Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 01.04.2017

*Hans Christian Andersen*

Vergoldung vergeht,
aber Schweinsleder besteht.

(zugeschrieben)
~ Hans Christian Andersen ~
bekanntester Dichter und Schriftsteller Dänemarks, berühmt durch seine zahlreichen Märchen; 1805-1875

Zitante 01.04.2017, 18.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Hans Christian Andersen

*Gerd W. Heyse*

Ausgewogenheit:
Alles versprechen - nichts halten.

(aus: »Gedanken-Sprünge« - Aphorismen)
~ © Gerd W. Heyse ~, auch: Ernst Heiter
deutscher Schriftsteller und Aphoristiker, *1930

Zitante 01.04.2017, 16.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Gerd W. Heyse

*Immanuel Gottlieb Kolb*

Es ist kein gutes Zeichen,
wenn einem die Wahrheit zu scharf ist.

(zugeschrieben)
~ Immanuel Gottlieb Kolb ~
württembergischer Pädagoge und Pietist und Herausgeber; 1781-1859

Zitante 01.04.2017, 14.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Immanuel Gottlieb Kolb

*Klaus D. Koch*

Vetternwirtschaft
wird durch Klatschbasen publik.

(aus: »Der neue deutsche Nasführer«)
~ © Klaus D. Koch ~
deutscher Mediziner und Aphoristiker, * 1948

Zitante 01.04.2017, 12.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Klaus D. Koch

*Otto von Bismarck*

Wir wollen die Waffen auf dem Fechtboden niederlegen,
aber weggeben wollen wir sie nicht.

(angeblich auf einer parlamentarischen Abendgesellschaft)
~ Otto Eduard Leopold von Bismarck-Schönhausen ~, genannt "Eiserner Kanzler"
deutscher Politiker und Staatsmann, Ministerpräsident, Bundeskanzler und erster Reichskanzler; 1815-1898

Zitante 01.04.2017, 10.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Otto von Bismarck

*Oscar Blumenthal*

Das Glück läuft vor dir mit hastendem Schritt,
Und rennst du dahinter, du kommst nicht mit.
Man kanns nicht erlaufen und nicht erschwitzen,
Doch kann mans erschleichen und kanns ersitzen.

(aus: »Buch der Sprüche«)
~ Oscar Blumenthal ~
deutscher Schriftsteller, Kritiker und Bühnendichter; 1852-1917

Zitante 01.04.2017, 04.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Oscar Blumenthal

*Gerhart Hauptmann*

Lüge ist
eine Wahrheit mit schiefer Wurzel.

(zugeschrieben)
~ Gerhart (Johann Robert) Hauptmann ~
deutscher Dramatiker und Schriftsteller, gilt als der bedeutendste deutsche Vertreter des Naturalismus, Literaturnobelpreisträger 1912; 1862-1946

Zitante 01.04.2017, 02.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Gerhart Hauptmann

*Wolfgang Mocker*, Spruch des Tages zum 01.04.2017

Für die Diktatur
ist Denken ebenso gefährlich wie
Gedankenlosigkeit für die Demokratie.

(aus: »Zwischen den Zwängen« - Ausgewählte Aphorismen)
~ © Wolfgang Mocker ~
deutscher Journalist und Autor; 1954-2009


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 01.04.2017, 00.05| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Wolfgang Mocker, Tagesspruch, 20170401,

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< April >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Letzte Kommentare
read MaryRead - Literaturmagazin online:
Wie wahr, wie wahr. Das letzte Wort haben ist
...mehr
Quer:
Diese schönen Zeilen klingen nach.Ja, der Vog
...mehr
Marianne:
Stimmt, SM, das wurde uns so eingeredet und h
...mehr
SM :
Wir halten es für unmöglich, weil wir in dies
...mehr
Marianne:
Das Bild gefällt mir sehr gut. Es strahlt für
...mehr
Marianne:
Ich finde auch, dass beides - Schweigen und R
...mehr
Gudrun K.:
Ich würde auch sagen: Alles - Reden und Schwe
...mehr
Hanni2:
Jeder meiner Vor-Kommentatoren haben rfecht.
...mehr
Quer:
Das kann so sein, meine ich, muss aber nicht.
...mehr
O. Fee:
Wie wahr! Schweigen ist Gold, reden ist Silbe
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum