Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Elmar Kupke

Elmar Kupke

Am Ende unseres Lebens
werden wir bitter erkennen,
daß unsere Sucht nach großen Erlebnissen
uns alle kleinen gekostet hat…

(aus: »Lyricon 2« [1985])
~ © Elmar Kupke ~

deutscher Aphoristiker; 1942–2018

Zitante 05.05.2020, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Elmar Kupke

Chaot und Anarchist ist auch,
wer Skandale mit immer volleren Taschen übersteht.

(aus: »Der Privatdemokrat« [1992])
~ © Elmar Kupke ~

deutscher Aphoristiker; 1942–2018

Zitante 18.01.2020, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Elmar Kupke

Patriotismus –
die Tugenden aller Spießer
sammeln sich wieder unter einem Helm…

(aus: »Aporismen« (Band 2)«)
~ © Elmar Kupke ~

deutscher Aphoristiker; 1942–2018

Zitante 08.11.2019, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Elmar Kupke

"Was ist noch unantastbarer als die Verfassung?" –
Das Steuergeheimnis für Reiche.

(aus: »Aporismen« (Band 2)«)
~ © Elmar Kupke ~

deutscher Aphoristiker; 1942–2018

Zitante 31.08.2019, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Elmar Kupke

Erfahrungen sammelt man heutzutage so schnell,
daß zu Erkenntnissen keine Zeit mehr bleibt…

(aus: »Amorismen, Band 1«)
~ © Elmar Kupke ~

deutscher Aphoristiker; 1942–2018

Zitante 28.06.2019, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Elmar Kupke

Demokratie will
neben dem allgemeinen Wohlstand
auch den des Geistes.

(aus: »Der Privatdemokrat« [1992])
~ © Elmar Kupke ~

deutscher Aphoristiker; 1942–2018

Zitante 18.04.2019, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Elmar Kupke

Das Leben bekommt nur einen Sinn,
wenn es wieder an dich glauben kann…

(aus: »Der Stadtphilosoph«, Band 2)
~ © Elmar Kupke ~

deutscher Aphoristiker; 1942–2018

Zitante 29.01.2019, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Elmar Kupke

Das Paradies wird die Wiederfindung
der echten Beziehung zu sich selbst
und zu anderen sein…

(aus: »Lyricon«, Band 2)
~ © Elmar Kupke ~

deutscher Aphoristiker; 1942–2018

Zitante 22.12.2018, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Elmar Kupke

Gelassenheit strahlst du nur dann aus,
wenn du alles, was du weißt, noch rätselhafter verschweigst…

(aus: »Lyricon 2« [1985])
~ © Elmar Kupke ~

deutscher Aphoristiker; 1942–2018

Zitante 26.10.2018, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Elmar Kupke

Das Mandat des Abgeordneten ist ihm so wertvoll,
daß es weder vom Steuerzahler noch von der Wirtschaft
ganz allein bezahlt werden kann.

(aus: »Der Privatdemokrat« [1992])
~ © Elmar Kupke ~

deutscher Aphoristiker; 1942–2018

Zitante 24.08.2018, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2024
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
Die schlimmsten Fehler macht man in der Absicht, einen Fehler gutzumachen.

~ Jean Paul ~
(1763-1825)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Marianne:
Gut formuliert.Liebe Grüße ins Wochenende
...mehr
Sophie:
auch genannt "Veilchen"herzliche Grüße
...mehr
quersatzein:
Diese Stolpersteine (auf dem Bild) sind Mahnm
...mehr
Marianne:
Dann wäre eine helfende Hand ein Rettungsank
...mehr
Marianne:
Dann wäre eine helfende Hand ein Rettungsank
...mehr
Marianne:
Dem kann ich nur zustimmen. Liebe Grüße Mar
...mehr
quersatzein:
Ja, die Richtung muss stimmen, nicht nur, was
...mehr
Gudrun Zydek:
Großartig formuliert und - leider - so wahr!
...mehr
Marianne:
Ohh jaaaa!Lebensbejahende und liebe Grüße V
...mehr
Marianne:
Wirken und auch das Schöne genießen.Sonneng
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum