Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Victor Hugo

*Victor-Marie Hugo*

Sieger zu sein ist wenig,
doch groß zu bleiben, alles.

(aus: »Züchtigungen (Châtiments)«)
~ Victor-Marie Hugo ~
französischer Schriftsteller, Politiker und Publizist; 1802-1885

Zitante 26.02.2019, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Victor-Marie Hugo*

Unglück macht Menschen,
Wohlstand macht Ungeheuer.

(zugeschrieben)
~ Victor-Marie Hugo ~
französischer Schriftsteller, Politiker und Publizist; 1802-1885

Zitante 26.02.2018, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Victor-Marie Hugo*

Was ist Liebe?
Mir ist auf der Straße ein junger Mann begegnet, der verliebt war.
Sein Mantel war abgetragen, Wasser rann durch seine Schuhe,
und Sterne zogen durch seine Seele.

(zugeschrieben)
~ Victor-Marie Hugo ~
französischer Schriftsteller, Politiker und Publizist; 1802-1885

Zitante 06.08.2017, 20.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Victor Hugo*

Wir können uns von der Sünde
ebensowenig frei machen wie von dem Gesetz der Schwere.

(aus seinen Werken)
~ Victor-Marie Hugo ~
französischer Schriftsteller, Politiker und Publizist; 1802-1885

Zitante 09.03.2017, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Victor-Marie Hugo*

Und dennoch – wenn mit Dulden, Leiden
Und Schmerz man ihn erkaufen muß
Wer, um des Unglücks Preis, mit Freuden
Empfinge nicht den Genius?

{Pourtant, fallût-il être en proie
A l'injustice, à la douleur
Qui n'accepterait avec joie
Le génie au prix du malheur?

(zugeschrieben)
~ Victor-Marie Hugo ~
französischer Schriftsteller, Politiker und Publizist; 1802-1885

Zitante 10.08.2016, 20.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Victor Hugo*, Spruch des Tages zum 26.02.2016

Überläßt man
die Verwendung der Zeit dem Zufall,
regiert das Chaos.

(zugeschrieben)
~ Victor Hugo ~
französischer Schriftsteller, Politiker und Publizist; 1802-1885


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 26.02.2016, 00.06 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

*Victor Hugo*

Zu glauben ist schwer,
nichts zu glauben ist unmöglich.

(zugeschrieben)
~ Victor Hugo ~
französischer Schriftsteller, Politiker und Publizist; 1802-1885

Zitante 24.02.2016, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Victor Hugo*, Spruch des Tages zum Valentinstag am 14.02.2016


Meinen Leserinnen und Lesern
wünsche ich einen liebevollen Valentinstag!



Das höchste Glück im Leben
besteht in der Überzeugung, geliebt zu werden.

(zugeschrieben)
~ Victor Hugo ~
französischer Schriftsteller, Politiker und Publizist; 1802-1885


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: condesign/pixabay.com / CC0 1.0 Universell

Zitante 14.02.2016, 00.05 | (6/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

*Victor Hugo*

Die Philosophie ist
das Mikroskop des Gedankens.

(aus: »Die Elenden / Les Misérables«)
~ Victor Hugo ~
französischer Schriftsteller, Politiker und Publizist; 1802-1885

Zitante 04.02.2016, 20.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Victor Hugo*

Wer den Armen gibt,
leiht Gott.

(aus: »Die inneren Stimmen/Les voix intérieures«)
~ Victor Hugo ~
französischer Schriftsteller, Politiker und Publizist; 1802-1885

Zitante 31.01.2016, 06.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2020
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
2930     
Letzte Kommentare
Marianne:
Danke,liebe Christa, auch dir und all deinen
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Danke Christa, da geht mir das Herz aufLiebe
...mehr
Helmut Peters:
So ist es!!
...mehr
Anne P.-D.:
Danke für das schöne Gedicht mit de
...mehr
Quer:
Danke, liebe Christa, und auch dir unbeschwer
...mehr
Monika :
Ha! Immer noch aktuell...Mensch will doch gem
...mehr
Marianne:
Wenn ich das Steinhäufchen sehe, werde i
...mehr
Marianne:
Darüber denke ich auch oft nach, liebe C
...mehr
Quer:
Das ist eine sehr pessimistische und verallge
...mehr
Anne P.-D.:
Diese ungewohnte Zeit nimmt täglich Kraf
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum