Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 12.09.2018

*Lewis E. Lawes*

Man soll nie einen Menschen aufgeben,
bevor er in einer Aufgabe versagt hat,
die ihm Freude bereitet.

(zugeschrieben)
~ Lewis E. Lawes ~
jahrelang Wärter in der Haftanstalt Sing Sing; bekannt durch sein Buch: Twenty Thousand Years in Sing Sing; 1883-1947

Zitante 12.09.2018, 20.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Lewis E. Lawes

*Nikolaus Cybinski*

Aug' um Auge, Zahn um Zahn!
Das Unrecht freut sich riesig, die Gerechtigkeit endlich
als blinde, gebisslose Alte zu erleben.

(aus: »Der vorletzte Stand der Dinge« - Aphorismen)
~ © Nikolaus Cybinski ~
deutscher Lehrer, Autor und Aphoristiker, *1936

Zitante 12.09.2018, 18.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Nikolaus Cybinski

*Siegfried Jacobsohn*

Es gibt keine Kritik,
es gibt nur den Kritiker.

(zugeschrieben)
~ Siegfried Jacobsohn ~
deutscher Journalist und Theaterkritiker; 1881-1926

Zitante 12.09.2018, 16.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Siegfried Jacobsohn

*Werner Braun*

Das ist der Fehler vieler:
Sie irren sich im Be- und Verurteilen anderer,
da sie sich nicht in deren Lage, Zeit
und Lebensumstände hineinversetzen,
um zu erkennen, warum diese so handelten, wie sie handelten.

(aus einem Manuskript)
~ © Werner Braun ~
deutscher Aphoristiker, 1951-2006

Zitante 12.09.2018, 14.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Werner Braun

*Joseph Roth*

Schenken Sie, was Sie an Güte besitzen,
drei, vier Menschen,
nicht der Menschheit.

(aus: »Briefe 1911-1939«)
~ (Moses) Joseph Roth ~
österreichischer Schriftsteller und Journalist; 1894-1939

Zitante 12.09.2018, 12.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Joseph Roth

*Friedrich Löchner*

Die meisten verstehen unter Aufklärung,
einem Angst und Bange zu machen,
statt einen in frohe und hoffnungsvolle Erwartung zu versetzen.

(aus: »Blätter am Wege«)
~ © Friedrich Löchner ~, auch: Erich Ellinger
deutscher Pädagoge, Dichter und Autor, 1915-2013

Zitante 12.09.2018, 10.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Friedrich Löchner

*Thales von Milet*

"Wer ist glücklich?"
Wer gesunden Leibes, vom Schicksal begünstigt und
mit trefflicher Seelenbildung ausgerüstet ist.

(zitiert in: Diogenes Laertius, Leben und Meinungen berühmter Philosophen)
~ Thales von Milet ~
vorsokratischer Naturphilosoph, Geometer und Astronom des archaischen Griechenlands und einer der Sieben Weisen; lebte wahrscheinlich um 624 bis 544 v. Chr.

Zitante 12.09.2018, 08.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Thales von Milet

*Anselm Feuerbach*, Spruch des Tages zum 12.09.2018

Um ein guter Maler zu sein, braucht es vier Dinge:
weiches Herz, feines Auge, leichte Hand und
immer frischgewaschene Pinsel.

(aus: »Ein Vermächtnis«)
~ Anselm Feuerbach ~
deutscher Maler; 1829-1880

(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: StockSnap/pixabay.com (Link führt zum Originalbild)/ CC0 1.0 Universell

Zitante 12.09.2018, 00.05| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Anselm Feuerbach, Tagesspruch, 20180912,

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2020
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
282930    
Nur die Weisesten und die Dümmsten ändern sich nie.

~ Konfuzius ~
(551-479 v. Chr.)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Marianne:
Eine gute Kombi von Spruch und Bild, danke!Li
...mehr
Quer:
Hier sind der schöne Sinnspruch und das auss
...mehr
Steffen Mayer:
Ich möchte Menschen mit der Befremdlichkeit
...mehr
Marianne:
@ Christa: Hmm, weil "lila" der letzte Versuc
...mehr
Marianne:
Ich liebe die Lavendelbüsche in unserem
...mehr
Anne P.-D.:
Das könnte Lavendel sein,.. auf dem Moti
...mehr
Anne P.-D.:
Das wünsche ich auch allen an diesem Son
...mehr
Marianne:
Dieser von Herzen kommende Wunsch erreicht He
...mehr
Quer:
Das ist ein wundervoller Wunsch, den ich gern
...mehr
Steffen Mayer:
666 ist die geheime Zutat, die wirklichen, na
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum