edith Tries ~

deutsche Autorin; * 1952


Bildquelle: Pezibear/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 31.08.2020, 00.10 | (2/2) Kommentare (RSS) | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2022
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Ich habe herausgefunden daß, wenn man sich nicht selbst in ein gutes Licht stellt, es ein anderer bestimmt nicht tut.

~ William Makepeace Thackeray ~
(1811-1863)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Marianne:
Wenn ein Mensch zu hoch hinaus möchte, k
...mehr
Regina Alfer:
Dieses Zitat geht mir so richtig runter wie &
...mehr
Marianne:
Dem Spruch kann ich nur zustimmen. Tragen wir
...mehr
Helga F.:
Danke für den weisen Spruch und das sch&
...mehr
Marianne:
Alle Arten von Freude sind zum sofortigen Geb
...mehr
Quer:
Das meine ich auch. Die Freude kann weder kon
...mehr
Marianne:
Der Text, den Monika geschrieben hat, kam mir
...mehr
Marianne:
Sich Zufriedenheit zu erarbeiten, kann anstre
...mehr
Monika:
Bei diesem Bild mit Text, fiel mir sofort ein
...mehr
Marianne:
Sehr schön formuliert und mitten aus dem
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum