Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Jochen Mariss

Jochen Mariss

Das beste Plätzchen in der ganzen Weihnachtszeit
ist das gemütliche Plätzchen im Warmen.

(aus seinen Werken)
~ © Jochen Mariss ~

deutscher Autor und Fotograf; * 1955

Zitante 03.12.2018, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Jochen Mariss

Bei dir zu sein, das ist, als ob eine Knospe in mir ihre einzigartige Blüte öffnet,
das ist wie eine warme Welle, die mich ganz sanft zu neuen Ufern trägt,
das ist, als ob sich eine Tür in mir öffnet und mich eintreten lässt
in zauberhafte Landschaften meiner Seele.

(aus seinen Werken)
~ © Jochen Mariss ~

deutscher Autor und Fotograf; * 1955

Zitante 23.10.2018, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Jochen Mariss, Spruch des Tages zum 19.08.2018

Guten Morgen!
Sag den Problemen ich komme nach dem Frühstück.
Aber sie brauchen nicht auf mich zu warten.
Echt nicht.

(aus seinen Werken)
~ © Jochen Mariss ~

deutscher Autor und Fotograf; * 1955


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: jill111/pixabay.com (Link führt zum Originalbild)/ CC0 1.0 Universell

Zitante 19.08.2018, 00.05 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Jochen Mariss

Es gibt zwei Wege aus der Dunkelheit:
Entweder du machst Licht, dort wo du bist,
oder du gehst in die Sonne.

(von seiner Homepage)
~ © Jochen Mariss ~

deutscher Autor und Fotograf; * 1955

Zitante 23.07.2018, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Jochen Mariss

Das Leben ist ein weißes Blatt, die Farben sind in dir.
Male es schön bunt und leuchtend.

(aus seinen Werken)
~ © Jochen Mariss ~

deutscher Autor und Fotograf; * 1955

Zitante 26.05.2018, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Jochen Mariss

Damit unser Leben schöner werden kann,
müssen wir manchmal eine große Angst durchqueren.
Aber wenn wir all unseren Mut zusammennehmen
und Schritt für Schritt hindurchgehen, werden wir wachsen.
Wie eine Blume der Sonne entgegenwächst.

(aus einem Manuskript)
~ © Jochen Mariss ~

deutscher Autor und Fotograf; * 1955

Zitante 25.03.2018, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Jochen Mariss

Ein guter Tag bemisst sich nicht danach,
ob er sonnig war oder regnerisch, ob wir gelacht oder geweint haben.
Es geht einzig und allein um die Frage:
Waren wir – so gut es ging – wir selber?

(von seiner Homepage)
~ © Jochen Mariss ~

deutscher Autor und Fotograf; * 1955

Zitante 30.01.2018, 16.00 | (2/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Jochen Mariss

Wir sollten stärker an die kleinen Wunder des Lebens glauben,
an Schutzengel und Sternschnuppen, an Fügungen und Glück.
Wunder werden wahr, wenn wir von Herzen an sie glauben.

(aus seinen Werken)
~ © Jochen Mariss ~

deutscher Autor und Fotograf; * 1955

Zitante 03.12.2017, 12.00 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Jochen Mariss

Manchmal komme ich mir so höflich vor, so angepaßt, so etabliert,
so normal, so brav, so ernst, so logisch, so zaghaft, so liebenswürdig,
so maßlos ängstlich, es könnte mich jemand nicht mögen –
und mag mich selbst nicht mehr.

(aus seinen Werken)
~ © Jochen Mariss ~

deutscher Autor und Fotograf; * 1955

Zitante 16.10.2017, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Jochen Mariss

Wenn wir uns von der Vorstellung lösen,
es müßte immer so weitergehen wie bisher,
dann laden uns plötzlich tausend neue Möglichkeiten zu neuem Leben ein.

(aus seinen Werken)
~ © Jochen Mariss ~

deutscher Autor und Fotograf; * 1955

Zitante 06.09.2017, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2021
<<< Januar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Ein dummer Freund macht mehr Ärger als ein kluger Feind.

~ Iwan S. Turgenew ~
(1818-1883)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Monika :
Was ist denn Hass eigentlich?MfG Monika
...mehr
Helga F.:
Da hat Ernst Ferstl leider Recht, Moralaposte
...mehr
Helga F.:
Hoffentlich ist dir bei "Allttägliches"
...mehr
Marianne:
Sich zu Hause behaglich fühlen, mit B&uu
...mehr
O. Fee:
In dir selbst zu Hause, geschützt durch
...mehr
Helga F.:
Ja, daran sollte man denken und sich nicht ve
...mehr
Anne P.-D.:
Ohne Träume fehlt was im Leben. Deshalb
...mehr
Marianne:
Liebe ist unser Lebenselexier, wir brauchen Z
...mehr
Sieghild :
Wer nie in seinem Leben Liebe und Wärme
...mehr
Sieghild :
Eine wahre Aussage. Mit all den Büchern
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum