Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 09.10.2016

*Pavel Kosorin*

Zwischen Hoffen und Verzweifeln
ist manchmal nur eine dünne Wand,
durch welche alles zu hören ist.

(aus einem Manuskript)
~ © Pavel Kosorin ~
tschechischer Aphoristiker, * 1964

Zitante 09.10.2016, 18.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Pavel Kosorin

*Zeami Motokiyo*

In allen Künsten ist der Weg der:
Lernen und Üben,
Innewerden und Verwirklichen.

(zugeschrieben)
~ Zeami Motokiyo ~
japanischer Schauspieler, Dramatiker und Theoretiker des Nô, später buddhistischer Mönch; 1363-1443

Zitante 09.10.2016, 16.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Zeami Motokiyo

*Rudolf Kamp*

Der Gemeinsinn einer Gemeinschaft,
die Fremdes ablehnt,
sinnt leicht auf Gemeinheiten.

(aus: »Schnappsprüche« - Aphorismen & Sprachspiele mit Cartoons)
~ © Rudolf Kamp ~
deutscher Philosoph, Andragoge und Aphoristiker, * 1946

Zitante 09.10.2016, 14.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Rudolf Kamp

*Heinrich von Kleist*

Zum Stolpern
brauchts nicht mehr als Füß.

(aus: »Der zerbrochene Krug«)
~ Heinrich von Kleist ~, eigentlich Bernd Heinrich Wilhelm von Kleist
deutscher Dramatiker, Erzähler, Lyriker und Publizist, 1777-1811

Zitante 09.10.2016, 12.00| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Heinrich von Kleist

*Alexander Eilers*

Würde?
Leider nur ein Konjunktiv.

(aus: »Aberwitz« - Aphorismen)
~ © Alexander Eilers ~
deutscher Aphoristiker, * 1976

Zitante 09.10.2016, 10.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Alexander Eilers

*Pierre-Ambroise-François Choderlos de Laclos*

Man darf schlechte Verse zitieren,
solange sie von einem großen Autor stammen.

{On peut citer de mauvais vers,
quand ils sont d'un grand poète.}

(aus: »Gefährliche Liebschaften (Les liaisons dangereuses)«)
~ Pierre-Ambroise-François Choderlos de Laclos ~
französischer Offizier und Schriftsteller, 1741-1803

Zitante 09.10.2016, 08.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Pierre-Ambroise-François Choderlos de Laclos

*Gerlinde Nyncke*, Spruch des Tages zum 09.10.2016

Je schöner ein Sonnenuntergang,
desto näher ist er seinem Ende.

(aus: »Weggefährten« - Gedanken und Aphorismen)
~ © Gerlinde Nyncke ~
deutsche Psychotherapeutin, Buchrezensentin und Aphoristikerin, * 1925


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: Pentabox/pixabay.com (Link führt zum Originalbild)/ CC0 1.0 Universell

Zitante 09.10.2016, 00.05| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Gerlinde Nyncke, Tagesspruch, 20161009,

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2020
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
Auch ein Dummkopf pflegt manchmal nachzudenken, aber immer erst nach der Dummheit.

~ Jean-Jacques Rousseau ~
(1712-1778)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Helga Sievert-Rathjens:
Bin gerade auf der Suche, vielleicht bin ich
...mehr
Marianne:
Ein liebes Danke, liebe Christa, für den Lin
...mehr
Marianne:
Liebe Christa, ich hatte meinem Mann Karten z
...mehr
Marianne:
Lothar Bölck ist ein genialer Kabarettis
...mehr
Steffen Mayer:
Das deckt sich mit meiner eigenen Erkenntnis
...mehr
Marianne:
Wenn sich unsere Brust so aufplustert vor Gl&
...mehr
Steffen Mayer:
Passend zum Wendler-Terz beim Pocher heute Ab
...mehr
Quer:
Wenn das damals schon so war, wie viel mehr d
...mehr
Marianne:
Das wünsche ich Dir, liebe Christa und a
...mehr
Steffen Mayer:
Ich frag mich, ob das überhaupt möglich ist
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum