Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Huldrych Zwingli

*Huldrych Zwingli*

Es ist nicht Aufgabe eines Christen,
großartig zu reden über Lehren,
sondern immerdar mit Gott
große und schwierige Dinge zu vollbringen.

(zugeschrieben)
~ Huldrych Zwingli ~, auch: Huldreych, Huldreich oder Ulrich Zwingli
Zürcher Reformator; 1484-1531

Zitante 16.01.2020, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Huldrych Zwingli*

Mein Vermögen ist ja schwach, stark dagegen sind die,
gegen welche ich mit der Lehre Gottes streiten muss.

(aus seinen Briefen)
~ Huldrych Zwingli ~, auch: Huldreych, Huldreich oder Ulrich Zwingli
Zürcher Reformator; 1484-1531

Zitante 01.01.2019, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Huldrych Zwingli*

Hütet euch vor dem Geld der fremden Herren, das uns umbringen würde,
und tut das, solange es noch Zeit ist.

(zugeschrieben)
~ Huldrych Zwingli ~, auch: Huldreych, Huldreich oder Ulrich Zwingli
Zürcher Reformator; 1484-1531

Zitante 30.07.2018, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Huldrych Zwingli*

Wir sind alle schuldig, einander zu verzeihen,
sofern wir wollen, daß Gott uns verzeiht.

(zugeschrieben)
~ Huldrych Zwingli ~, auch: Huldreych, Huldreich oder Ulrich Zwingli
Zürcher Reformator; 1484-1531

Zitante 20.12.2016, 18.00 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

*Huldrych Zwingli*, Spruch des Tages zum 27.07.2016

Wer den Menschen studieren und erkennen will,
der unternimmt ein so schwieriges Werk wie einer,
welcher Tinte anfassen möchte, ohne sich zu beschmutzen.

(aus: »De vera et falsa religione«)
~ Huldrych Zwingli ~, auch: Huldreych, Huldreich oder Ulrich Zwingli
erster Zürcher Reformator; 1484-1531


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 27.07.2016, 00.05 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Huldrych Zwingli*

Lüge ist
der Anfang zu allem Bösen.

(zugeschrieben)
~ Huldrych Zwingli ~, auch: Huldreych, Huldreich oder Ulrich Zwingli
Zürcher Reformator; 1484-1531

Zitante 01.01.2016, 06.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Huldrych Zwingli*

Tut um Gottes willen etwas Tapferes!

(aus seinen Briefen)
~ Huldrych Zwingli ~, auch: Huldreych, Huldreich oder Ulrich Zwingli
Zürcher Reformator; 1484-1531

Zitante 10.09.2015, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2020
<<< März >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Letzte Kommentare
Anne P.-D.:
Das wünsche ich hier auch allen, lieben Gru
...mehr
Heidrun:
Liebe Christa,da dieser Spruch nicht als Zita
...mehr
Marianne:
Eine schöne Botschaft, danke!Liebe Grüße u
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Vermutlich weil Natur unverfälscht ist und d
...mehr
Anne:
Hallo Christa,danke, dass Sie mir jeden Tag e
...mehr
Monika :
Ja, Mama...?
...mehr
O. Fee:
Freunde haben mir heute diese Botschaft gesch
...mehr
Monika :
Pudel des Todes ist auch sehr schön...Monika
...mehr
Monika :
Hahaha!!Und wie das vorstellbar ist... Schön
...mehr
Marianne:
Lächeln wir uns zu, dann wird es leichter f
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum