Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Germaine de Staël

Entweder ist alles Zufall in dieser Welt
oder es gibt gar keinen.

(aus: »Über Deutschland«)
~ Germaine de Staël ~
französische Schriftstellerin; 1766-1817

Zitante 22.04.2019, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Germaine de Staël*

Es gibt keine Leidenschaft,
die nicht eine Qual ist.

(aus: »Über Deutschland«)
~ Germaine de Staël ~
französische Schriftstellerin; 1766-1817

Zitante 03.11.2018, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Germaine de Staël*

Die Bestimmung des Menschen auf dieser Erde
ist nicht die Glückseligkeit, sondern die Vervollkommnung.
(aus: »Über Deutschland«)

~ Germaine de Staël ~
französische Schriftstellerin; 1766-1817

Zitante 22.04.2018, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Germaine de Staël*

Ich glaube, daß die Grundlage jeder Moral
die Achtung oder die Sorge um das Glück des anderen ist.
(aus: »Über Deutschland«)

~ Germaine de Staël ~
französische Schriftstellerin; 1766-1817

Zitante 23.03.2017, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Germaine de Staël*

Die Jahrhunderte des Vorurteils beschuldigen
neu auftauchende Ansichten leicht der Ruchlosigkeit,
während die Jahrhunderte des Unglaubens
sie nicht minder leicht der Torheit bezichtigen.

(aus: »Über Deutschland«)
~ Germaine de Staël ~
französische Schriftstellerin; 1766-1817

Zitante 23.11.2015, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Germaine de Staël*

Man braucht Gesellschaft, um geistvoll zu sein,
Gesellschaft, um sich zu lieben,
Gesellschaft für alles, außer für sich ganz allein.
(zugeschrieben)

~ Germaine de Staël ~
französische Schriftstellerin; 1766-1817

Zitante 13.10.2015, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Germaine de Staël*, Spruch des Tages zum 26.09.2015

Die genialen Menschen aller Länder
sind sehr wohl imstande,
einander zu verstehen und zu achten.

(aus: »Über Deutschland«)
~ Germaine de Staël ~
französische Schriftstellerin; 1766-1817

(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 26.09.2015, 00.05 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

*Germaine de Staël*

Die einzige freie Tat des Menschen,
welche immer zum Ziele gelangt,
ist die Erfüllung der Pflicht.

(zugeschrieben)
~ Germaine de Staël ~
französische Schriftstellerin; 1766-1817

Zitante 05.09.2015, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Germaine de Staël*

Der Gedanke
ist nichts ohne Enthusiasmus.

(zugeschrieben)
~ Germaine de Staël ~
französische Schriftstellerin; 1766-1817

Zitante 15.08.2015, 05.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2019
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Letzte Kommentare
Helga Sievert-Rathjens:
Will vielleicht heißen: Wer nie dem Gegenwind
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Diesen Spruch finde ich sehr weise. Können wi
...mehr
Gudrun Kropp:
Will heißen: Nicht immer auf günstige oder pe
...mehr
SM :
Will heißen: Es ist manchmal besser, nicht da
...mehr
Ocean:
Guten Abend, liebe Christa,in Bezug auf die V
...mehr
Marianne:
Frühlingskräutersammelwanderung
...mehr
Sophie:
Mein letzter Kinobesuch war vor etwa einem Ja
...mehr
Gudrun Kropp:
Ja, ich denke, es gehört alles zusammen. Mir
...mehr
SM :
Frühlingswetterfroschteichfolie
...mehr
SM :
Frühlingslauchsuppenkaspertheater
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum