Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 19.01.2018

*Gustav Meyrink*

So ein Kerl wie ich weiß nichts Besseres zu tun,
als auf einer Reise in den Straßen herumzubummeln,
Leute zu betrachten, stundenlang auf dem Tandelmarkt zu stehen
oder in Schaufenster zu gucken.

(zugeschrieben)
~ Gustav Meyrink ~, eigentlich Gustav Meyer, auch als G. Meyrinck geführt
österreichischer Schriftsteller und Übersetzer; 1868-1932

Zitante 19.01.2018, 18.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Gustav Meyrink

*Elmar Kupke*

Du kennst alle Illusionen der anderen,
nur deine eigene Fata Morgana nicht…

(aus: »Lyricon 2«)
~ © Elmar Kupke ~
deutscher Aphoristiker, * 1942

Zitante 19.01.2018, 16.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Elmar Kupke

*Auguste Comte*

Niemand besitzt ein Recht außer dem,
immer seine Pflicht zu tun.

{Nul ne possède d'autre droit que celui
de toujours faire son devoir.}

(aus: »System der positiven Politik (Système de politique positive)«)
~ (Isidore Marie) Auguste (François Xavier) Comte ~
französischer Mathematiker, Philosoph und Religionskritiker, Mitbegründer der Soziologie; 1798-1857

Zitante 19.01.2018, 14.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Auguste Comte

*Werner Sombart*

Es lohnt sich nur zu leben für etwas,
wofür sich auch zu sterben lohnt.

(zugeschrieben)
~ Werner Sombart ~
deutscher Soziologe und Volkswirt; 1863-1941

Zitante 19.01.2018, 12.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Werner Sombart

*Paul Cézanne*

Die Bescheidenheit ist eine Eigenschaft,
die vom Bewußtsein der Macht herrührt.

(zugeschrieben)
~ Paul Cézanne ~
französischer Maler; 1839-1906

Zitante 19.01.2018, 10.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Paul Cézanne

*Gudrun Zydek*

Ansicht ist
noch lange keine Einsicht.

(aus einem Manuskript)
~ © Gudrun Zydek ~
deutsche Schriftstellerin, Lyrikerin und Aphoristikerin, * 1944

Zitante 19.01.2018, 08.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Gudrun Zydek

*Max Bewer*

Nur der wird göttlich, der wird groß,
wer erst sein kleines Ich ward los.

(zugeschrieben)
~ Max Bewer ~
deutscher Schriftsteller und Dichter; 1861-1921

Zitante 19.01.2018, 02.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Max Bewer

*Edgar Allan Poe*, Spruch des Tages zum 19.01.2018

Beim Kauf meiner Bücher bin ich stets
auf einen recht breiten Rand bedacht.

(aus: »Marginalien«)
~ Edgar Allan Poe ~
US-amerikanischer Schriftsteller; 1809-1849


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: EME/pixabay.com (Link führt zum Originalbild)/ CC0 1.0 Universell

Zitante 19.01.2018, 00.05| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Edgar Allan Poe, Tagesspruch, 20180119,

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Letzte Kommentare
Gudrun Kropp:
Wie wahr doch dieser Spruch ist ...
...mehr
Marianne:
Was für ein schöner Gedanke! Das Bild symboli
...mehr
Fred Ammon:
Es ist schwer, an Vorhersehung zu glauben, we
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Guten Abend Christa,genau so scheint es mir g
...mehr
Ocean:
Guten Abend, liebe Christa,wie schön, dass du
...mehr
SM :
Vielleicht hängt es an der Definition von "be
...mehr
Quer:
Das sind elementare Erkenntnisse von Pascal:
...mehr
Gudrun Zydek:
Dieses Zitat scheint es in sich zu haben. Ich
...mehr
Gudrun Kropp:
Das heißt, wenn jemand bewusst lebt, auf sich
...mehr
SM :
Ich habe so meine Schwierigkeiten mit dem Wor
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum