Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Felix Renner

Felix Renner

Nur ein schlechtes Gewissen
ist auch ein gutes Gewissen.

(aus: »Neue deutsche Aphorismen« – eine Anthologie)
~ © Felix Renner ~

Schweizer Jurist, Journalist und Aphoristiker; * 1935

Zitante 31.03.2019, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Felix Renner

Skepsis:
Vertrauen darauf, dass sich jede Antwort
früher oder später als falsch erweist.

(aus: »Neue deutsche Aphorismen« – eine Anthologie, Band 2)
~ © Felix Renner ~

Schweizer Jurist, Journalist und Aphoristiker; * 1935

Zitante 24.02.2019, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Felix Renner

Die reaktionäre Ambiance eines ideologischen Reduits
ist zum wichtigsten Statussymbol der geistig Statuslosen geworden.

(aus: »Erfolgsgesellschaft im Stresstest« – Aphorismen)
~ © Felix Renner ~

Schweizer Jurist, Journalist und Aphoristiker; * 1935

Zitante 04.01.2019, 22.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Felix Renner

Einen Ausnahmezustand hält niemand auf Dauer durch.
Und dennoch warten wir jetzt darauf,
als wäre sein Ausbleiben ein großer Verlust.

(aus: »Erfolgsgesellschaft im Stresstest« – Aphorismen)
~ © Felix Renner ~

Schweizer Jurist, Journalist und Aphoristiker; * 1935

Zitante 16.11.2018, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Felix Renner

Dummheit ist das Vergnügen
an ihrer Entdeckung bei andern.

(aus: »Neue deutsche Aphorismen« – eine Anthologie, Band 2)
~ © Felix Renner ~

Schweizer Jurist, Journalist und Aphoristiker; * 1935

Zitante 17.09.2018, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Felix Renner

Wahrscheinlich steckt hinter jedem verschrobenen Weltbild
ein verschrobenes Selbstbild.

(aus: »Erfolgsgesellschaft im Stresstest« – Aphorismen)
~ © Felix Renner ~

Schweizer Jurist, Journalist und Aphoristiker; * 1935

Zitante 22.07.2018, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Felix Renner, Spruch des Tages zum 24.05.2018

Vorteil der Vernetzung:
Um das Fürchten zu lernen, dürfen wir zuhause bleiben.

(aus: »Neue deutsche Aphorismen« – eine Anthologie)
~ © Felix Renner ~

Schweizer Jurist, Journalist und Aphoristiker; * 1935



(die eCard-Funktion wird zur Zeit nicht bereitgestellt)

Zitante 24.05.2018, 00.05 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Felix Renner

Dass wir keine Elite benötigen, die diesen Namen verdient,
beweisen wir dadurch, dass wir regelmässig Leute in höhere Ämter wählen,
die auf alle Fragen klare Antworten bereit haben.

(aus: »Erfolgsgesellschaft im Stresstest« – Aphorismen)
~ © Felix Renner ~

Schweizer Jurist, Journalist und Aphoristiker; * 1935

Zitante 05.05.2018, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Felix Renner

Man kann Gift darauf nehmen, dass überall dort,
wo die Freiheit in irgendeiner Form missbraucht wird,
mit falschem Zungenschlag von Selbstverantwortung,
Selbstbestimmung und Selbstverwirklichung dahergeredet wird.

(aus: »Erfolgsgesellschaft im Stresstest« – Aphorismen)
~ © Felix Renner ~

Schweizer Jurist, Journalist und Aphoristiker; * 1935

Zitante 06.03.2018, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Felix Renner

Ein waschechter Ideologe hat in allem, was seine Ideologie betrifft,
sowohl den Verdacht auf Wahrheit
wie den Verdacht auf Unwahrheit überwunden.

(aus: »Erfolgsgesellschaft im Stresstest« – Aphorismen)
~ © Felix Renner ~

Schweizer Jurist, Journalist und Aphoristiker; * 1935

Zitante 10.01.2018, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2021
<<< April >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
Die Scheu vor der Verantwortung ist eine Krankheit unserer Zeit.

~ Otto von Bismarck ~
(1815-1898)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Heidrun Klatte:
Vielen Dank für diesen Spruch zur jetzig
...mehr
Sophie:
Ich mag keine Souvernirs, die irgendwo rumste
...mehr
Reiner:
Ein wunderschöner, tiefsinniger Spruch,
...mehr
Anne P.-D.:
Ich habe öfter unterwegs irgendein Souve
...mehr
Marianne:
Es gibt Orte, die wir nur einmal besuchen k&o
...mehr
Marianne:
Was "Quer" dazu schreibt, kam mir auch in den
...mehr
Quer:
Oh ja, manchmal sind sogar alle weggebrochen.
...mehr
Helmut Peters:
??
...mehr
Marianne:
Diese Aussage ist zu jeder Zeit gültig.
...mehr
Marianne:
Freudige Grüße zum Osterfest komme
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum