Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 01.10.2018

*Otto von Loeben*

Bist du fest, so nimm es auf dich,
mit den Schwachen umzugehen, daß du sie stärkst;
bist du aber schwach mit den Schwachen,
so fliehe sie wie deinen schwarzen Dämon
und suche nur mit den Starken stark zu sein.

(aus seinen Werken)
~ Otto Heinrich Graf von Loeben ~, bekannt auch unter dem Pseudonym Isidorus Orientalis
deutscher Dichter der romantischen Bewegung; 1786-1825

Zitante 01.10.2018, 18.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Otto von Loeben

*Ingun Spiecker-Verscharen*

Glanzleistungen auf der Mattscheibe
haben Seltenheitswert.

(aus einem Manuskript)
~ © Ingun Spiecker-Verscharen ~
deutsche Autorin und Laienlyrikerin, * 1956

Zitante 01.10.2018, 16.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Ingun Spiecker-Verscharen

*Solon von Athen*

Rate den Mitbürgern nicht das Angenehmste,
sondern das Beste.

(zugeschrieben)
~ Solon von Athen ~
athenischer Staatsmann und Lyriker, erreichte Ansehen als Gesellschaftsanalytiker, Politiker und Reformer; lebte um 640 bis 560 v. Chr.

Zitante 01.10.2018, 14.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Solon von Athen

*Charlotte El. Böhler-Mueller*

Die meisten Probleme könnte unser Gewissen lösen,
wollten wir nur auf es hören.

(aus ihren Werken)
~ © Charlotte El. Böhler-Mueller ~
deutsche Journalistin, Autorin und Künstlerin, * 1924

Zitante 01.10.2018, 12.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Charlotte El. Böhler-Mueller

*Sallust*

Durch Eintracht wachsen die kleinen Dinge,
durch Zwietracht zerfällt oft das Größte.

{Concordia parvae res crescunt,
dicordia maximae dilabuntur.}

(aus: »Bellum Iugurthinum (Der Krieg mit Jugurtha)«
~ Sallust ~, eigentlich Gaius Sallustius Crispus
römischer Geschichtsschreiber und Politiker; 86 – 35 oder 34 v. Chr.

Zitante 01.10.2018, 10.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Sallust

*Annie Besant*, Spruch des Tages zum 01.10.2018

Selbst im gewöhnlichen Leben
sind die selbstlosen Menschen die glücklichsten.

(aus ihren Werken)
~ Annie Besant ~, geb. Wood
britische Theosophin, Frauenrechtlerin, Autorin und Politikerin; 1847-1933

(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 01.10.2018, 03.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Annie Besant, Tagesspruch, 20181001,

*Heute*, 01.10.2018

Geburtstag haben

* 86 v. Chr.: Sallust († 34 v. Chr.)
* 1760: William Thomas Beckford († 1844)
* 1847: Annie Besant († 1933)
* 1865: Paul Dukas († 1935)

Aktualisierte bzw. neu aufgenommene Autoren

* 640 v. Chr.: Solon von Athen († 560 v. Chr.)

Namenstag haben

Allowin, Emanuel, Franz, Gis(el)bert, Remigius, T(h)eresia, Werner

Bauernweisheit/Wetterregel

Regen an Sankt Remigius
bringt dem ganzen Monat Verdruss.

Welt-/Gedenk-/Aktions-/Feiertag

»Beginn des Brustkrebsmonats Oktober 2018«
(organisiert von diversen Verbänden; soll auf das Thema aufmerksam machen und mehr Frauen animieren, zur Vorsorgeuntersuchung zu gehen –
siehe auch: »Wikipedia-Seite«)

»Europäischer Depressionstag« (European Depression Day)
(Seit 2004 setzen sich ihre Mitglieder dafür ein, das Bewusstsein der Bevölkerung für die Volkskrankheit Depression zu stärken – und das europaweit –
Motto 2018: „Depression und Vorurteile – Junge Erwachsene sind besonders betroffen“)

»Internationaler Tag der älteren Menschen« (UN, International Day of Older Persons, englische Seite)
(siehe auch: »deutsche pdf-Version der Resolution A/RES/45/106«)
(seit 1990 auf Beschluss der UN-Generalversammlung, soll darauf hinweisen, dass die älteren Menschen ein wertvoller Teil der Gesellschaft sind und einen wichtigen Beitrag zum Entwicklungsprozess leisten können –
(siehe auch: »Wikipedia-Seite«)

»Beginn der Weltstillwoche«
(seit 1991, organisiert von World Alliance for Breastfeeding Action [kurz: Waba],
mit Förderung von UNICEF und der Weltgesundheitsorganisation (WHO),
unterstützt das Ziel, Stillen als normale, artgerechte Ernährungsform für Säuglinge in den Mittelpunkt zu rücken –
Motto 2018: Stillen – Basis für das Leben)

»Welttag des Wohn- und Siedlungswesens (Habitat-Tag)«
(siehe auch: »Habitat Day«, UN, englische Seite;
und »Resolution A/RES/40/202, deutsche pdf-Seite«; soll darauf aufmerksam machen, wie viele Menschen weltweit in unzureichenden Wohnverhältnissen leben,
obwohl ein Dach über dem Kopf ein weltweit anerkanntes Menschenrecht ist)

»Weltmusiktag«
(siehe auch: »Wikipedia-Seite«
1975 vom Internationalen Musikrat ins Leben gerufen, um Musik in allen Bevölkerungsgruppen zu fördern und entsprechend den Idealen der UNESCO - Friede und Freundschaft der Völker - eine gegenseitige Anerkennung der künstlerischen Werte sicherzustellen sowie den internationalen Erfahrungsaustausch im Bereich der Musik zu fördern)

»Welt-Vegetariertag«
(seit 1977, von der North American Vegetarian Society ins Leben gerufen)
(siehe auch: »Wikipedia-Seite dazu«)

»Tag des Kaffees«
(seit 2006, Hommage an die aromatischen Bohnen, ins Leben gerufen vom Deutsche Kaffeeverband ;
siehe auch: »Wikipedia-Seite dazu«)

»Tag des vorbeugenden Brandschutzes«
(das Deutsche Grüne Kreuz weist mit dieser Aktion auf Notwendigkeiten und Möglichkeiten des vorbeugenden Brandschutzes, insbesondere hinsichtlich der zunehmenden technischen Ausstattungen in Privathaushalten, hin)

»Europäischer Tag der Stiftungen« (European Day of Foundations and Donors)
(Gemeinsamer Aktionstag gemeinnützuger Stiftungen)

»Mariä Schutz und Fürbitte«
(Fest der orthodoxen und byzantinischen Kirchen zum Gedenken an die Gottesmutter als Schutzheilige und Fürsprecherin)

Zitante zwitschert

»hier«

Zitantes Newsletter online

»hier«

Zum Nachlesen

»alle Beiträge vom 01.10.2015«
»alle Beiträge vom 01.10.2016«
»alle Beiträge vom 01.10.2017«

Foto-Linktipp

».. chalanas« von JValentina/fotocommunity.es

Zitante 01.10.2018, 00.05| PL | einsortiert in: Heute | Tags: Heute

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Letzte Kommentare
Marianne:
Ein Puzzlespiel der kleinen Freuden dürfen wi
...mehr
O. Fee:
Apropos, zahlreiche winzige Kleinigkeiten: Al
...mehr
Gudrun K.:
Ja, wieviel davon begegnet uns im Alltag und
...mehr
O. Fee:
Hoffnung im Seelenleben ist wie die Gravitati
...mehr
Marianne:
Was wären wir ohne Hoffnung? Diese Gedanken k
...mehr
Quer:
Ohne diese Antriebskraft, denke ich, wären wi
...mehr
SM :
Diese Erkenntnis finde ich sehr klug. Können,
...mehr
O. Fee:
Apropos, geliebt, verachtet, gehasst, und gef
...mehr
SM :
Aber zwischen Beidem kann ein schmaler Grat v
...mehr
Marianne:
Da gebe ich dem Herrn Knigge recht!Liebe Grüß
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum