Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 03.09.2023

Emanuel Wertheimer

Die falschen wären kaum zu durchschauen,
würden sie die Aufrichtigkeit nicht übertreiben.

{Les tartufes ne seraient démasqués qu'avec peine,
s'ils n'exagéraient pas la sincérité.}

(aus: »Aphorismen (Pensées et Maximes)«
~ Emanuel Wertheimer ~

deutsch-österreichischer Philosoph und
Aphoristiker ungarischen Ursprungs; 1846-1916

Zitante 03.09.2023, 15.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Emanuel Wertheimer

Harald Kriegler, Spruch des Tages zum 03.09.2023

Besonders die Scheinheiligen
sollte man ins Gebet nehmen.

(aus: »Holzwegsplitter«)
~ © Harald Kriegler ~

Schriftsetzer und Autor; * 1945



Bildquelle: NoName_13/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 03.09.2023, 00.10| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Harald Kriegler, Tagesspruch, 20230903,

Heute, 03.09.2023

Bauernweisheit/Wetterregel

Im September kommt der Regen –
wohl dem Bauern stets gelegen;
doch wenn der den Winzer trifft,
ist er grad' so gut wie Gift.

Namenstag haben

Degenhard, Gregor, Hermann, Hertha, Otto,
Phoebe, Rudolf, Silvia, Sonja, Sophia (Sophie)

Geburtstag haben

* 1499: Diane von Poitiers († 1566)
* 1859: Jean Jaurès († 1914)

Zum Nachlesen

»Aphorismen von Werner Mitsch«

»alle Beiträge vom 03.09.2016«
»alle Beiträge vom 03.09.2017«
»alle Beiträge vom 03.09.2018«
»alle Beiträge vom 03.09.2019«
»alle Beiträge vom 03.09.2020«
»alle Beiträge vom 03.09.2021«
»alle Beiträge vom 03.09.2022«
»zum Archiv«

Zitante 03.09.2023, 00.05| PL | einsortiert in: Heute | Tags: Heute

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2024
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Gewohnheiten sind der Sieg der Zeit über den Willen.

~ Michel de Montaigne ~
(1533-1592)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
quersatzein:
Das Bonmot von Werner Mitsch gefällt mir auc
...mehr
Achim:
das ist so unsagbar wahr, wie auch das Zitat
...mehr
Marianne:
Krieg hat noch nie Probleme gelöst, Verhandl
...mehr
Marianne:
Krieg hat noch nie Probleme gelöst, Verhandl
...mehr
quersatzein:
Welch köstliches Bild, das zusammen mit dem
...mehr
Anne:
Dem ersten Satz würde ich mich nicht anschli
...mehr
Marianne:
Was für ein liebevoller Wunsch, danke! Möge
...mehr
Anne:
Danke, liebe Christa. Hat jetzt schon geklapp
...mehr
Monika:
Dann ist die ENTTÄUSCHUNG vorprogrammiert. E
...mehr
Helga:
Ja da hat Else Pannek so recht, Erfurcht und
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum