Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Homer

*Homer*, Spruch des Tages vom 01.02.2019

Nichts ist kummervoller, als unstet leben und flüchtig.
Oft zur Verzweiflung bringt der unversöhnliche Hunger Leute,
die Lebensgefahr und bitterer Mangel umhertreibt.

(aus: »Odyssee«)
~ Homer ~
abendländischer Dichter, lebte wahrscheinlich im 8. oder 7. Jahrhundert v. Chr.

(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 01.02.2019, 00.10 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

*Homer*

Wer dem Gebot der Götter gehorcht,
den hören sie wieder.

(aus: »Ilias«)
~ Homer ~
abendländischer Dichter, lebte wahrscheinlich im 8. oder 7. Jahrhundert v. Chr.

Zitante 01.02.2018, 20.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Homer*

Nicht gut ist die Vielherrschaft;
Einer soll Herrscher sein, Einer König.

(aus: »Ilias«)
~ Homer ~
abendländischer Dichter, lebte wahrscheinlich im 8. oder 7. Jahrhundert v. Chr.

Zitante 03.12.2017, 22.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Homer*

Vereinigte Kräfte sind
selbst bei Schwachen noch wirksam.

(zugeschrieben)
~ Homer ~
abendländischer Dichter, lebte wahrscheinlich im 8. oder 7. Jahrhundert v. Chr.

Zitante 01.02.2017, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Homer*

Der Arzt aber sei
der edelste unter den Männern.

(zugeschrieben)
~ Homer ~
abendländischer Dichter, lebte wahrscheinlich im 8. oder 7. Jahrhundert v. Chr.

Zitante 10.12.2016, 02.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Winslow Homer*

Was Talent genannt wird, ist nichts anderes
als fortgesetzte harte Arbeit, die richtig gemacht wird.

(zugeschrieben)
~ Winslow Homer ~
US-amerikanischer Zeichner und Maler; 1836-1910

Zitante 22.02.2016, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Homer*

Bleibe gelassen mein Herz!
Schon größere Frechheit ertrugest du.

(aus: »Odyssee«)
~ Homer ~
abendländischer Dichter, lebte wahrscheinlich im 8. oder 7. Jahrhundert v. Chr.

Zitante 18.12.2015, 04.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Homer*, Spruch des Tages zum 05.12.2015

Mancher Menschen Weltanschauung
ist nur eine Geldanschauung.

(zugeschrieben)
~ Homer ~
abendländischer Dichter, lebte wahrscheinlich im 8. oder 7. Jahrhundert v. Chr.


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 05.12.2015, 00.05 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

*Homer*

Siehe, kein Wesen
ist so eitel und unbeständig wie der Mensch.

(aus: »Odyssee«)
~ Homer ~
abendländischer Dichter, lebte wahrscheinlich im 8. oder 7. Jahrhundert v. Chr.

Zitante 08.10.2015, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2019
<<< Februar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728   

Letzte Kommentare
Achim:
ALB-TräumeWaren wir am Anfang nicht 6 und dan
...mehr
Zitante Christa:
Die letzten Kommentare erinnern mich daran, d
...mehr
Zitante Christa:
Ich verstehe es so: Böse Menschen sind, wenn
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
wollen wir unsere Punkte verdoppeln?
...mehr
Gudrun Kropp:
NIcht Schnelligkeit ist im Leben das Entschei
...mehr
Achim:
Paßt das nich zu "Partei-Freunden" ?
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Fünf Schnecklein am Startwarten auf den Schus
...mehr
SM :
Wahrscheinlich meint der Autor, dass die (vor
...mehr
Marianne:
Wer kann diese Aussage deuten? Ich komme im M
...mehr
Gudrun Kropp:
Ich weiß nicht, wie ich den Text des Autoren
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum