Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 12.11.2016

*August Bier*

Die Sprache der Ärzte ist notgedrungen mit viel Fremdworten durchsetzt;
es ist die medizinische Gaunersprache.

(zugeschrieben)
~ August Bier ~, eigentlich Carl August Gustav Bier
deutscher Chirurg, Hochschullehrer und Förster; 1861-1949

Zitante 12.11.2016, 18.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: August Bier

*peter e. schumacher*

Zweifel und Mißtrauen
sind die Sargträger der Liebe.

(Quelle: www.aphorismen.de)
~ © peter e. schumacher ~
deutscher Publizist und Aphorismensammler; 1941-2013

Zitante 12.11.2016, 16.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: peter e. schumacher

*Matsuo Bashõ*

Jeder ist berufen,
etwas in der Welt zur Vollendung zu bringen.

(zugeschrieben)
~ Matsuo Bashõ ~, eigentlich Matsuo Munefusa
japanischer Dichter, gilt als bedeutender Vertreter der japanischen Versform Haiku; 1644-1694

Zitante 12.11.2016, 14.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Matsuo Bashõ

*Hans-Friedrich Witte*

Sie können von einem Experten nicht erwarten,
daß er etwas dazulernt,
wenn er nicht will!

(aus einem Manuskript)
~ © Hans-Friedrich Witte ~
Stereonaut, * 1936

Zitante 12.11.2016, 12.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Hans-Friedrich Witte

*George Eliot*

Wenn der Tod kommt,
ist es nicht die Zärtlichkeit, die wir bereuen,
sondern unsere Härte.

(zugeschrieben)
~ George Eliot ~, eigentlich Mary Anne Evans
englische Schriftstellerin, Übersetzerin und Journalistin; 1819-1880

Zitante 12.11.2016, 10.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: George Eliot

*F.C. Schiermeyer*

Zu seiner Verteidigung
hatte er nur eins vorzubringen:
den besten Anwalt.

(aus: »Aphorismen«)
~ © Franz Christoph Schiermeyer ~
deutscher Aphoristiker, * 1952

Zitante 12.11.2016, 08.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: F.C. Schiermeyer

*Eduard Engel*

In Deutschland merken nur wenige, ob einer Deutsch oder Undeutsch schreibt,
und ebenso wenige danken ihm dafür, daß er deutsch schreibt.

(zugeschrieben)
~ Eduard Engel ~
deutscher Sprach- und Literaturwissenschaftler, Kämpfer für "Sprach- und Stilveredelung"; 1851-1938

Zitante 12.11.2016, 04.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Eduard Engel

*Mary Astell*

Wenn alle Menschen frei geboren sind, wie kommt es dann,
daß alle Frauen in die Sklaverei geboren wurden?

(zugeschrieben)
~ Mary Astell ~
englische Schriftstellerin, Rhetorikerin und Philosophin, gilt als "erste englische Feministin"; 1666-1731

Zitante 12.11.2016, 02.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Mary Astell

*Daniel Sanders*, Spruch des Tages zum 12.11.2016

Woran man erkennt, dass man alt wird?
Wenn man aufhört, zu hoffen,
und anfängt, sich zu erinnern.

(aus seinen Werken)
~ Daniel (Hendel) Sanders ~
deutscher Lexikograph, Sprachforscher, Dichter und Übersetzer; 1819-1897


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 12.11.2016, 00.05| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Daniel Sanders, Tagesspruch, 20161112,

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2016
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
282930    

Letzte Kommentare
Steineflora:
Meine Schul- und Jugendbücher sind irgendwie
...mehr
O. Fee:
Ich stimme George Eliot voll zu.Als Student,
...mehr
O. Fee:
„Wer eine Tragödie überlebt hat, ist nicht ih
...mehr
SM :
Die Helden machen sich ja meist nicht selbst
...mehr
Marianne:
Es gibt auch die stillen Helden.
...mehr
Quer:
Recht hat er, der Herr Arouet alias Voltaire.
...mehr
SM :
Ihre abschließende Frage ist interessant, O.
...mehr
Anne P.-D.:
Es ist wichtig, das Licht der Liebe in sich z
...mehr
O. Fee:
Gerade wir Menschen, die so viel auf uns halt
...mehr
Marianne:
Danke, liebe Anne P.-D., das gebe ich gerne a
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum