Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Gerald Dunkl

Gerald Dunkl

Wir wollen nicht wollen,
was Ihr wollt, daß wir wollen

(aus: »Stammtischphilosophen« - Aphorismen, Gedichte, Sprüche)
~ © Gerald Dunkl ~

österreichischer Geronto-Psychologe, Aphoristiker, Lyriker und Schriftsteller; * 1959

Zitante 18.06.2017, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Gerald Dunkl

Wo habt ihr die Freude gesehen,
wenn nicht dort, wo auch die Trauer wohnt

(aus: »Stammtischphilosophen« - Aphorismen, Gedichte, Sprüche)
~ © Gerald Dunkl ~

österreichischer Geronto-Psychologe, Aphoristiker, Lyriker und Schriftsteller; * 1959

Zitante 24.04.2017, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Gerald Dunkl

Solange das herrschende Recht
der Erhaltung des herrschenden Unrechts dient,
hat es kein Recht, Recht genannt zu werden

(aus: »Stammtischphilosophen« - Aphorismen, Gedichte, Sprüche)
~ © Gerald Dunkl ~

österreichischer Geronto-Psychologe, Aphoristiker, Lyriker und Schriftsteller; * 1959

Zitante 12.03.2017, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Gerald Dunkl

Solange es Menschen gibt,
die trotz einer aussichtslosen Situation etwas dagegen tun,
ist die Situation nicht aussichtslos

(aus: »Stammtischphilosophen« - Aphorismen, Gedichte, Sprüche)
~ © Gerald Dunkl ~

österreichischer Geronto-Psychologe, Aphoristiker, Lyriker und Schriftsteller; * 1959

Zitante 27.01.2017, 14.00 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Gerald Dunkl

Wenn du aus Dingen, die keine Probleme sind, Probleme machst
und wenn Du aus kleinen Problemen große Probleme machst,
dann werden große Probleme für dich zu Katastrophen

(aus einem Manuskript)
~ © Gerald Dunkl ~

österreichischer Geronto-Psychologe, Aphoristiker, Lyriker und Schriftsteller; * 1959

Zitante 12.12.2016, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Gerald Dunkl, Spruch des Tages zum 17.11.2016

Nicht derjenige ist Sieger über die Tyrannei,
der sie zerschlägt,
sondern derjenige,
der sich von ihr nicht einschüchtern läßt.

(aus: »Stammtischphilosophen« - Aphorismen, Gedichte, Sprüche)
~ © Gerald Dunkl ~

österreichischer Geronto-Psychologe, Aphoristiker, Lyriker und Schriftsteller; * 1959



(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 17.11.2016, 00.05 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Gerald Dunkl

Wer Sicherheitszäune um sich errichtet,
sitzt wie in einem Gefängnis

(aus: »Stammtischphilosophen« - Aphorismen, Gedichte, Sprüche)
~ © Gerald Dunkl ~

österreichischer Geronto-Psychologe, Aphoristiker, Lyriker und Schriftsteller; * 1959

Zitante 04.11.2016, 08.00 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Gerald Dunkl

Wo Vernunft und Menschlichkeit versagen,
kann Politik nicht weit sein.

(aus: »Stammtischphilosophen« - Aphorismen, Gedichte, Sprüche)
~ © Gerald Dunkl ~

österreichischer Geronto-Psychologe, Aphoristiker, Lyriker und Schriftsteller; * 1959

Zitante 26.09.2016, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Gerald Dunkl

Das Interessante am Sternenhimmel
sind nicht die Sterne, sondern die Zwischenräume

(aus: »Stammtischphilosophen« – Aphorismen, Gedichte, Sprüche [1998])
~ © Gerald Dunkl ~

österreichischer Geronto-Psychologe, Aphoristiker, Lyriker und Schriftsteller; * 1959

Zitante 30.08.2016, 22.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Gerald Dunkl

Wer sich gewaltsam verteidigt,
provoziert den Gegner,
seine stärksten Waffen einzusetzen

(aus: »Stammtischphilosophen« - Aphorismen, Gedichte, Sprüche)
~ © Gerald Dunkl ~

österreichischer Geronto-Psychologe, Aphoristiker, Lyriker und Schriftsteller; * 1959

Zitante 19.08.2016, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2024
<<< April >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
2930     
Glücklich sind die Menschen, wenn sie haben, was gut für sie ist.

~ Platon ~
(427-347 v. Chr.)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Marianne:
Da kann ich dem Herrn Wilde nur zustimnen.Wen
...mehr
Dr. Georg Ramsauer:
Sehr guter Spruch
...mehr
Anne:
Das ist wohl wahr! Es ist so bewundernswert,
...mehr
Marianne:
Es scheint für einige Zeitgenossen schwierig
...mehr
Zitante Christa:
Neugierig durch ein Schlüsselloch schauen, g
...mehr
quersatzein:
Ein Lächeln auch von mir über das wunderbar
...mehr
Marianne:
Da huscht mir ein Lächeln übers Gesicht.Pas
...mehr
Marianne:
Lothar Bölck ist ein hervorragender Kabarett
...mehr
Marianne:
Leider übertönt die laute Zeit die Stille,
...mehr
Anne:
Hach, heute mal ein Zitat von Wolfgang Borche
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum