Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Gotthold Ephraim Lessing

Gotthold Ephraim Lessing

Gewalt! Gewalt! – wer kann der Gewalt nicht trotzen?
Was Gewalt heißt, ist nichts –
Verführung ist die wahre Gewalt.

(aus: »Emilia Galotti«)
~ Gotthold Ephraim Lessing ~

deutscher Dichter, Kritiker und Philosoph der Aufklärung; 1729-1781

Zitante 19.01.2021, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Gotthold Ephraim Lessing

Dem Alter, nicht der Jugend sei's geklagt,
Wenn uns das Alter nicht behagt.

(aus: »Sinngedichte«)
~ Gotthold Ephraim Lessing ~

deutscher Dichter, Kritiker und Philosoph der Aufklärung; 1729-1781

Zitante 17.11.2020, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Gotthold Ephraim Lessing

Als wenn man nur, die Leser klug zu machen, schriebe!
Genug, wenn man zeigt, daß man selbst klug ist.

(aus seinen Werken)
~ Gotthold Ephraim Lessing ~

deutscher Dichter, Kritiker und Philosoph der Aufklärung; 1729-1781

Zitante 18.02.2020, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Gotthold Ephraim Lessing

Jahre wissen mehr als Bücher.

(aus seinen Werken)
~ Gotthold Ephraim Lessing ~

deutscher Dichter, Kritiker und Philosoph der Aufklärung; 1729-1781

Zitante 01.01.2020, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Gotthold Ephraim Lessing

Zu viel Wißbegierde ist ein Fehler,
und aus einem Fehler können alle Laster entspringen,
wenn man ihm zu sehr nachhängt.

(aus: »Doktor Faust«)
~ Gotthold Ephraim Lessing ~

deutscher Dichter, Kritiker und Philosoph der Aufklärung; 1729-1781

Zitante 01.11.2019, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Gotthold Ephraim Lessing

Das Schämen kann überall an seiner rechten Stelle sein,
nur bei dem Bekenntnisse unserer Fehler nicht.

(aus: »Miß Sara Sampson«)
~ Gotthold Ephraim Lessing ~

deutscher Dichter, Kritiker und Philosoph der Aufklärung; 1729-1781

Zitante 26.09.2019, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Gotthold Ephraim Lessing

Ein Narr denkt,
daß andere nichts denken.

(aus seinen Werken)
~ Gotthold Ephraim Lessing ~

deutscher Dichter, Kritiker und Philosoph der Aufklärung; 1729-1781

Zitante 28.07.2019, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Gotthold Ephraim Lessing

Es sind nicht alle frei,
die ihrer Ketten spotten.

(aus: »Nathan der Weise«)
~ Gotthold Ephraim Lessing ~

deutscher Dichter, Kritiker und Philosoph der Aufklärung; 1729-1781

Zitante 24.05.2019, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Gotthold Ephraim Lessing

Zu einem großen Mann gehört beides:
Kleinigkeiten als Kleinigkeiten und
wichtige Dinge als wichtige Dinge zu behandeln.

(aus: »Hamburgische Dramaturgie«)
~ Gotthold Ephraim Lessing ~

deutscher Dichter, Kritiker und Philosoph der Aufklärung; 1729-1781

Zitante 22.05.2019, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Gotthold Ephraim Lessing

Braucht's Gelegenheit zu einer Bitte?

(aus: »Nathan der Weise«)
~ Gotthold Ephraim Lessing ~

deutscher Dichter, Kritiker und Philosoph der Aufklärung; 1729-1781

Zitante 15.03.2019, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2021
<<< Februar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
Der Schlüssel zum Herzen der Menschen wird nie unsere Klugheit, sondern immer unsere Liebe sein.

~ Hermann von Bezzel ~
(1861-1817)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Marianne:
Sonnenauf- und Untergänge bringen meine
...mehr
Anne P.-D.:
Das stimmt, wenn der Himmel besonders sch&oum
...mehr
Helmut Peters:
Schöner Aphorismus zu passendem Bild! Ch
...mehr
Quer:
Das ist eine wunderbar logische Art, das Wied
...mehr
Marianne:
Liebe Christa, wir sind in der Tat von unters
...mehr
Reiner Hoffmann:
...und gut ist, wenn man immer w i e d e r
...mehr
Marianne:
Liebe Christa, das mag auf die Situation anko
...mehr
Marianne:
Zwang hat noch nie zu einem guten Ergebnis ge
...mehr
Steffen Mayer:
Super Klasse!
...mehr
Anne P.-D.:
Liebe spüren und auch geben gilt nicht n
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum