Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 20.01.2016

*Jochen Mariss*

Also ich genieße das Leben, seitdem ich nicht mehr
so viele Aufgaben erledige, sondern öfter mal
das Erledigen aufgebe.

(Quelle)
~ © Jochen Mariss ~
deutscher Autor und Fotograf, * 1955

Zitante 20.01.2016, 22.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Jochen Mariss

*Katharina von Siena*

Die Wahrheit gab sich uns in der Wahrheit zu erkennen,
nicht so sehr zum Genuß als zur Bewährung.

(zugeschrieben)
~ Katharina von Siena ~, eigentlich Caterina Benincasa
italienische Mystikerin, geweihte Jungfrau und Kirchenlehrerin, heiliggesprochen; 1347-1380

Zitante 20.01.2016, 20.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Katharina von Siena

*Martin Luther*

Kein Irrtum ist so groß,
der nicht seinen Zuhörer hat.

(zugeschrieben)
~ Martin Luther ~
deutscher Theologieprofessor und Urheber der Reformation, 1483-1546

Zitante 20.01.2016, 18.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Martin Luther

*Walter Ludin*

Ehrlich fährt am längsten.
Schwindler kennen Schleichwege.

(aus einem Manuskript)
~ © Walter Ludin ~
Schweizer Journalist, Redakteur, Aphoristiker und Buchautor, * 1945

Zitante 20.01.2016, 16.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Walter Ludin

*Oliver Goldsmith*

Furcht führt die Menschen weit mehr
zur Erfüllung ihrer Pflicht als Dankbarkeit.

(aus: »Der Weltbürger«)
~ Oliver Goldsmith ~
irischer Schriftsteller und Arzt; 1728-1774

Zitante 20.01.2016, 14.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Oliver Goldsmith

*Pavel Kosorin*

Es ist schwer zu streiten mit denen,
die keine Ursache zum Kämpfen haben.

(aus einem Manuskript)
~ © Pavel Kosorin ~
tschechischer Aphoristiker, * 1964

Zitante 20.01.2016, 12.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Pavel Kosorin

*Sigmund Freud*

Wir streben mehr danach, Schmerz zu vermeiden
als Freude zu gewinnen.

(zugeschrieben)
~ Sigmund Freud ~, eigentlich Sigismund Schlomo Freud
österreichischer Neurologe, Tiefenpsychologe, Kulturtheoretiker und Religionskritiker; 1856-1939

Zitante 20.01.2016, 10.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Sigmund Freud

*Manfred Hinrich*

Die Vergangenheit kann nicht geändert,
aber anders gesehen werden

(aus dem Manuskript »Scherben 2012«)
~ Manfred Hinrich ~ (© by Zitante)
deutscher Philosoph, Lehrer, Journalist, Kinderliederautor, Aphoristiker und Schriftsteller, 1926-2015

Zitante 20.01.2016, 08.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Manfred Hinrich

*Rainer Kaune*

Je individueller der Mensch,
desto kleiner die Schar verwandter Seelen.

(aus: »Für sympathische Menschen«)
~ © Rainer Kaune ~, Pseudonym: Heinrich Berger
Autor, Rezitator, Vortragsredner, * 1945

Zitante 20.01.2016, 06.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Rainer Kaune

*Thomas Hobbes*

Gut und Schlecht sind Namen,
welche unsere Gelüste und Abneigungen bedeuten.

(zugeschrieben)
~ Thomas Hobbes ~
englischer Mathematiker, Staatstheoretiker und Philosoph, Entwickler des Absolutismus, bekannt durch sein Hauptwerk "Leviathan"; 1588-1679

Zitante 20.01.2016, 04.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Thomas Hobbes

*Lord Byron*

Die Vielbeschäftigten
haben keine Zeit für Tränen.

(zugeschrieben)
~ Lord Byron ~, eigentlich George Gordon Byron
britischer Dichter; 1788-1824

Zitante 20.01.2016, 02.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Lord Byron

*Sebastian Franck*, Spruch des Tages zum 20.01.2016

Der Mund betet nicht,
sondern ist nur des Herzens Dolmetscher.

(zugeschrieben)
~ Sebastian Franck ~, auch Frank von Wördt genannt
deutscher Chronist, Publizist, Geograph, Theologe, Sprichwortsammler und mystischer Schriftsteller; 1499-1542 oder 1543


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: falco/pixabay.com / CC0 1.0 Universell

Zitante 20.01.2016, 00.05| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Sebastian Franck, Tagesspruch, 20160120,

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Letzte Kommentare
Quer:
Ganz richtig! Eine breite Allgemeinbildung ka
...mehr
Gudrun Zydek:
Das ist eine edle Einschätzung - völlig unabh
...mehr
Anne P.-D.:
Das wünsche ich auch allen, und einen schönen
...mehr
Gudrun Zydek:
Liebe Christa,wettermäßig sind deine Wünsche
...mehr
Marianne:
Danke, liebe Christa, diesen Wunsch gebe ich
...mehr
Gudrun Zydek:
@ Helga Sievert-RathjensIch glaube, der Autor
...mehr
Gudrun Zydek:
Dem ist nichts hinzuzufügen.Ein sonniges Woch
...mehr
Monika:
Maschinen wurden sich nicht gegenseitig zerst
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Vor allem können Gefühle nicht simuliert werd
...mehr
Anne P.-D.:
Das Zitat stimmt für mich sehr. Eigentlich ve
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum