Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 01.04.2017

*Hans Christian Andersen*

Vergoldung vergeht,
aber Schweinsleder besteht.

(zugeschrieben)
~ Hans Christian Andersen ~
bekanntester Dichter und Schriftsteller Dänemarks, berühmt durch seine zahlreichen Märchen; 1805-1875

Zitante 01.04.2017, 18.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Hans Christian Andersen

*Gerd W. Heyse*

Ausgewogenheit:
Alles versprechen - nichts halten.

(aus: »Gedanken-Sprünge« - Aphorismen)
~ © Gerd W. Heyse ~, auch: Ernst Heiter
deutscher Schriftsteller und Aphoristiker, *1930

Zitante 01.04.2017, 16.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Gerd W. Heyse

*Immanuel Gottlieb Kolb*

Es ist kein gutes Zeichen,
wenn einem die Wahrheit zu scharf ist.

(zugeschrieben)
~ Immanuel Gottlieb Kolb ~
württembergischer Pädagoge und Pietist und Herausgeber; 1781-1859

Zitante 01.04.2017, 14.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Immanuel Gottlieb Kolb

*Klaus D. Koch*

Vetternwirtschaft
wird durch Klatschbasen publik.

(aus: »Der neue deutsche Nasführer«)
~ © Klaus D. Koch ~
deutscher Mediziner und Aphoristiker, * 1948

Zitante 01.04.2017, 12.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Klaus D. Koch

*Otto von Bismarck*

Wir wollen die Waffen auf dem Fechtboden niederlegen,
aber weggeben wollen wir sie nicht.

(angeblich auf einer parlamentarischen Abendgesellschaft)
~ Otto Eduard Leopold von Bismarck-Schönhausen ~, genannt "Eiserner Kanzler"
deutscher Politiker und Staatsmann, Ministerpräsident, Bundeskanzler und erster Reichskanzler; 1815-1898

Zitante 01.04.2017, 10.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Otto von Bismarck

*Heute*, 01.04.2017

Geburtstag haben

* 1730: Salomon Geßner († 1788)
* 1755: Jean Anthelme Brillat-Savarin († 1826)
* 1809: Nikolai Wassiljewitsch Gogol († 1852)
* 1815: Otto von Bismarck († 1898)
* 1868: Edmond Rostand († 1918)
* 1875: Edgar Wallace († 1932)

Namenstag haben

Agape, Amalia, Chiona, Hugo, Irene (Irina, Irma), Nunio

Bauernweisheit/Wetterregel

Heute schickt jeder jeden in den April -
denn der macht auch was er will.

Zitante zwitschert

»hier«

Zitantes Newsletter online

»hier«

Zum Nachlesen

»alle Beiträge vom 01.04.2016«

Foto-Linktipp

»Primavera« von Koola/fotocommunity.es

Zitante 01.04.2017, 02.00| PL | einsortiert in: Heute | Tags: Heute

*Wolfgang Mocker*, Spruch des Tages zum 01.04.2017

Für die Diktatur
ist Denken ebenso gefährlich wie
Gedankenlosigkeit für die Demokratie.

(aus: »Zwischen den Zwängen« - Ausgewählte Aphorismen)
~ © Wolfgang Mocker ~
deutscher Journalist und Autor; 1954-2009


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 01.04.2017, 00.05| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Wolfgang Mocker, Tagesspruch, 20170401,

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< April >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Letzte Kommentare
Achim:
Schlimm das Realität oft durch Idioten gescha
...mehr
Achim:
zu O.Fee... und vermeidet rosten und Kosten .
...mehr
SM:
Ja, das hat man uns als Kinder auch schon so
...mehr
Marianne:
Ich denke dabei auch an Wertschätzung, Respek
...mehr
O. Fee:
Eile mit Weile, sagte sich der detailversesse
...mehr
Achim:
Lang-Weile ....Wer rastet der rostet, wer ros
...mehr
Achim:
Eine Weisheit die wohl jedermann am Ende sein
...mehr
Quer:
Dieser Satz spricht mich sehr an. Mit Stil is
...mehr
Anne P.-D.:
Ein wichtiger Satz, der nicht nur gelesen wer
...mehr
Marianne:
Diesen Satz würde ich gerne in jedem Regierun
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum