Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Germaine de Staël

*Germaine de Staël*

Entweder ist alles Zufall in dieser Welt
oder es gibt gar keinen.

(aus: »Über Deutschland«)
~ Germaine de Staël ~
französische Schriftstellerin; 1766-1817

Zitante 22.04.2019, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Germaine de Staël*

Es gibt keine Leidenschaft,
die nicht eine Qual ist.

(aus: »Über Deutschland«)
~ Germaine de Staël ~
französische Schriftstellerin; 1766-1817

Zitante 03.11.2018, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Germaine de Staël*

Die Bestimmung des Menschen auf dieser Erde
ist nicht die Glückseligkeit, sondern die Vervollkommnung.
(aus: »Über Deutschland«)

~ Germaine de Staël ~
französische Schriftstellerin; 1766-1817

Zitante 22.04.2018, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Germaine de Staël*

Ich glaube, daß die Grundlage jeder Moral
die Achtung oder die Sorge um das Glück des anderen ist.
(aus: »Über Deutschland«)

~ Germaine de Staël ~
französische Schriftstellerin; 1766-1817

Zitante 23.03.2017, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Germaine de Staël*

Die Jahrhunderte des Vorurteils beschuldigen
neu auftauchende Ansichten leicht der Ruchlosigkeit,
während die Jahrhunderte des Unglaubens
sie nicht minder leicht der Torheit bezichtigen.

(aus: »Über Deutschland«)
~ Germaine de Staël ~
französische Schriftstellerin; 1766-1817

Zitante 23.11.2015, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Germaine de Staël*

Man braucht Gesellschaft, um geistvoll zu sein,
Gesellschaft, um sich zu lieben,
Gesellschaft für alles, außer für sich ganz allein.
(zugeschrieben)

~ Germaine de Staël ~
französische Schriftstellerin; 1766-1817

Zitante 13.10.2015, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Germaine de Staël*, Spruch des Tages zum 26.09.2015

Die genialen Menschen aller Länder
sind sehr wohl imstande,
einander zu verstehen und zu achten.

(aus: »Über Deutschland«)
~ Germaine de Staël ~
französische Schriftstellerin; 1766-1817

(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 26.09.2015, 00.05 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

*Germaine de Staël*

Die einzige freie Tat des Menschen,
welche immer zum Ziele gelangt,
ist die Erfüllung der Pflicht.

(zugeschrieben)
~ Germaine de Staël ~
französische Schriftstellerin; 1766-1817

Zitante 05.09.2015, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Germaine de Staël*

Der Gedanke
ist nichts ohne Enthusiasmus.

(zugeschrieben)
~ Germaine de Staël ~
französische Schriftstellerin; 1766-1817

Zitante 15.08.2015, 05.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2019
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Letzte Kommentare
Anne P.-D.:
Allen einen schönen Nikolaustag. Dafür muss m
...mehr
Edith T. :
Das Foto zu meinem Spruch gefällt mir sehr gu
...mehr
Gudrun Kropp:
Ja, Edith`s Spruch macht nachdenklich - von d
...mehr
Anne P.-D.:
Toller Spruch, tolles Motiv. Kann ich sehr b
...mehr
Fred Ammon:
Hier noch eiin ergänzendes Wort zum Thema "Li
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Ist es nicht eher so, dass Liebe kein Ein-Ver
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Au weia. Stimmt aber leider all zu oft
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Treffend und sehr süß ausgedrückt. Aber im Mo
...mehr
Gudrun Kropp:
... dann meint die Autorin mit Liebe die Sexu
...mehr
Anne P.-D.:
Mein Blick vom Gefühl her muss sehr oft nach
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum