Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 30.05.2018

*Oskar Freiherr von Redwitz*

Müßiggang ist nicht nur, wie man sagt, aller Laster Anfang,
sondern auch alles Glückes Ende.

(aus: »Hymen«)
~ Oskar Freiherr von Redwitz ~
deutscher Dichter; 1823-1891

Zitante 30.05.2018, 18.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Oskar Freiherr von Redwitz

*Joachim Panten*

Wer immer nur auf andere hört,
versteht sein eigenes Wort nicht mehr.

(aus einem Manuskript)
~ © Joachim Panten ~, alias karlundemil
deutscher Aphoristiker und Publizist, 1947-2007

Zitante 30.05.2018, 16.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Joachim Panten

*Michail Alexandrowitsch Bakunin*

Es ist dem Volk egal, ob der Stock,
mit dem es geprügelt wird,
"Stock des Volkes" genannt wird.

(zugeschrieben)
~ Michail Alexandrowitsch Bakunin ~
russischer Revolutionär und Anarchist, gilt als einer der einflußreichsten Denker und Aktivisten der anarchistischen Bewegung; 1814-1876

Zitante 30.05.2018, 14.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Michail Alexandrowitsch Bakunin

*Heimito Nollé*

Wer keine Fehler macht, kommt wohl an sein Ziel.
Aber er hat keine Reise gemacht.

(aus: »Aussätzer« – Aphorismen)
~ © Heimito Nollé ~
Schweizer Medienanalyst und Aphoristiker, * 1970

Zitante 30.05.2018, 12.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Heimito Nollé

*Robert Eduard Prutz*

Ein Morgenstrahl aus finstrer Nacht,
Ein Blitz, der trifft und zündet,
Das ist des Geistes Göttermacht,
Der sich in Taten findet.

(aus dem Gedicht »Gutenberg«)
~ Robert Eduard Prutz ~
deutscher Schriftsteller, Dramatiker, Pressehistoriker und einer der markantesten Publizisten des Vormärz; 1816-1872

(Das komplette Gedicht zum Nachlesen)

Zitante 30.05.2018, 10.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Robert Eduard Prutz

*Michael Marie Jung*, Spruch des Tages zum 30.05.2018

Klammere dich nicht an das Problem,
wenn du die Lösung suchst.

(aus: »Ausgesprochen scharfe Konturen« – Aphorismen & Sprüche)
~ © Michael Marie Jung ~
deutscher Aphoristiker und Persönlichkeitsbetreuer, * 1942

(die eCard-Funktion wird zur Zeit nicht bereitgestellt)

Bildquelle: silviarita/pixabay.com (Link führt zum Originalbild)/ CC0 1.0 Universell

Zitante 30.05.2018, 00.05| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Michael Marie Jung, Tagesspruch, 20180530,

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Letzte Kommentare
Edith Tries:
Wer eigene Schwächen zugeben kann bzw zu ihne
...mehr
Edith Tries:
Das ist ja mal klasse! Und Anlass, nachzudenk
...mehr
Sophie:
@Marianne: mit bejahen ist alles gesagt.
...mehr
Marianne:
Würden dazu noch respektieren und akzeptieren
...mehr
Monika:
Immerhin hat man die Wahl...
...mehr
Monika:
Politisch gesehen - die Mangel an der Empathi
...mehr
Marianne:
An Weitsicht fehlt es am höchsten stehenden L
...mehr
Monika:
Außer, man hat Kopf in den Sternen...
...mehr
SM :
Ich brauche zur Entwicklung meiner Kräfte war
...mehr
Sieghild Krieter:
Frühlingskräutersuppeneintopf
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum