Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Wilhelm Busch

Wilhelm Busch

Das sogenannte böse Gewissen
sollte eigentlich das gute heißen,
weil's ehrlich die Wahrheit sagt.

(aus: »Spricker – Aphorismen und Reime«)
~ (Heinrich Christian) Wilhelm Busch ~

deutscher humoristischer Dichter und Zeichner; 1832-1908

Zitante 12.03.2021, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Wilhelm Busch, Spruch des Tages zum 31.12.2020

Hartnäckig weiter fließt die Zeit,
die Zukunft wird Vergangenheit.
Aus einem großen Reservoir
ins andre rieselt Jahr um Jahr.

(aus seinem Gedicht »Schluß«)
~ (Heinrich Christian) Wilhelm Busch ~

deutscher humoristischer Dichter und Zeichner; 1832-1908



Bildquelle: marloba/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 31.12.2020, 00.10 | (2/2) Kommentare (RSS) | TB | PL

Wilhelm Busch

Das Gute – dieser Satz steht fest –
ist stets das Böse, das man läßt.

(Schlußsatz aus: »Die fromme Helene«)
~ (Heinrich Christian) Wilhelm Busch ~

deutscher humoristischer Dichter und Zeichner; 1832-1908

Zitante 08.11.2020, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Wilhelm Busch

Man kann sein Geld nicht schlechter anlegen
Als in ungezogenen Kindern.

(aus: »Spricker – Aphorismen und Reime«)
~ (Heinrich Christian) Wilhelm Busch ~

deutscher humoristischer Dichter und Zeichner; 1832-1908

Zitante 05.02.2020, 18.00 | PL

Wilhelm Busch

Wie wohl ist dem, der dann und wann
sich etwas Schönes dichten kann!

(aus: »Balduin Bählamm«)
~ (Heinrich Christian) Wilhelm Busch ~

deutscher humoristischer Dichter und Zeichner; 1832-1908

Zitante 17.12.2019, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Wilhelm Busch

Tugend will ermuntert sein,
Bosheit kann man schon allein!

(aus: »Plisch und Plum«)
~ (Heinrich Christian) Wilhelm Busch ~

deutscher humoristischer Dichter und Zeichner; 1832-1908

Zitante 13.10.2019, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Wilhelm Busch

Aus faulen Eiern
werden keine Küken.

(aus: »Spricker – Aphorismen und Reime«)
~ (Heinrich Christian) Wilhelm Busch ~

deutscher humoristischer Dichter und Zeichner; 1832-1908

Zitante 18.09.2019, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Wilhelm Busch

Ein jeder Narr tut, was er will.
Na, meinetwegen! Ich schweige still.

(aus: »Der Nöckergreis«)
~ (Heinrich Christian) Wilhelm Busch ~

deutscher humoristischer Dichter und Zeichner; 1832-1908



(Das komplette Gedicht zum Nachlesen)
.

Zitante 02.08.2019, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Wilhelm Busch

Also lautet ein Beschluß:
Daß der Mensch was lernen muß.

(aus: »Max und Moritz, Vierter Streich«)
~ (Heinrich Christian) Wilhelm Busch ~

deutscher humoristischer Dichter und Zeichner; 1832-1908

Zitante 28.05.2019, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Wilhelm Busch, Spruch des Tages zum 15.04.2019

Fortwährend hinter angenehmen Erwartungen
schleichen die unangenehmen Möglichkeiten.

(aus: »Spricker – Aphorismen und Reime«)
~ (Heinrich Christian) Wilhelm Busch ~

deutscher humoristischer Dichter und Zeichner; 1832-1908


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 15.04.2019, 00.10 | (0/0) Kommentare | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2021
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Die Gefühle lassen die Vernunft nach ihrer Pfeife tanzen.

~ Hedwig Dohm ~
(1831-1919)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Marianne:
Natürliche Schönheit präsentiert hier der
...mehr
Anne P.-D.:
Diesen Spruch gebe ich gerne weiter. Bis gera
...mehr
Helga F.:
So schön geschrieben, - das wünsche
...mehr
Marianne:
Das (Lebens)muster auf dem Bild ist entzü
...mehr
Marianne:
Liebe Christa, da kann ich dir nur zustimmen
...mehr
Anne P.-D.:
Verstrickungen im Leben sind nicht selten. Un
...mehr
Hanspeter Rings:
Liebe Zitante, mal zwischendurch ein Vielen D
...mehr
Marianne:
Ich bin dankbar, dass ich sehenden Auges die
...mehr
Sophie:
Ganz toll diese Webcams. Ich werde öfter mal
...mehr
Anne P.-D.:
Danke, liebe Christa für den Link zu den ver
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum