Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 25.04.2017

*Anatole France*

Nichts ist so sehr für die gute alte Zeit verantwortlich
wie das schlechte Gedächtnis.

(zugeschrieben)
~ Anatole France ~, eigentlich François Anatole Thibault
französischer Schriftsteller und Literaturnobelpreisträger von 1921; 1844-1924

Zitante 25.04.2017, 18.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Anatole France

*Klaus Huber*

Wer zum Problemfall wird,
fällt mit seinen Problemen durch das Netz der Normalität.

(von seiner Homepage)

~ © Klaus Huber ~, alias »Klaus vom Dachsbuckel«
deutscher Autor, Textdichter für Chormusik und Auftragsdichter; * 1946

Zitante 25.04.2017, 16.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Klaus Huber

*Wilbur Wright*

Es ist möglich, ohne Motoren zu fliegen,
aber nicht ohne Wissen und Können.

{It is possible to fly without motors,
but not without knowledge and skill.}

(zugeschrieben)
~ Wilbur Wright ~
US-amerikanischer Flugzeugbauer, einer der beiden "Brüder Wright"; 1867-1912

Zitante 25.04.2017, 14.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Wilbur Wright

*Oliver Tietze*

Ist es nicht paradox, wenn
verschleierte Tatsachen mehr Ärgernis erregen als nackte.

(aus einem Manuskript)
~ © Oliver Tietze ~
deutscher Aphoristiker und Lyriker, * 1965

Zitante 25.04.2017, 12.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Oliver Tietze

*Wilhelm Busch*

Der Weise äußert sich vorsichtig,
der Narr mit Bestimmtheit über das kommende Wetter.

(aus: »Spricher - Aphorismen und Reime«)
~ (Heinrich Christian) Wilhelm Busch ~
deutscher humoristischer Dichter und Zeichner; 1832-1908

Zitante 25.04.2017, 10.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Wilhelm Busch

*peter e. schumacher*, Spruch des Tages zum 25.04.2017

Manchmal sind Standpunkte
wie schwimmende Treibinseln im Meer der Meinungslosigkeit.

(Quelle)
~ © peter e. schumacher ~
deutscher Publizist und Aphorismensammler; 1941-2013


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 25.04.2017, 00.05| (2/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: peter e. schumacher, Tagesspruch, 20170425,

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< April >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Letzte Kommentare
read MaryRead - Literaturmagazin online:
Wie wahr, wie wahr. Das letzte Wort haben ist
...mehr
Quer:
Diese schönen Zeilen klingen nach.Ja, der Vog
...mehr
Marianne:
Stimmt, SM, das wurde uns so eingeredet und h
...mehr
SM :
Wir halten es für unmöglich, weil wir in dies
...mehr
Marianne:
Das Bild gefällt mir sehr gut. Es strahlt für
...mehr
Marianne:
Ich finde auch, dass beides - Schweigen und R
...mehr
Gudrun K.:
Ich würde auch sagen: Alles - Reden und Schwe
...mehr
Hanni2:
Jeder meiner Vor-Kommentatoren haben rfecht.
...mehr
Quer:
Das kann so sein, meine ich, muss aber nicht.
...mehr
O. Fee:
Wie wahr! Schweigen ist Gold, reden ist Silbe
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum