Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Rudolf Presber

Rudolf Presber

Das Glück ist eine Redensart,
Für das, was andere erreichen.

(aus: »Vom Wege eines Weltkindes«)
~ Rudolf Presber ~
deutscher Schriftsteller, Dramatiker und Drehbuchautor; 1868-1935

Zitante 03.09.2021, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Rudolf Presber, Spruch des Tages zum 04.07.2019

Es ist zweifellos ein herrliches Gefühl,
von allen »aufgeklärten Menschen« gelobt
und der Nachwelt empfohlen zu werden.

(aus: »Der Untermensch und andere Satiren«)
~ Rudolf Presber ~

deutscher Schriftsteller, Dramatiker und Drehbuchautor; 1868-1935



(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 04.07.2019, 00.10 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Rudolf Presber

Geradeaus die Wahrheit reden,
Das empfiehlt sich nicht für jeden:
Doch er merke: daß das Lügen
Eine Kunst und kein Vergnügen.

(zugeschrieben)
~ Rudolf Presber ~

deutscher Schriftsteller, Dramatiker und Drehbuchautor; 1868-1935

Zitante 04.07.2018, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Rudolf Presber

Und wär' ich nie ein Narr gewesen,
Wo nähm' ich jetzt die Weisheit her?

(aus dem Gedicht »Eitelkeit«)
~ Rudolf Presber ~

deutscher Schriftsteller, Dramatiker und Drehbuchautor; 1868-1935

Zitante 09.08.2017, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Rudolf Presber

Ich lernte diesen Spruch am Rheine:
Verständnis stellt sich langsam ein;
Für letzte Weisheit und edelste Weine
Muß man bei guten Jahren sein!

(aus: »Ein rheinisches Dichterleben«)
~ Rudolf Presber ~

deutscher Schriftsteller, Dramatiker und Drehbuchautor; 1868-1935

Zitante 28.06.2016, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Rudolf Presber

Das ist seit dem Garten Eden
Der logische Verlauf:
Wenn Frauen über Weiber reden,
Dann hört die Dame auf.

(zugeschrieben)
~ Rudolf Presber ~

deutscher Schriftsteller, Dramatiker und Drehbuchautor; 1868-1935

Zitante 22.06.2016, 04.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2021
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Wenn die Vernunft spricht, sollen die Gefühle schweigen.

~ Weisheit aus China ~



Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Marianne:
Schönes Wortspiel :).
...mehr
Marianne:
Als ich den Spruch las, dachte ich: Glüc
...mehr
Marianne:
Im Augenblick liegt das Glück, denn da b
...mehr
Ocean:
Liebe Christa,dies ist einer meiner absoluten
...mehr
Quer:
Dieser Gedanke, der sehr zynisch daher kommt,
...mehr
Marianne:
Alles Liebe für Deine Tochter zum Geburt
...mehr
Anne P.-D.:
Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag de
...mehr
Quer:
Wie schön und liebevoll das daher kommt!
...mehr
Marianne:
Danke, liebe Christa,da hat mich meine Intuit
...mehr
Zitante Christa:
Bei diesem "Drachen" handelt es sich m.E. um
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum