Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Eva von Tiele-Winckler

Eva von Tiele-Winckler

Willst du reich werden, so gib.
Geben macht reich, Festhalten arm.
Benutze jede Gelegenheit um mitzuteilen
und Liebe zu geben.

(zugeschrieben)
~ Eva von Tiele-Winckler ~, weithin bekannt unter »Mutter Eva«
Diakonisse und Gründerin des Diakonissenhauses »Friedenshort«; 1866-1930

Zitante 31.10.2019, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Eva von Tiele-Winckler

Suche jeder Sache die beste Seite abzugewinnen,
so muß dir alles zum besten dienen,
und du wirst nie Grund zum Klagen haben.

(zugeschrieben)
~ Eva von Tiele-Winckler ~, weithin bekannt unter »Mutter Eva«
Diakonisse und Gründerin des Diakonissenhauses »Friedenshort«; 1866-1930

Zitante 31.10.2018, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Eva von Tiele-Winckler

Sei kindlich abhängig von Gott
und königlich unabhängig von den Menschen,
von ihrem Urteil, von Lob und Tadel.

(aus ihren Werken)
~ Eva von Tiele-Winckler ~, weithin bekannt unter »Mutter Eva«
Diakonisse und Gründerin des Diakonissenhauses »Friedenshort«; 1866-1930

Zitante 31.10.2017, 18.00 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Eva von Tiele-Winckler

Keiner glaubt es uns, daß wir im Herzen eine liebevolle Gesinnung haben,
wenn wir nach außen ein unfreundliches, düsteres und
unliebenswürdiges Gesicht machen.

(zugeschrieben)
~ Eva von Tiele-Winckler ~, weithin bekannt unter »Mutter Eva«
Diakonisse und Gründerin des Diakonissenhauses »Friedenshort«; 1866-1930

Zitante 21.10.2016, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Eva von Tiele-Winckler

Werde ein Segen für alle, die Dir begegnen.
Du hast einen Auftrag für alle, und wäre es nur
ein freundlicher Gedanke, ein Gruß, ein stummes Gebet.

(zugeschrieben)
~ Eva von Tiele-Winckler ~, weithin bekannt unter »Mutter Eva«
Diakonisse und Gründerin des Diakonissenhauses »Friedenshort«; 1866-1930

Zitante 12.01.2016, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Eva von Tiele-Winckler, Spruch des Tages zum 31.10.2015

Manchmal bin ich der Verzweiflung nahe,
doch gerade dann kommt mir der Gedanke, daß es
auch diesen Tag nur einmal gibt in meinem Leben.

(zugeschrieben)
~ Eva von Tiele-Winckler ~, weithin bekannt unter »Mutter Eva«
Diakonisse und Gründerin des Diakonissenhauses »Friedenshort«; 1866-1930


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 31.10.2015, 00.05 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Eva von Tiele-Winckler

Beten heißt:
von des Vaters Thron wie ein Königskind
zu neuen Taten weggehen.

(zugeschrieben)
~ Eva von Tiele-Winckler ~, weithin bekannt unter »Mutter Eva«
Diakonisse und Gründerin des Diakonissenhauses »Friedenshort«; 1866-1930

Zitante 07.08.2015, 04.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2021
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Ein kluger Mensch sieht so viel, wie er sehen will, nicht so viel, wie er sehen kann.

~ Michel de Montaigne ~
(1533-1592)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Marianne:
Natürliche Schönheit präsentiert hier der
...mehr
Anne P.-D.:
Diesen Spruch gebe ich gerne weiter. Bis gera
...mehr
Helga F.:
So schön geschrieben, - das wünsche
...mehr
Marianne:
Das (Lebens)muster auf dem Bild ist entzü
...mehr
Marianne:
Liebe Christa, da kann ich dir nur zustimmen
...mehr
Anne P.-D.:
Verstrickungen im Leben sind nicht selten. Un
...mehr
Hanspeter Rings:
Liebe Zitante, mal zwischendurch ein Vielen D
...mehr
Marianne:
Ich bin dankbar, dass ich sehenden Auges die
...mehr
Sophie:
Ganz toll diese Webcams. Ich werde öfter mal
...mehr
Anne P.-D.:
Danke, liebe Christa für den Link zu den ver
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum