Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Herbert Wesely

*Herbert Wesely*

Wer über seine Krankheit spricht,
kann besser mit ihr Leben und hat auch bessere Chancen,
wieder gesund zu werden.

(aus: »Lebensquellen«)
~ © Herbert Wesely ~
österreichischer Autor und Sportsekretär, * 1963

Zitante 15.07.2017, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Herbert Wesely*

Wo das Sinnvolle dem Rentablen weicht:
Menschen, denen der Sinn für das Sinnvolle
bei aller Nowendigkeit von Rentabilität
nicht abhanden gekommen ist.

(aus: »Lebensquellen«)
~ © Herbert Wesely ~
österreichischer Autor und Sportsekretär, * 1963

Zitante 01.06.2017, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Herbert Wesely*

Wir leben in einer Zeit,
in der das schnelle Machen der Machenden den Horizont bildet.

(aus: »Lebensquellen«)
~ © Herbert Wesely ~
österreichischer Autor und Sportsekretär, * 1963

Zitante 07.04.2017, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Herbert Wesely*

Menschen sind nur dann in der Lage Hilfe anzunehmen,
wenn sie spüren, dass sie geschätzt werden.

(aus: »Lebensquellen«)
~ © Herbert Wesely ~
österreichischer Autor und Sportsekretär, * 1963

Zitante 22.02.2017, 10.00 | (2/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

*Herbert Wesely*

Zum Glauben gehört der Einsatz für die Armen,
die an den Rand Gedrängten untrennbar dazu -
individuell und als Gesellschaft.

(aus: »Lebensquellen«)
~ © Herbert Wesely ~
österreichischer Autor und Sportsekretär, * 1963

Zitante 07.01.2017, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Herbert Wesely*, Spruch des Tages zum 27.11.2016

Advent ist
ein Weg hin zur Geburt der Liebe.

(aus: »Lebensquellen«)
~ © Herbert Wesely ~
österreichischer Autor und Sportsekretär, * 1963


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: Jason Goh/pixabay.com (Link führt zum Originalbild)/ CC0 1.0 Universell

Zitante 27.11.2016, 00.05 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

*Herbert Wesely*

Für manche ist es oft lukrativer,
sich mehr am Heiratsmarkt als am Arbeitsmarkt umzusehen.

(aus: »Lebensquellen«)
~ © Herbert Wesely ~
österreichischer Autor und Sportsekretär, * 1963

Zitante 21.11.2016, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Herbert Wesely*

Zunehmende Einsicht in eigenes Fehlverhalten
muss nicht heißen, das Denken einzustellen.

(aus: »Lebensquellen«)
~ © Herbert Wesely ~
österreichischer Autor und Sportsekretär, * 1963

Zitante 14.10.2016, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Herbert Wesely*

Zur Hoffnung gehört Geduld, das Vertrauen in die Kraft des Guten,
das sich oft nur langsam durchsetzt, so wie auch die Saat ihre Zeit zum Wachsen braucht.
Nötig ist aber auch ein "starkes Herz", fest in Gott verankert.

(aus: »Lebensquellen«)
~ © Herbert Wesely ~
österreichischer Autor und Sportsekretär, * 1963

Zitante 06.09.2016, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Herbert Wesely*

Eine Persönlichkeit ist populär ohne populistisch zu sein,
verständlich, ohne dabei besserwisserisch zu wirken,
beliebt, ohne beliebig zu sein.

(aus: »Lebensquellen«)
~ © Herbert Wesely ~
österreichischer Autor und Sportsekretär, * 1963

Zitante 30.07.2016, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   

Letzte Kommentare
Achim:
zu O.Fee... und vermeidet rosten und Kosten .
...mehr
SM:
Ja, das hat man uns als Kinder auch schon so
...mehr
Marianne:
Ich denke dabei auch an Wertschätzung, Respek
...mehr
O. Fee:
Eile mit Weile, sagte sich der detailversesse
...mehr
Achim:
Lang-Weile ....Wer rastet der rostet, wer ros
...mehr
Achim:
Eine Weisheit die wohl jedermann am Ende sein
...mehr
Quer:
Dieser Satz spricht mich sehr an. Mit Stil is
...mehr
Anne P.-D.:
Ein wichtiger Satz, der nicht nur gelesen wer
...mehr
Marianne:
Diesen Satz würde ich gerne in jedem Regierun
...mehr
:
Schön gesagt und illustriert. Herzlichen Glüc
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum