Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: William Wordsworth

William Wordsworth, Spruch des Tages zum 14.09.2020

Die Blume, die am süßesten riecht,
ist schüchtern und bescheiden.

{The flower that smells the sweetest
is shy and lowly.}

(aus: »The Poems of William Wordsworth« [1858])
~ William Wordsworth ~
britischer Dichter und führendes Mitglied der englischen Romantikbewegung; 1770-1850

Bildquelle: Nennieinszweidrei/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 14.09.2020, 00.10 | (3/2) Kommentare (RSS) | TB | PL

*William Wordsworth*

Die Natur hat niemals das Herz verraten,
das sie geliebt hat.

(zugeschrieben)
~ William Wordsworth ~
britischer Dichter und führendes Mitglied der englischen Romantikbewegung; 1770-1850

Zitante 07.04.2019, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*William Wordsworth*

Viel Kummer bereitet es meinem Herzen,
wenn ich daran denke, was der Mensch
aus dem Menschen gemacht hat.

(zugeschrieben)
~ William Wordsworth ~
britischer Dichter und führendes Mitglied der englischen Romantikbewegung; 1770-1850

Zitante 07.04.2018, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*William Wordsworth*

In der Kindheit zeigt sich des Menschen künftiges Wesen,
sowie der Morgen anzeigt, wie der Tag werden wird.

(zugeschrieben)
~ William Wordsworth ~
britischer Dichter und führendes Mitglied der englischen Romantikbewegung; 1770-1850

Zitante 17.04.2017, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*William Wordsworth*

Poesie ist ein spontaner Überlauf von starken Gefühlen;
sie hat ihren Ursprung in einem Gefühl, dessen man sich in Ruhe erinnert.

{Poetry is the spontaneous overflow of powerful feelings:
it takes its origin from emotion recollected in tranquility.

(aus seinen Werken)
~ William Wordsworth ~
britischer Dichter und führendes Mitglied der englischen Romantikbewegung; 1770-1850

Zitante 06.04.2016, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*William Wordsworth*

Du schaust umher auf unsrer Mutter Erde,
als wärst ohn' Daseinszweck Du Erdenwesen,
als wären hinterlassen Dir nicht Werte,
und vor dir keiner wär gewesen!

(aus: »Vorhaltung und Erwiderung / Expostulation and Reply«)
~ William Wordsworth ~
britischer Dichter und führendes Mitglied der englischen Romantikbewegung; 1770-1850

Zitante 11.02.2016, 06.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2020
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
282930    
Einen Lehrer gibt es, der ist vortrefflich, wenn wir ihn verstehen: es ist die Natur.

~ Heinrich von Kleist ~
(1777-1811)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Marianne:
Eine gute Kombi von Spruch und Bild, danke!Li
...mehr
Quer:
Hier sind der schöne Sinnspruch und das auss
...mehr
Steffen Mayer:
Ich möchte Menschen mit der Befremdlichkeit
...mehr
Marianne:
@ Christa: Hmm, weil "lila" der letzte Versuc
...mehr
Marianne:
Ich liebe die Lavendelbüsche in unserem
...mehr
Anne P.-D.:
Das könnte Lavendel sein,.. auf dem Moti
...mehr
Anne P.-D.:
Das wünsche ich auch allen an diesem Son
...mehr
Marianne:
Dieser von Herzen kommende Wunsch erreicht He
...mehr
Quer:
Das ist ein wundervoller Wunsch, den ich gern
...mehr
Steffen Mayer:
666 ist die geheime Zutat, die wirklichen, na
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum