Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 28.12.2018

Wolfgang J. Reus

Alles, was scheinbar so leicht daherkommt,
ist in Wirklichkeit das Schwerste...

(aus einem Manuskript)
~ © Wolfgang J. Reus ~

deutscher Journalist, Satiriker, Aphoristiker und Lyriker; 1959-2006

Zitante 28.12.2018, 18.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Wolfgang Reus

KarlHeinz Karius

Auch echter Champagner
ist kein Ersatz für echte Freunde.

(aus: »WortHupferl«)
~ © KarlHeinz Karius ~

Urheber, Mensch und Werbeberater; * 1935

Zitante 28.12.2018, 16.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: KarlHeinz Karius

Thomas Woodrow Wilson

Wenn du dir Feinde machen willst,
versuche etwas zu verändern.

{If you want to make enemies,
try to change something.}

(aus: »President Wilson's State Papers and Addresses«)
~ Thomas Woodrow Wilson ~

US-amerikanischer Politiker und von 1913 bis 1921 der 28. Präsident der Vereinigten Staaten; 1856-1924

Zitante 28.12.2018, 14.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Thomas Woodrow Wilson

Horst A. Bruder

Die Tiefe einer Freundschaft hängt weniger ab
von der Fülle der Übereinstimmungen
sondern von der Art des Umgangs
mit den Unterschieden

(aus: »TriebFeder« – Aphorismen)
~ © Horst A. Bruder ~

deutscher Aphoristiker; * 1949

Zitante 28.12.2018, 12.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Horst A. Bruder

Immanuel Gottlieb Kolb

Oft sucht man den Fehler bei anderen anstatt bei sich.
Und fehlen ist ein Zeitwort; das kann man konjugieren.
Da fange ich allemal an: Ich fehle.

(aus seinen Werken)
~ Immanuel Gottlieb Kolb ~

württembergischer Pädagoge und Pietist und Herausgeber; 1781-1859

Zitante 28.12.2018, 10.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Immanuel Gottlieb Kolb

Leon R. Tsvasman, Spruch des Tages zum 28.12.2018

Lieber klar auf Umwegen,
als unsicher auf einem geradem Weg.

(aus einem Manuskript)
~ © Leon R. Tsvasman ~

deutsch-russischer Denker, Künstler und Literat; * 1968


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: 151390/pixabay.com (Link führt zum Originalbild)/ CC0 1.0 Universell

Zitante 28.12.2018, 00.10| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Leon R. Tsvasman, Tagesspruch, 20181228,

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2021
<<< März >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Information ist die Währung der Demokratie.

~ Thomas Jefferson ~
(1743-1826)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Marianne:
Dem ist nichts hinzuzufügen.Liebe GrüßeMar
...mehr
Marianne:
Was für ein tolles Zusammenspiel zwische
...mehr
Heidrun Klatte:
Liebe Christa,ganz lieben Dank. Das ist eine
...mehr
Hanni1:
Hroßartiger Ausspruch, das wäre da
...mehr
Quer:
Wie treffend er das formulierte. Ich vermisse
...mehr
Marianne:
Sonnenauf- und Untergänge bringen meine
...mehr
Anne P.-D.:
Das stimmt, wenn der Himmel besonders sch&oum
...mehr
Helmut Peters:
Schöner Aphorismus zu passendem Bild! Ch
...mehr
Quer:
Das ist eine wunderbar logische Art, das Wied
...mehr
Marianne:
Liebe Christa, wir sind in der Tat von unters
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum