Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Joachim Panten

Joachim Panten

Schmiergelder sind als ein Abfallprodukt von:
"eine Hand wäscht die andere"
erfunden worden.

(aus einem Manuskript)
~ © Joachim Panten ~

alias: karlundemil;
deutscher Aphoristiker und Publizist; 1947-2007

Zitante 04.04.2021, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Joachim Panten

Es wird immer wieder Menschen geben,
die einen Weg deuten und ein Ziel vorherbestimmen können,
aber nur die Begabtesten können ihn beschreiten.

(aus einem Manuskript)
~ © Joachim Panten ~

alias: karlundemil;
deutscher Aphoristiker und Publizist; 1947-2007

Zitante 28.01.2021, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Joachim Panten, Spruch des Tages zum 21.11.2020

Der Rücksichtslose weiß,
wo er seine Vorteile findet;
er muß nicht nach ihnen suchen.

(aus einem Manuskript)
~ © Joachim Panten ~

alias: karlundemil;
deutscher Aphoristiker und Publizist; 1947-2007


Zitante 21.11.2020, 00.10 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Joachim Panten

Fehler haben es so an sich,
daß sie sich entwickeln, aber nicht verschwinden.

(aus einem Manuskript)
~ © Joachim Panten ~

alias: karlundemil;
deutscher Aphoristiker und Publizist; 1947-2007

Zitante 20.10.2020, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Joachim Panten

Kopf hoch! –
und man kann über alles hinwegsehen.

(aus einem Manuskript)
~ © Joachim Panten ~

alias: karlundemil;
deutscher Aphoristiker und Publizist; 1947-2007

Zitante 12.07.2020, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Joachim Panten, Spruch des Tages zum 09.04.2020

Ein Weg, einen Konflikt zu lösen ist,
ihn gemeinsam zu überwinden.
Dann kann man ihn immer noch aus dem Weg räumen.

(aus einem Manuskript)
~ © Joachim Panten ~

alias: karlundemil;
deutscher Aphoristiker und Publizist; 1947-2007


Zitante 09.04.2020, 00.10 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Joachim Panten

Der Mensch, der sich rechtfertigen muß, hat es auch nötig.
Dieser Mensch ist aber auch unverschämt aufdringlich.

(aus einem Manuskript)
~ © Joachim Panten ~

alias: karlundemil;
deutscher Aphoristiker und Publizist; 1947-2007

Zitante 13.01.2020, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Joachim Panten

Mehr geht eigentlich nicht:
Wenn sich der Mensch nur als Mensch erkennt.

(aus einem Manuskript)
~ © Joachim Panten ~

alias: karlundemil;
deutscher Aphoristiker und Publizist; 1947-2007

Zitante 17.12.2019, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Joachim Panten

Man besitzt von seinem Wissen nur das,
was man nicht vergessen hat.

(aus einem Manuskript)
~ © Joachim Panten ~

alias: karlundemil;
deutscher Aphoristiker und Publizist; 1947-2007

Zitante 20.11.2019, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Joachim Panten

Rede über das, was du denkst
und sage, was du meinst.

(aus einem Manuskript)
~ © Joachim Panten ~

alias: karlundemil;
deutscher Aphoristiker und Publizist; 1947-2007

Zitante 25.10.2019, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2022
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
Die Menschen sollen Menschen bilden, in dem sie sie als Menschen behandeln.

~ Emile Zola ~
(1840-1902)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Anne P.-D.:
Ein schöner Spruch, der das Wesentliche auss
...mehr
Helga:
Was für ein schönes,nachdenkliches Spruchbi
...mehr
Marianne:
Danke, liebe Christa, für den stimmungsvolle
...mehr
Quer:
Sie ist immer wieder schön und anrührend, d
...mehr
Marianne:
Dieser Spruch ist nachdenkenswert.Liebe Gr&uu
...mehr
Helga:
Ein sehr schönes, stimmungsvolles Spruch
...mehr
Anne:
Wow! Immer wieder fantastische Worte von Herr
...mehr
Marianne:
Je nach Situation kann auch das Bauchgefü
...mehr
Quer:
Genau. Wir sind da in etwas hineingeschlitter
...mehr
Noah:
Ein sehr schöner Spruch, den Du gewä
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum