Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Huldrych Zwingli

*Huldrych Zwingli*

Es ist nicht Aufgabe eines Christen,
großartig zu reden über Lehren,
sondern immerdar mit Gott
große und schwierige Dinge zu vollbringen.

(zugeschrieben)
~ Huldrych Zwingli ~, auch: Huldreych, Huldreich oder Ulrich Zwingli
Zürcher Reformator; 1484-1531

Zitante 16.01.2020, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Huldrych Zwingli*

Mein Vermögen ist ja schwach, stark dagegen sind die,
gegen welche ich mit der Lehre Gottes streiten muss.

(aus seinen Briefen)
~ Huldrych Zwingli ~, auch: Huldreych, Huldreich oder Ulrich Zwingli
Zürcher Reformator; 1484-1531

Zitante 01.01.2019, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Huldrych Zwingli*

Hütet euch vor dem Geld der fremden Herren, das uns umbringen würde,
und tut das, solange es noch Zeit ist.

(zugeschrieben)
~ Huldrych Zwingli ~, auch: Huldreych, Huldreich oder Ulrich Zwingli
Zürcher Reformator; 1484-1531

Zitante 30.07.2018, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Huldrych Zwingli*

Wir sind alle schuldig, einander zu verzeihen,
sofern wir wollen, daß Gott uns verzeiht.

(zugeschrieben)
~ Huldrych Zwingli ~, auch: Huldreych, Huldreich oder Ulrich Zwingli
Zürcher Reformator; 1484-1531

Zitante 20.12.2016, 18.00 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

*Huldrych Zwingli*, Spruch des Tages zum 27.07.2016

Wer den Menschen studieren und erkennen will,
der unternimmt ein so schwieriges Werk wie einer,
welcher Tinte anfassen möchte, ohne sich zu beschmutzen.

(aus: »De vera et falsa religione«)
~ Huldrych Zwingli ~, auch: Huldreych, Huldreich oder Ulrich Zwingli
erster Zürcher Reformator; 1484-1531


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 27.07.2016, 00.05 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Huldrych Zwingli*

Lüge ist
der Anfang zu allem Bösen.

(zugeschrieben)
~ Huldrych Zwingli ~, auch: Huldreych, Huldreich oder Ulrich Zwingli
Zürcher Reformator; 1484-1531

Zitante 01.01.2016, 06.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Huldrych Zwingli*

Tut um Gottes willen etwas Tapferes!

(aus seinen Briefen)
~ Huldrych Zwingli ~, auch: Huldreych, Huldreich oder Ulrich Zwingli
Zürcher Reformator; 1484-1531

Zitante 10.09.2015, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2020
<<< Januar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Letzte Kommentare
Marianne:
Ja, liebe Christa, in Zeiten, wo uns das Lebe
...mehr
Anne P.-D.:
Gerade gegooglet,.. Kuhschelle oder Küch
...mehr
Zitante Christa:
@Gudrun: Den ersten Zeilen Deines Kommentars
...mehr
Zitante Christa:
@ Anne: Kind zu blieben ist wichtig; ich mach
...mehr
Marianne:
Ein wunderschönes Bild und ein lebensbejahen
...mehr
Anne P.-D.:
Bei dem Spruch fällt mir gleich das Lied von
...mehr
O. Fee:
Ja, viele von uns sind davon überzeugt, dass
...mehr
Gudrun Kropp:
Ja,deine Worte, liebe Anne, kann ich nur unte
...mehr
Gudrun Kropp:
Die Wahrheiit ist durch die ehrliche Meinung
...mehr
Anne P.-D.:
Danke für den sehr alten Spruch,.. habe gesc
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum