Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Paul Mommertz

Paul Mommertz

Glück macht schläfrig,
Unglück hellwach.

(aus dem Manuskript »Sichtwechsel«)
~ © Paul Mommertz ~
deutscher Schriftsteller und Drehbuchautor, * 1930

Zitante 10.06.2020, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Paul Mommertz*, Spruch des Tages zum 15.02.2020

Vielleicht wünschen wir uns morgen schon,
dass es uns so schlecht ginge wie heute.

(aus dem Manuskript »Sichtwechsel«)
~ © Paul Mommertz ~
deutscher Schriftsteller und Drehbuchautor, * 1930

(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 15.02.2020, 00.10 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Paul Mommertz*

Frauen leben länger als Männer.
Sie dürfen sich eine Weile von ihnen erholen.

(aus dem Manuskript »Sichtwechsel«)
~ © Paul Mommertz ~
deutscher Schriftsteller und Drehbuchautor, * 1930

Zitante 02.02.2020, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Paul Mommertz*

Je ernster man sich nimmt,
desto weniger hat man zu lachen.

(aus dem Manuskript »Sichtwechsel«)
~ © Paul Mommertz ~
deutscher Schriftsteller und Drehbuchautor, * 1930

Zitante 12.01.2020, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Paul Mommertz*

Was für uns Zufall ist,
kann dennoch in höherer Ordnung Absicht sein.

(aus: »Sinnthesen« – Aphorismen über Gott und die Welt)
~ © Paul Mommertz ~
deutscher Schriftsteller und Drehbuchautor, * 1930

Zitante 15.12.2019, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Paul Mommertz*

Machen unsere Politiker mal was richtig gut,
kann man sicher sein, dass sie
es richtig schlecht verkaufen.

(aus dem Manuskript »Sichtwechsel«)
~ © Paul Mommertz ~
deutscher Schriftsteller und Drehbuchautor, * 1930

Zitante 18.11.2019, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Paul Mommertz*

Gegenwart ist die Zeit, in der man Zeit hat,
über Vergangenheit und Zukunft zu grübeln.

(aus dem Manuskript »Sichtwechsel«)
~ © Paul Mommertz ~
deutscher Schriftsteller und Drehbuchautor, * 1930

Zitante 22.10.2019, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Paul Mommertz*

Kaum besitzen wir,
schon sind wir besessen.

(aus dem Manuskript »Sichtwechsel«)
~ © Paul Mommertz ~
deutscher Schriftsteller und Drehbuchautor, * 1930

Zitante 27.09.2019, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Paul Mommertz*

Kenne ich deine Absichten,
kenne ich deine Ansichten.

(aus dem Manuskript »Sichtwechsel«)
~ © Paul Mommertz ~
deutscher Schriftsteller und Drehbuchautor, * 1930

Zitante 30.08.2019, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Paul Mommertz*

Wer alles hat, was anderen fehlt,
dem fehlt, was andere haben.

(aus dem Manuskript »Sichtwechsel«)
~ © Paul Mommertz ~
deutscher Schriftsteller und Drehbuchautor, * 1930

Zitante 04.08.2019, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2020
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Letzte Kommentare
Helga Schäferling:
Liebe Christa, das Bild passt perfekt zu mein
...mehr
Zitante Christa:
"Schatten werfen" – sowohl im realen wie im
...mehr
Anne P.-D.:
Das Motiv zeigt, wie toll eine Blume im Schat
...mehr
Marianne:
Ein grandioses Bild hast du zum Text ausgesuc
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Super Bild ausgesucht zum wahren Spruch.Gruß
...mehr
Helga F.:
Wie wahr, gerade das Allerunscheinbarste wirf
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Mag so sein, aber wir kennen doch so einige L
...mehr
Marianne:
Ich glaube, das ist sanfter Sieg, denn die Na
...mehr
Marianne:
Dem ist nichts hinzuzufügen.Liebe Gr&uum
...mehr
Anne P.-D.:
Für mich ist es ein super Anblick, wenn
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum