Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 08.12.2019

*Walter Calé*

Was könnten wir einander
nicht verzeihn?

(aus seinen Nachgelassenen Schriften)
~ Walter Calé ~
deutscher Dichter, seine Werke wurden erst nach seinem Freitod bekannt; 1881-1904

Zitante 08.12.2019, 18.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Walter Calé, Was könnten wir einander,

*Georges Feydeau*

Es gibt kein menschliches Drama,
das nicht auch einige sehr fröhliche Aspekte bietet.

{Il n'y a pas un drame humain
qui n'offre quelques aspects très gais.}

(aus seinen Werken)
~ Georges Feydeau ~
französischer Dramatiker, Vertreter des Vaudeville; 1862-1921

Zitante 08.12.2019, 16.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Georges Feydeau, Es gibt kein menschliches Drama,

*Bjørnstjerne Bjørnson*

Das Leid ist ein Egoist.
Für ihn sind keine anderen auf der Welt,
oder sie sind ihm im Weg.

(zugeschrieben)
~ Bjørnstjerne (Martinius) Bjørnson ~
norwegischer Dichter (Literaturnobelpreisträger von 1903) und Politiker; 1832-1910

Zitante 08.12.2019, 14.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Bjørnstjerne Bjørnson, Das Leid ist ein Egoist,

*Paul Henri Thiry d'Holbach*

Der freieste Mensch ist der,
welcher die wenigsten Vorurteile besitzt.

(aus: »Versuch über die Vorurteile (Essai sur les préjugés)«)
~ Paul Henri Thiry d'Holbach ~
Philosoph der französischen Aufklärung, bekannt für seine religionskritischen und atheistischen Thesen; 1723-1789

Zitante 08.12.2019, 12.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Paul Henri Thiry d'Holbach, Der freieste Mensch ist der,

*Horaz*

Man kann die Natur mit einer Forke vertreiben,
aber sie kehrt immer wieder zurück.

(zugeschrieben)
~ Horaz ~, eigentlich Quintus Horatius Flaccus
bedeutender römischer Dichter; lebte 65 bis 8 v. Chr.

Zitante 08.12.2019, 10.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Horaz, Man kann die Natur mit,

*Gudrun Zydek*

Einsicht braucht die innere Bereitschaft,
Seiendes in Frage zu stellen,
Gewohntes, Liebgewordenes abzulegen, aufzugeben,
um im Neuen Sinn zu finden.

(aus: »Komm, ich zeige dir den Weg!« – Unser Weg durch das Leben in inspirierten Schriften«)
~ © Gudrun Zydek ~
deutsche Schriftstellerin, Lyrikerin und Aphoristikerin, * 1944

Zitante 08.12.2019, 08.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Gudrun Zydek, Einsicht braucht die innere Bereitschaft,

*Adolph Kolping*, Spruch des Tages zum 08.12.2019

Frohe Herzen
öffnen sich leicht und verstehen einander.

(zugeschrieben)
~ Adolph Kolping ~
deutscher, katholischer Priester, Gründer des Kolpingwerks; 1813-1865

(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: suju/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 08.12.2019, 00.10| (3/3) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Adolph Kolping, Tagesspruch, 20191208, Frohe Herzen öffnen,

*Heute*, 08.12.2019

Geburtstag haben

* 65 v. Chr.: Horaz († 8 n. Chr.)
* 1723: Paul Henri Thiry d'Holbach († 1789)
* 1728: Johann Georg Zimmermann († 1795)
* 1813: Adolph Kolping († 1865)
* 1815: Adolph von Menzel († 1905)
* 1832: Bjørnstjerne Bjørnson († 1910)
* 1846: Minna Borée († 1890)
* 1862: Georges Feydeau († 1921)
* 1881: Walter Calé († 1904)

* 1944: Gudrun Zydek
Herzlichen Glückwunsch !

Namenstag haben

Alfrida, Conception, Conchita, Edith, Elfriede, Immaculata,
Reinmar (Romaricus, Romarich), Sabine

Bauernweisheit/Wetterregel

Wenn Winde wehen im Advent,
so wird uns viel Obst geschenkt.

Welt-/Gedenk-/Aktions-/Feiertag

(fällt in diesem Monat aus)

Zitante zwitschert

»hier«

Zitantes Newsletter online

»hier«

Das Zitat des Tages auf ORF-Teletext

Ein Tagesspruch von *Louisa May Alcott*
wird heute auf der »ORF-Teletextseite« gezeigt.

Zum Nachlesen

»alle Beiträge vom 08.12.2015«
»alle Beiträge vom 08.12.2016«
»alle Beiträge vom 08.12.2017«
»alle Beiträge vom 08.12.2018«

Zitante 08.12.2019, 00.05| PL | einsortiert in: Heute | Tags: Heute, 1209,

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2020
<<< Januar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Letzte Kommentare
Marianne:
Wenn ich in der Natur verweile, zieht Ruhe in
...mehr
Zitante Christa:
Es freut mich, daß der Spruch in Kombination
...mehr
Ocean:
Liebe Christa,was für ein wahrer und schöne
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Dem stimme ich voll zu. Hier in der Nähe des
...mehr
Anne P.-D.:
Diesen Text finde ich auch ganz toll, weil er
...mehr
Anne P.-D.:
Ruhe und Stille mag ich auch manchmal sehr, u
...mehr
Quer:
Oh ja, sich still halten und zur Ruhe kommen,
...mehr
Marianne:
Ja, liebe Christa, in Zeiten, wo uns das Lebe
...mehr
Anne P.-D.:
Gerade gegooglet,.. Kuhschelle oder Küch
...mehr
Zitante Christa:
@Gudrun: Den ersten Zeilen Deines Kommentars
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum