Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 02.02.2017

*Franklin Delano Roosevelt*

Unterschätze nie einen Menschen,
der sich überschätzt.

(zugeschrieben)
~ Franklin Delano Roosevelt ~
US-amerikanischer Politiker, von 1933 bis 1945 32. Präsident der Vereinigten Staaten; 1882-1945

Zitante 02.02.2017, 18.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Franklin Delano Roosevelt

*Gerhard Kocher*

Zuviel Gesundheit ist ungesund.

(aus: »Vorsicht, Medizin!« - 1555 Aphorismen und Denkanstösse)
~ © Gerhard Kocher ~
schweizer Politologe und Gesundheitsökonom, * 1939

Zitante 02.02.2017, 16.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Gerhard Kocher

*Karl Gerok*

Himmelan schwing' deinen Geist
jeden Morgen neu.

(aus einem Kirchenlied)
~ Karl Friedrich von Gerok ~, auch: Friedrich Karl von Gerok
deutscher Theologe und Lyriker; 1815-1890

Zitante 02.02.2017, 14.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Karl Gerok

*Michael Wollmann*

Andere, die alles auf Anhieb verstehen wollen,
haben noch nicht genug gelitten.

(aus: »Entgrenzte Grauzonen«)
~ © Michael Wollmann ~
deutscher Aphoristiker und Philosoph, * 1990

Zitante 02.02.2017, 12.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Michael Wollmann

*Adelbert von Chamisso*

Unsere Ideale
sind unser besseres Selbst.

(zugeschrieben)
~ Adelbert von Chamisso ~, ursprünglich Louis Charles Adélaïde de Chamissot de Boncourt
deutscher Naturforscher und Dichter französischer Herkunft; 1781-1838

Zitante 02.02.2017, 10.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Adelbert von Chamisso

*Gertrude Stein*

Geld ist immer vorhanden,
aber die Taschen wechseln.

(zugeschrieben)
~ Gertrude Stein ~
amerikanische Schriftstellerin, Verlegerin und Kunstsammlerin; 1874-1946

Zitante 02.02.2017, 08.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Gertrude Stein

*Gudrun Zydek*

Glaube, Mut und Hoffnung:
Woran glaube ich, was erhoffe ich, und habe ich den Mut,
diese Dinge, diese Werte auch zu leben, zu verfolgen,
in jeder nur möglichen Konsequenz, die sie mit sich bringen mögen?

(aus: »Komm, ich zeige dir den Weg! Unser Weg durch das Leben in inspirierten Schriften«)
~ © Gudrun Zydek ~
deutsche Schriftstellerin, Lyrikerin und Aphoristikerin, * 1944

Zitante 02.02.2017, 02.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Gudrun Zydek

*Rudolf Kamp*, Spruch des Tages zum 02.02.2017

Wo ist das Herz besser aufgehoben:
auf der Zunge liegend
oder in die Hose gerutscht?

(aus: »Schnappsprüche« - Aphorismen & Sprachspiele mit Cartoons)
~ © Rudolf Kamp ~
deutscher Philosoph, Andragoge und Aphoristiker, * 1946


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 02.02.2017, 00.05| (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Rudolf Kamp, Tagesspruch, 20170202,

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< Februar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728     

Letzte Kommentare
Marianne:
Ein Puzzlespiel der kleinen Freuden dürfen wi
...mehr
O. Fee:
Apropos, zahlreiche winzige Kleinigkeiten: Al
...mehr
Gudrun K.:
Ja, wieviel davon begegnet uns im Alltag und
...mehr
O. Fee:
Hoffnung im Seelenleben ist wie die Gravitati
...mehr
Marianne:
Was wären wir ohne Hoffnung? Diese Gedanken k
...mehr
Quer:
Ohne diese Antriebskraft, denke ich, wären wi
...mehr
SM :
Diese Erkenntnis finde ich sehr klug. Können,
...mehr
O. Fee:
Apropos, geliebt, verachtet, gehasst, und gef
...mehr
SM :
Aber zwischen Beidem kann ein schmaler Grat v
...mehr
Marianne:
Da gebe ich dem Herrn Knigge recht!Liebe Grüß
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum