Ausgewählter Beitrag

William Wordsworth, Spruch des Tages zum 14.09.2020

Die Blume, die am süßesten riecht,
ist schüchtern und bescheiden.

{The flower that smells the sweetest
is shy and lowly.}

(aus: »The Poems of William Wordsworth« [1858])
~ William Wordsworth ~

britischer Dichter und führendes Mitglied der englischen Romantikbewegung; 1770-1850



Bildquelle: Nennieinszweidrei/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 14.09.2020, 00.10

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

3. von Marianne

@ Christa: Hmm, weil "lila" der letzte Versuch sein soll ;), davon lasse ich mir den Lavendelduft nicht vermiesen, haha. Lavendel hat auch heilende Eigenschaften, z. B. das ätherische Öl nutze ich oft und es hilft tatsächlich.
Liebe Grüße
Marianne

vom 15.09.2020, 12.37
Antwort von Zitante:

Spätestens wenn die Tage noch etwas kürzer und kühler werden, gehören Teelichter zu meinem Wohlgefühl dazu. Und zwar duftende, ganz speziell dieser!
Liebe Grüße zurück.
2. von Marianne

Ich liebe die Lavendelbüsche in unserem Garten. Einmal riechen sie herrlich und es wimmelt nur so von Hummeln, Schmetterlingen und Bienen. Jedes Jahr trockne ich die Blüten und kann schöne Duftsäckchen herstellen.
Duftende Grüße
von Marianne

vom 14.09.2020, 15.01
Antwort von Zitante:

Ich mag Lavendelduft ebenfalls und es erinnert mich an meine ersten Urlaube in der Parfüm-Region in Frankreich. Da war ich vielleicht 14 oder 15 Jahre alt.

Nachdem ich irgendwann las, daß Lavendelduft so was wie "der letzte Versuch" darstellt, posaune ich meine Vorliebe für diesen Duft nicht mehr so unbeschwert heraus ;-))

Lieben Gruß zurück!
1. von Anne P.-D.

Das könnte Lavendel sein,.. auf dem Motiv sehe ich Salbei mit Schmetterling, den ich auch bei meinen Blumen habe. Vielleicht ist es aber auch mein geliebtes Gänseblümchen, was soooo bescheiden ist. ;-)))
Schönen Tag, Anne

vom 14.09.2020, 13.27
Antwort von Zitante:

Liebe Anne, ja, das ist Lavendel. Wenn Du auf den Link unter dem Spruchbild klickst, siehst Du immer das Bild mit Beschreibung im Original, es lohnt sich wirklich immer, dort mal hineinzusehen!

Riechen Gänseblümchen eigentlich? Ich habe das noch nicht wirklich festgestellt. Sie sind allerdings in der Tat sehr genügsam. Ich dachte auch daran, ein Bild mit Kamillenblüten zum Spruch zu stellen, da bin ich sicher, daß sie einen Duft abgeben, ich habe sie früher oftmals gesammelt, damit Mutti sie den Winter über aufgießen konnte.

Auch Dir eine schöne Zeit, bis bald!
(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2021
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Erstaunlich, daß der Mensch nur hinter seiner Maske ganz er selbst ist.

~ Edgar Allan Poe ~
(1809-1849)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Marianne:
Wie wunderschön unsere Natur ist und wie
...mehr
Quer:
Wie schön und zauberhaft in Wort und Bil
...mehr
Dr. Georg Ramsauer:
Arthur Conan Doyle ist ein grandioser Autor.
...mehr
Marianne:
Darum ist heute handeln um so wichtiger. Das
...mehr
Quer:
Stimmt. Auf diese Weise lernt es sich leicht
...mehr
Helga F.:
Ein warer Spruch. Meine eigene Technik, einer
...mehr
Marianne:
Wer hat Erfahrungen mit Meditation? Ist sie e
...mehr
Marianne:
Sehr motivierend diese Worte, um trotz widrig
...mehr
Anne:
Ich frage mich gerade, ob Wilfried Besser die
...mehr
Marianne:
Wie empfindsam unsere Erde ist, verdeutlicht
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum