Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Christoph Martin Wieland

Christoph Martin Wieland

Wer mit Vergnügen und Nutzen lesen will,
muss gerade sonst nichts andres
zu tun noch zu denken haben.

(aus: »Geschichte der Abderiten«)
~ Christoph Martin Wieland ~
deutscher Dichter, Übersetzer und Herausgeber zur Zeit der Aufklärung; 1733-1813

Zitante 06.09.2017, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Christoph Martin Wieland

Ein einz'ger Augenblick
kann alles umgestalten.

(aus: »Oberon«)
~ Christoph Martin Wieland ~
deutscher Dichter, Übersetzer und Herausgeber zur Zeit der Aufklärung; 1733-1813

Zitante 03.09.2016, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Christoph Martin Wieland

Bei leerem Magen
sind alle Übel doppelt schwer.

(aus: »Das Wintermärchen«)
~ Christoph Martin Wieland ~
deutscher Dichter, Übersetzer und Herausgeber zur Zeit der Aufklärung; 1733-1813

Zitante 06.08.2016, 06.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Christoph Martin Wieland

Arm kann die Liebe sich mit wenig glücklich schätzen,
Bedarf nichts außer sich als was Natur bedarf,
Den Lebensfaden fortzuspinnen.

(aus: »Oberon)
~ Christoph Martin Wieland ~
deutscher Dichter, Übersetzer und Herausgeber zur Zeit der Aufklärung; 1733-1813

Zitante 10.11.2015, 20.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2024
<<< März >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Unser Leben kann nicht immer voller Freude, aber immer voller Liebe sein.

~ Thomas von Aquin ~
(1225-1274)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Marianne:
Den schenkt uns nur die Natur!Einen blauen Hi
...mehr
Marianne:
Manchmal wäre das sogar sinnvoll ;), all
...mehr
Marianne:
Du bist so ein Mensch, liebe Christa. Fü
...mehr
Marianne:
Das wünsche ich dir, liebe Christa und d
...mehr
Helga:
Welch ein schönes Spruchbild, danke.M&ou
...mehr
Anne:
Sonnenschein fände ich aktuell nicht sch
...mehr
Marianne:
Gut ausgedrückt.Liebe Montagsgrü&sz
...mehr
Marianne:
In der Natur gibt es Pflanzen mit Schutzfunkt
...mehr
Anne:
Das ist wohl wahr, denn der Mensch pfuscht de
...mehr
Marianne:
Was unterscheidet wohl die Glückseligkei
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum